Ähnliche Bücher

Oliver Williamsons Organisationsökonomik

Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2001
ISBN 9783161476709, Broschiert, 245 Seiten, 29.00 EUR
Herausgegeben von Ingo Pies und Martin Leschke.
Land: Polen, Literatur: Romane, Historische

Nicole Krauss: Die Geschichte der Liebe. Roman

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2005
ISBN 9783498035235, Gebunden, 352 Seiten, 19.90 EUR
Aus dem Amerikanischen von Grete Osterwald. Die Hauptrolle in diesem Roman spielt ein Manuskript, betitelt "Die Geschichte der Liebe". Vor über 60 Jahren schrieb Leo Gursky es im polnischen Slonim, als…

David Safier: 28 Tage lang. Roman

Cover
Kindler Verlag, Reinbek bei Hamburg 2014
ISBN 9783463406404, Gebunden, 416 Seiten, 16.95 EUR
Die sechzehnjährige Mira schmuggelt Lebensmittel, um im Warschauer Ghetto zu überleben. Als sie erfährt, dass die gesamte Ghettobevölkerung umgebracht werden soll, schließt sich Mira dem Widerstand an.…

Susan Sontag: In Amerika. Roman

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2001
ISBN 9783446200913, Gebunden, 480 Seiten, 24.90 EUR
Eine berühmte polnische Schauspielerin wird zur amerikanischen Diva: Maryna Zalezowska emigriert im Jahr 1876 mit einer Gruppe europamüder Polen ins Gelobte Land Amerika, um ein neues Leben zu finden.…

Philippe Blasband: Zalmans Album. Roman

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 1999
ISBN 9783100071101, Broschiert, 250 Seiten, 18.41 EUR
Mit Zalman und Lea fängt sie an - die Geschichte einer bemerkenswerten, zerstrittenen und doch seltsam einigen jüdischen Familie, die sich zwischen Polen und Belgien und zwischen den Eckpunkten unseres…

Szczepan Twardoch: Morphin. Roman

Cover
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2014
ISBN 9783871347795, Gebunden, 592 Seiten, 22.95 EUR
Aus dem Polnischen von Olaf Kühl. Warschau 1939: Leutnant Konstanty Willemann, vor dem Krieg ein Bonvivant und Dandy, streift durch die zerbombte, soeben noch blühende Stadt, in der die deutsche Besatzung…

Aleksander Rowinski: Zygielbojms Reise. Eine Reise

Cover
fibre Verlag, Osnabrück 2004
ISBN 9783929759808, Gebunden, 369 Seiten, 29.80 EUR
Aus dem Polnischen von Agnieszka Kara. Szmul Zygielbojm, geb. 1895, wuchs in der Armut einer großen jüdischen Familie in der Umgebung Lublins auf. Schon mit acht Jahren begann er zu arbeiten. Er wurde…

Ignacy Karpowicz: Sońka. Roman

Cover
Berlin Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783827013439, Gebunden, 208 Seiten, 20.00 EUR
Aus dem Polnischen von Katharina Kowarczyk. Die Bäuerin Sońka, die im polnisch-weißrussischen Grenzgebiet in der Nähe von Słuczanka lebt, hatte als junges Mädchen eine stürmische Liebesbeziehung mit einem…

Szczepan Twardoch: Der Boxer. Roman

Cover
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783737100083, Gebunden, 464 Seiten, 22.95 EUR
Aus dem Polnischen von Olaf Kühl. Der Aufstieg eines Verbrecherhelden zwischen Gewalt, Eleganz und Laster, seine Verletzlichkeit als Jude im Vorkriegs-Warschau: Jakub Shapiro ist ein hoffnungsvoller junger…

Zyta Rudzka: Doktor Josefs Schönste. Roman

Cover
Ammann Verlag, Zürich 2009
ISBN 9783250601241, Gebunden, 315 Seiten, 21.95 EUR
Aus dem Polnischen von Esther Kinsky. Als sie Doktor Josef zum ersten Mal gegenüberstand, war die kleine Czechna gerade mal zwölf Jahre alt. Und noch heute als Greisin betont sie, wie sehr der Lagerarzt…

Maxim Biller: Im Kopf von Bruno Schulz. Novelle

Cover
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2013
ISBN 9783462046052, Gebunden, 80 Seiten, 16.99 EUR
Der 1942 ermordete jüdische Autor und Zeichner Bruno Schulz wird zur literarischen Hauptfigur in Maxim Billers neuem Buch und zum Seismographen künftiger Katastrophen. Biller nimmt seine Leser mit auf…

Gilles Rozier: Im Palast der Erinnerung. Roman

Cover
Die Andere Bibliothek, Berlin 2012
ISBN 9783847703341, Gebunden, 450 Seiten, 38.00 EUR
Aus dem Französischen übertragen von Claudia Steinitz und Barbara Heber-Schärer; aus dem Jiddischen von Niki Graca und Esther Alexander Ihme; aus dem Hebräischen von Ruth Melcer. "Sie bitten mich, von…

Zyta Rudzka: Mikwe. Roman

Cover
Secession Verlag, Berlin 2014
ISBN 9783905951318, Gebunden, 168 Seiten, 18.95 EUR
Aus dem Polnischen von Sven Sellmer. Die Familie Haberstein wird bei dem Versuch, dem Holocaust zu entkommen, voneinander getrennt. Der Riss zerstört fortan nicht nur die Familie, sondern immer wieder…