Ähnliche Bücher

Chris Oxlade: Wolkenkratzer. Aufdecken - Durchblicken (ab 10 Jahre)

Cover
Tessloff Verlag, Nürnberg 2004
ISBN 9783788614034, Gebunden, 44 Seiten, 12.90 EUR
Illustriert von Calvetti, Leonallo. Der Band zeigt ihre bautechnische Entwicklung, stellt berühmte Gebäude vor und gewährt faszinierende Ein- und Ansichten der höchsten Bauwerke der Welt. Eine anschauliche…
Land: Polen, Sachbuch: Geschichte, Nationalsozialismus/Judenverfolgung

Wolfgang Dietsche (Hg.) / Heinrich Schwendemann: Hitlers Schloss. Die 'Führerresidenz' in Posen

Cover
Ch. Links Verlag, Berlin 2003
ISBN 9783861532897, Gebunden, 200 Seiten, 34.80 EUR
Unter Mitarbeit von Bozena Gorczynska-Przybylowicz. Mit zahlreichen meist historischen Abbildungen. Kurz nach dem deutschen Überfall auf Polen zu Beginn des Zweiten Weltkrieges traf Adolf Hitler eine…

Barbara Breysach: Schauplatz und Gedächtnisraum Polen. Die Vernichtung der Juden in der deutschen und polnischen Literatur. Habilitation

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2006
ISBN 9783892449812, Kartoniert, 432 Seiten, 48.00 EUR
Für die kontroverse Erforschung des Holocaust in der Literatur- und Kulturwissenschaft weist das Buch "Schauplatz und Gedächtnisraum Polen" einen neuen Weg. Es erweitert die auf die westliche Perspektive…

Dieter Schenk: Wie ich Hitler Beine machte. Eine Danziger Polin im Widerstand. (Ab 12 Jahre)

Cover
C. Bertelsmann Verlag, München 2003
ISBN 9783570302552, Taschenbuch, 288 Seiten, 6.90 EUR
Für Ewa sind es zuerst nur Kinderstreiche: Sie überpinselt nachts die Hetzplakate der Nazis und antwortet auf jedes "Heil Hitler" leise mit "Scheiß Hitler". Doch als die Nazis Ewa aus Danzig ausweisen…

Katarina Bader: Jureks Erben. Vom Weiterleben nach dem Überleben

Cover
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2010
ISBN 9783462042009, Gebunden, 371 Seiten, 19.95 EUR
Im Februar 2006 stirbt Jerzy Hronowski, genannt Jurek, unter mysteriösen Umständen in seiner Wohnung in Warschau. Erst auf seiner Beerdigung wird Katarina Bader klar, wie einsam ihr Freund Jurek in den…

Helga Hirsch: Ich habe keine Schuhe nicht. Geschichten von Menschen zwischen Oder und Weichsel

Cover
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2002
ISBN 9783455093605, Gebunden, 207 Seiten, 17.90 EUR
Teodor Müller stammt aus einer deutschen Fabrikantenfamilie in einem Städtchen mitten in Polen. Im Krieg arbeitet er mit der polnischen Untergrundarmee zusammen und wird dafür von der Gestapo eingesperrt.…

Zvi Yavetz: Erinnerungen an Czernowitz. Wo Menschen und Bücher lebten

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2007
ISBN 9783406557477, Gebunden, 255 Seiten, 24.90 EUR
Die Geschichte der Stadt Czernowitz und ihrer Menschen ist die Geschichte einer einzigartigen Kulturmetropole, die zum Symbol für das lange Zeit friedliche Zusammenleben von Ukrainern, Rumänen, Polen,…

Mirjam Pressler: Malka Mai. Roman. (Ab 12 Jahre)

Cover
Beltz und Gelberg Verlag, WEinheim 2001
ISBN 9783407808790, Gebunden, 328 Seiten, 14.32 EUR
Kann ein siebenjähriges Mädchen, ausgesetzt und verfolgt, überhaupt alleine überleben? Einmal zum Glück war es so: Malka Mai lebt heute in Israel. Auf ihre Erinnerungen gestützt, hat Mirjam Pressler diesen…

Geschichtspolitik in Europa seit 1989. Deutschland, Frankreich und Polen im internationalen Vergleich

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2013
ISBN 9783835310681, Gebunden, 560 Seiten, 42.00 EUR
Herausgegeben von Etienne Francois, Kornelia Konczal, Robert Traba und anderen. Im Zuge des Epochenjahrs 1989 und der EU-Osterweiterung haben Fragen der Vergangenheitsdeutung für die Europäer immer mehr…

Sascha Feuert (Hg.) / Markus Roth (Hg.): HolocaustZeugnisLiteratur. 20 Werke wieder gelesen

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2018
ISBN 9783835332928, Gebunden, 263 Seiten, 29.90 EUR
Von Jurek Beckers "Jakob der Lügner" bis zu Art Spiegelmans "Maus": Wichtige Texte der Holocaustliteratur neu gelesen. Vom Beginn der NS-Verfolgungspolitik an wurde und wird diese literarisch verarbeitet.…

Wladyslaw Bartoszewski: Mein Auschwitz

Cover
Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn 2014
ISBN 9783506781192, Gebunden, 282 Seiten, 29.90 EUR
Wladyslaw Bartoszewski, ehemaliger polnischer Außenminister, Untergrundkämpfer der Polnischen Heimatarmee und Häftling in Auschwitz, berichtet so offen und detailliert wie nie zuvor über seine Zeit in…

Stephan Lehnstaedt: Der Kern des Holocaust. Belzec, Sobibór, Treblinka und die Aktion Reinhardt

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2017
ISBN 9783406707025, Gebunden, 207 Seiten, 14.95 EUR
Mit 10 Abbildungen. Am 15. März 1942 begann die "Aktion Reinhardt". Die deutschen Besatzer deportierten die Juden aus den Ghettos im besetzten Polen und vergasten sie in den Vernichtungslagern Belzec,…

Tilar J. Mazzeo: Irenas Liste oder Das Geheimnis des Apfelbaums. Die außergewöhnliche Geschichte der Frau, die 2500 Kinder aus dem...

Cover
Heyne Verlag, München 2017
ISBN 9783453200821, Gebunden, 432 Seiten, 21.99 EUR
Aus dem Amerikanischen von Elisabeth Schmalen. Warschau, 1942. Als Sozialarbeiterin hat die junge Polin Irena Sendler Zugang zum hermetisch abgeriegelten Ghetto. Was niemand weiß: Sie geht von Tür zu…