Ähnliche Bücher

Irving Penn: Dancer

Nazraeli Press, Tucson - Berlin 2002
ISBN 9781590050217, Gebunden, 72 Seiten, 50.00 EUR
über Vice Versa Vertrieb. Mit Vorworten von Anne Wilkes Tucker und Sylvia Wolf. Mit 27 Tritone-Tafeln. In the late 1990s Penn returned to the nude, and at the age of 82 produced a remarkable set of portraits…
Land: Polen, Stichwort: Vertreibung

Edmund Nowak: Lager im Oppelner Schlesien im System der Nachkriegslager in Polen (1945-1950). Geschichte und Implikationen

Zentrales Kriegsgefangenenmuseum Lamsdorf-Oppeln, 2003
ISBN 9788391515457, Einband unbekannt, 380 Seiten, 15.00 EUR
Herausgegeben vom Zentralen Kriegsgefangenenmuseum Lamsdorf- Oppeln Der persönliche Stolz Edmund Nowaks sind die Archivmaterialien über Lamsdorf. Edmund Nowak gibt sich als der beste Kenner des Lagers…

Otfried Pustejovsky: Die Konferenz von Potsdam und das Massaker von Aussig am 31. Juli 1945. Untersuchung und Dokumentation

Cover
F. A. Herbig Verlagsbuchhandlung, München 2001
ISBN 9783776621969, Gebunden, 575 Seiten, 39.90 EUR
Mit Dokumenten und Faksimiles. Noch bevor die "Großen Drei", Truman, Stalin und Churchill bzw. Attlee, in Potsdam über die Nachkriegsordnung Europas zu verhandeln begannen und schließlich auch den "ordnungsgemäßen…

Gregor Thum: Die fremde Stadt. Breslau 1945

Cover
Siedler Verlag, München 2003
ISBN 9783886807956, Gebunden, 640 Seiten, 32.00 EUR
Breslau hat im Laufe seiner Geschichte viele Herrscher gesehen. Aber nur 1945 folgte auf die Verschiebung der Staatsgrenzen ein vollständiger Bevölkerungsaustausch. Die Deutschen wurden aus Breslau vertrieben…

Martha Kent: Eine Porzellanscherbe im Graben. Eine deutsche Flüchtlingskindheit

Cover
Scherz Verlag, Bern 2003
ISBN 9783502183907, Gebunden, 336 Seiten, 19.90 EUR
Aus dem Englischen von Klaus Kochman. Die Welt des kleinen Mädchens Martha endete bei Wachtürmen und Stacheldrahtzäunen im Lager Lager Potulitz (Potulice). Sie war bestimmt durch einfache Strukturen:…

Bernadetta Nitschke: Vertreibung und Aussiedlung der deutschen Bevölkerung aus Polen 1945 bis 1949

Cover
Oldenbourg Verlag, München 2003
ISBN 9783486566871, Gebunden, 392 Seiten, 34.80 EUR
Aus dem Polnischen von Stephan Niedermeier. Die politische Wende des Jahres 1989 hat zahlreiche Tabus der Geschichtsschreibung aufgebrochen, zu denen auch die Vertreibung der Deutschen aus den Ländern…

Erzwungene Trennung. Vertreibungen und Aussiedlungen in und aus der Tschechoslowakei 1938-1947 im Vergleich mit Polen, Ungarn und Jugoslawien

Klartext Verlag, Essen 2000
ISBN 9783884748039, Gebunden, 336 Seiten, 21.47 EUR
Herausgegeben für die Deutsch-Tschechische und Deutsch-Slowakische Historikerkommission von Detlef Brandes, Edita Ivanickova und Jiri Pesek.

Wlodzimierz Borodziej / Hans Lemberg (Hg.): Unsere Heimat ist uns ein fremdes Land geworden.... Die Deutschen östlich von Oder und Neiße. Dokumente aus...

Cover
Herder Institut, Marburg 2000
ISBN 9783879692835, Gebunden, 728 Seiten, 71.07 EUR
Eine Arbeitsgruppe deutscher und polnischer Historikerinnen und Historiker hat die Chance genutzt und in den Jahren 1997-2000, gefördert von der Stiftung für Deutsch- Polnische Zusammenarbeit und der…

Vertreibungen europäisch erinnern. Historische Erfahrungen - Vergangenheitspolitik - Zukunftskonzeptionen

Cover
Harrassowitz Verlag, Wiesbaden 2004
ISBN 9783447048392, Gebunden, 328 Seiten, 24.80 EUR
Mit Beiträgen in englischer Sprache. Herausgegeben von Dieter Bingen, Wlodzimierz Borodziej und Stefan Troebst.

Beata Halicka: Polens Wilder Westen. Erzwungene Migration und die kulturelle Aneignung des Oderraums 1945 - 1948

Cover
Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn 2013
ISBN 9783506776952, Gebunden, 393 Seiten, 29.90 EUR
Mit 21 Schwarzweiß- und vier Vierfarbabbildungen. Die Übernahme der deutschen Gebiete östlich der Oder-Neiße-Grenze durch Polen war ein schwieriger Prozess der Neubesiedlung und Inbesitznahme einer vom…

K. Erik Franzen / Hans Lemberg: Die Vertriebenen. Hitlers letzte Opfer

Propyläen Verlag, Berlin/München 2001
ISBN 9783549071359, Gebunden, 288 Seiten, 20.40 EUR
Es war die größte Völkerwanderung der Geschichte, als sich am Ende des Zweiten Weltkriegs etwa 14 Millionen Deutsche gegen ihren Willen auf den Weg nach Westen machten. Erst flohen sie vor der Roten Armee,…

Ryszard Kapuscinski: Ein Paradies für Ethnografen. Polnische Geschichten

Cover
Eichborn Verlag, Frankfurt am Main 2010
ISBN 9783821858371, Gebunden, 176 Seiten, 16.95 EUR
Aus dem Polnischen von Martin Pollack und Renate Schmidgall. Eine Zeitreise in die Jahre nach dem Krieg: Ryszard Kapuscinskis literarische Reportagen über sein Heimatland Polen - und das Verhältnis zu…

R.M. Douglas: 'Ordnungsgemäße Überführung'. Die Vertreibung der Deutschen nach dem Zweiten Weltkrieg

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2012
ISBN 9783406622946, Gebunden, 556 Seiten, 29.95 EUR
Aus dem Englischen von Martin Richter. Bis heute zählt die durch Hitlers verbrecherisches Regime ermöglichte Vertreibung der Deutschen aus dem Osten Europas zu den umstrittensten Themen der deutschen…