Ähnliche Bücher

Irving Penn: Dancer

Nazraeli Press, Tucson - Berlin 2002
ISBN 9781590050217, Gebunden, 72 Seiten, 50.00 EUR
über Vice Versa Vertrieb. Mit Vorworten von Anne Wilkes Tucker und Sylvia Wolf. Mit 27 Tritone-Tafeln. In the late 1990s Penn returned to the nude, and at the age of 82 produced a remarkable set of portraits…
Land: Polen, Stichwort: Polen, Epoche: 21. Jahrhundert

Lot Vekemans: Ein Brautkleid aus Warschau. Roman

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2016
ISBN 9783835316010, Gebunden, 253 Seiten, 19.90 EUR
Marlena, Mitte zwanzig, wohnt in Polen auf dem platten Land und ist zum Kummer ihrer Mutter noch immer nicht verheiratet. Dann verliebt sie sich plötzlich bis über beide Ohren in einen Amerikaner, der…

Reinhold Vetter: Polens eigensinniger Held. Wie Lech Walesa die Kommunisten überlistete

Cover
Berliner Wissenschaftsverlag (BWV), Berlin 2010
ISBN 9783830517672, Kartoniert, 414 Seiten, 37.00 EUR
Schon 1970 revoltierte Lech Walesa gegen die unwürdigen Lebensbedingungen im sozialistischen Polen. 1980 stand er an der Spitze des Streiks, der zur Gründung der freien Gewerkschaft Solidarität führte.…

Barbara Engelking / Helga Hirsch: Unbequeme Wahrheiten. Polen und sein Verhältnis zu den Juden

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2009
ISBN 9783518125618, Kartoniert, 309 Seiten, 12.00 EUR
Kein anderes Thema hat das Selbstbild der Polen nach 1989 so erschüttert wie ihr Verhältnis zu den Juden. Sie sahen sich als Helfer und Retter, aus keiner anderen Nation wurden in Yad Vashem so viele…

Katarina Bader: Jureks Erben. Vom Weiterleben nach dem Überleben

Cover
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2010
ISBN 9783462042009, Gebunden, 371 Seiten, 19.95 EUR
Im Februar 2006 stirbt Jerzy Hronowski, genannt Jurek, unter mysteriösen Umständen in seiner Wohnung in Warschau. Erst auf seiner Beerdigung wird Katarina Bader klar, wie einsam ihr Freund Jurek in den…

Maxim Biller: Im Kopf von Bruno Schulz. Novelle

Cover
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2013
ISBN 9783462046052, Gebunden, 80 Seiten, 16.99 EUR
Der 1942 ermordete jüdische Autor und Zeichner Bruno Schulz wird zur literarischen Hauptfigur in Maxim Billers neuem Buch und zum Seismographen künftiger Katastrophen. Biller nimmt seine Leser mit auf…

Agnieszka Pufelska: Die 'Judäo-Kommune' - Ein Feindbild in Polen. Das polnische Selbstverständnis im Schatten des Antisemitismus 1939-1948

Cover
Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn 2007
ISBN 9783506763808, Gebunden, 284 Seiten, 39.90 EUR
Seit Beginn des 20. Jahrhunderts ist polnisches Geschichtsbewusstsein deutlich vom Feindbild der »Judäo-Kommune« geprägt. Es ist ein antisemitisches Feindbild, das sich auf die Verbindung von Juden und…

Marci Shore: Der Geschmack von Asche. Das Nachleben des Totalitarismus in Osteuropa

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2014
ISBN 9783406654558, Gebunden, 376 Seiten, 26.95 EUR
Aus dem Englischen von Andrea Stumpf. Die Jahrzehnte kommunistischer Herrschaft in den osteuropäischen Ländern haben in praktisch jeder Familie Fragen aufgeworfen, die nach dem Fall des Eisernen Vorhangs…

Konrad Klejsa / Schamma Schahadat: Deutschland und Polen. Filmische Grenzen und Nachbarschaften

Cover
Schüren Verlag, Marburg 2011
ISBN 9783894725693, Kartoniert, 309 Seiten, 29.90 EUR
Eine komplizierte Nachbarschaft stellen die deutsch-polnischen Filmbeziehungen dar. Viele der vor dem Ersten Weltkrieg entstandenen Filme, die die Historiografie als Bestandteil der nationalen Kinematografie…