Ähnliche Bücher

Harry Mazer: Der unsichtbare Junge. (Ab 12 Jahre)

Cover
Fischer Sauerländer Verlag, Frankfurt am Main 2000
ISBN 9783794145324, Gebunden, 127 Seiten, 12.76 EUR
Ab 12 Jahren. Aus dem Amerikanischen von Cornelia Krutz-Arnold. Sammy, wohlbehütet und sehr unselbstständig, trifft im Wald auf Kevin. Dieser lebt ganz auf sich allein gestellt in einer Erdhöhle. Nachdem…
Land: Polen, Sachbuch: Politik, Epoche: 21. Jahrhundert

Yascha Mounk: Der Zerfall der Demokratie. Wie der Populismus den Rechtsstaat bedroht

Cover
Droemer Knaur Verlag, München 2018
ISBN 9783426277355, Gebunden, 352 Seiten, 22.99 EUR
Mit 17 Abbildungen. Die Demokratie droht zu scheitern. Politikverweigerung und rechtspopulistische Parteien wie AfD, FPÖ und Front National untergraben stabile Regierungen. Der Havard-Politologe Yascha…

Niels von Redecker: Die polnischen Vertreibungsdekrete und die offenen Vermögensfragen zwischen Deutschland und Polen

Peter Lang Verlag, Frankfurt am Main 2003
ISBN 9783631506240, Broschiert, 129 Seiten, 24.80 EUR
Bislang hat niemand die Fragen aufgearbeitet, welche der polnischen Vertreibungsdekrete noch gelten und welche Rechtswirkung sie heute entfalten. Diese Lücke im Forschungsstand wird geschlossen. Der Band…

Jerzy Szacki: Der Liberalismus nach dem Ende des Kommunismus

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2003
ISBN 9783518414361, Gebunden, 389 Seiten, 34.90 EUR
Der Liberalismus schien in den ostmitteleuropäischen Ländern nach 1989 gesiegt zu haben. Doch die liberalen Bewegungen standen vor großen Problemen: Ihre regionalen Traditionen waren gering, die Gesellschaft…

Claus Christian Malzahn: Die Signatur des Krieges. Berichte aus einer verunsicherten Welt

Cover
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2005
ISBN 9783882218534, Gebunden, 224 Seiten, 19.80 EUR
Die Signatur des Krieges erzählt vom Alltag im Ausnahmezustand, von Kriegen und Krisen, und wie sie die Menschen verändern. Claus Christian Malzahn schildert aus persönlicher Perspektive, wie wir in…

Erwachsene Nachbarschaft. Die deutsch-polnischen Beziehungen 1991 bis 2011

Cover
Harrassowitz Verlag, Wiesbaden 2011
ISBN 9783447065115, Kartoniert, 459 Seiten, 38.00 EUR
Herausgegeben von Dieter Bingen, Peter O. Loew, Krzysztof Ruchniewicz und Marek Zybura.

Dieter Bingen (Hg.) / Anna Wolff-Poweska (Hg.): Nachbarn auf Distanz. Polen und Deutsche 1998-2004

Cover
Harrassowitz Verlag, Wiesbaden 2005
ISBN 9783447050951, Kartoniert, 496 Seiten, 29.80 EUR
Deutsche und polnische Forscher unternehmen den Versuch, die deutsch-polnischen Beziehungen auf den wichtigsten Gebieten zu analysieren und zu bewerten. Den zeitlichen Rahmen bilden der Regierungswechsel…

Barbara Engelking / Helga Hirsch: Unbequeme Wahrheiten. Polen und sein Verhältnis zu den Juden

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2009
ISBN 9783518125618, Kartoniert, 309 Seiten, 12.00 EUR
Kein anderes Thema hat das Selbstbild der Polen nach 1989 so erschüttert wie ihr Verhältnis zu den Juden. Sie sahen sich als Helfer und Retter, aus keiner anderen Nation wurden in Yad Vashem so viele…

Dominik Hierlemann: Lobbying der katholischen Kirche. Das Einflussnetz des Klerus in Polen

VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden 2006
ISBN 9783531146607, Kartoniert, 281 Seiten, 32.00 EUR
Die katholische Kirche hat sich seit 1989 - nach einigen Jahren des kritischen Übergangs - gekonnt an das veränderte politische System in Polen angepasst. Sie agiert mit den Methoden einer Interessengruppe,…

Johann Michael Möller: Der Osten. Eine politische Himmelsrichtung

Cover
zu Klampen Verlag, Springe 2019
ISBN 9783866745926, Gebunden, 248 Seiten, 22.00 EUR
Mit großen Hoffnungen und Erwartungen blickten vor dreißig Jahren die Osteuropäer auf die westliche Welt, und auch der Westen begann, seine östlichen Nachbarn wiederzuentdecken. Heute ist von dieser Aufbruchsstimmung…