Ähnliche Bücher

Harry Mazer: Der unsichtbare Junge. (Ab 12 Jahre)

Cover
Fischer Sauerländer Verlag, Frankfurt am Main 2000
ISBN 9783794145324, Gebunden, 127 Seiten, 12.76 EUR
Ab 12 Jahren. Aus dem Amerikanischen von Cornelia Krutz-Arnold. Sammy, wohlbehütet und sehr unselbstständig, trifft im Wald auf Kevin. Dieser lebt ganz auf sich allein gestellt in einer Erdhöhle. Nachdem…
Land: Polen, Sachbuch: Kulturgeschichte / Kulturwissenschaft

Jerzy Jedlicki: Die entartete Welt. Die Kritiker der Moderne, ihre Ängste und Urteile

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2008
ISBN 9783518419380, Gebunden, 315 Seiten, 22.90 EUR
Jerzy Jedlickis glänzend geschriebene Geschichte der Verzweiflung und des Kulturpessimismus ist eine spannende Lektüre: Der polnische Historiker zeichnet nach, unter welchen Ängsten die Intellektuellen…

Uwe von Seltmann: Es brennt. Mordechai Gebirtig, Vater des jiddischen Liedes

Cover
Homunculus Verlag, Erlangen 2018
ISBN 9783946120650, Gebunden, 400 Seiten, 38.00 EUR
Wenn die Geschichte anders verlaufen wäre und nicht Millionen Juden mitsamt ihrer Kultur vernichtet worden wären, so der italienische Künstler Rudi Assuntino, wäre der jiddische Dichter Mordechai Gebirtig…

Abraham Teitelbaum: Warschauer Innenhöfe. Jüdisches Leben um 1900 - Erinnerungen

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2017
ISBN 9783835331389, Gebunden, 234 Seiten, 24.90 EUR
Aus dem Jiddischen von Daniel Wartenberg. Eine Hommage an das jüdische Warschau und die Blütezeit des jiddischen Kulturlebens. Abraham Teitelbaum erzählt von seiner Kindheit und Jugend in Warschau um…

Philipp Ther: In der Mitte der Gesellschaft. Operntheater in Zentraleuropa 1815-1914. Habil.

Cover
Oldenbourg Verlag, München 2006
ISBN 9783486579413, Gebunden, 465 Seiten, 39.80 EUR
Die Operntheater waren im 19. Jahrhundert politische und soziale Treffpunkte, Orte der Hochkultur und der Massenunterhaltung sowie der Konstruktion von Nationalkulturen. Philipp Ther untersucht exemplarisch…

Karol Sauerland: Literatur- und Kulturtransfer als Politikum am Beispiel Volkspolens

Cover
Peter Lang Verlag, Frankfurt am Main 2006
ISBN 9783631546383, Paperback, 177 Seiten, 29.80 EUR
Der Autor verfolgt an Beispielen aus der Rezeption deutscher Literatur, wie das sowjetische Modell in Volkspolen eingeführt, durchgesetzt und schließlich durchlöchert wurde. Er beschreibt den Kampf gegen…

Hans-Dieter Rutsch: Das preußische Arkadien. Schlesien und die Deutschen

Cover
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2014
ISBN 9783871347788, Gebunden, 272 Seiten, 19.95 EUR
Als Goethe 1790 durch Schlesien reist, schreibt er von unterwegs an Herder und schwärmt davon, welch "sonderbar schönes, sinnliches und begreifliches Ganze" er dort entdeckt habe. Im Zentrum: das Hirschberger…

Peter Oliver Loew: Danzig und seine Vergangenheit 1793-1997. Die Geschichtskultur einer Stadt zwischen Deutschland und Polen

Cover
fibre Verlag, Osnabrück 2003
ISBN 9783929759730, Kartoniert, 621 Seiten, 37.80 EUR
Die Arbeit ist ein Versuch, den Umgang mit den Puzzlestücken der Danziger Geschichte nachzuzeichnen, zu untersuchen, wie sich zwischen der Inbesitznahme durch Preußen 1793 und der Tausendjahrfeier von…

Christoph Augustynowicz: Kleine Kulturgeschichte Polens. Vom Mittelalter bis zum 21. Jahrhundert

Cover
Promedia Verlag, Wien 2017
ISBN 9783853714195, Kartoniert, 224 Seiten, 19.90 EUR
Mit dreißig Abbildungen. Gängige Vorstellungen zur Geschichte Polens sehen das Land vor allem als politisches Opfer seiner Nachbarn. Eine Ursache dafür mag sein, dass bisherige Überblicke zur Geschichte…

Andreas Kossert: Ostpreußen. Geschichte und Mythos

Cover
Siedler Verlag, München 2005
ISBN 9783886808083, Gebunden, 448 Seiten, 24.90 EUR
Von Ostpreußen geht eine besondere Faszination aus. Nicht nur die herbe Schönheit seiner Landschaft zieht Menschen in ihren Bann, Ostpreußens Kultur- und Geistesgeschichte haben ganz Europa bereichert.…