Ähnliche Bücher

Serge Ehrensperger: Die Ornithologen. Ein Apercu zum Jahrhundert

Nimrod Verlag, Zürich 1999
ISBN 9783907139196, Taschenbuch, 111 Seiten, 9.71 EUR
Land: Nordische Länder

Knud Rasmussen: Unter Jägern und Schamanen. Tagebuch der Thule-Fahrt

Cover
Unionsverlag, Zürich 2006
ISBN 9783293203716, Kartoniert, 347 Seiten, 12.90 EUR
1921: Knud Rasmussen will zusammen mit einer Gruppe von Wissenschaftlern die bislang unerforschten Regionen Nordkanadas kartografieren und Flora und Fauna studieren - vor allem aber will er den Menschen…

Maximilian Stejskal - Folklig idrott

Cover
Edition Patrick Frey, Zürich 2016
ISBN 9783906803029, Gebunden, 112 Seiten, 52.00 EUR
In Englischer Sprache. Herausgegeben von Marie-Isabel Vogel, Alain Rappaport. Mit Texten von Maximilian Stejskal, Marie-Isabel Vogel, Alain Rappaport. Der aus Helsinki stammende Ethnologe und Gymnastiklehrer…

Wolf-Dieter Seiwert (Hg.): Die Saami. Indigenes Volk am Anfang Europas

Deutsch-Russisches Zentrum Leipzig e.V., Leipzig 2000
ISBN 9783934846005, Kartoniert, 143 Seiten, 9.46 EUR
Der Schwerpunkt des vorliegenden Sammelbandes liegt auf den Saami der Kola-Halbinsel. Das Gebiet Murmansk (auf der Kola-Halbinsel) ist das größte industrielle Ballungsgebiet unseres Kontinents nördlich…

Gellert Tamas: Der Lasermann. Vom Eliteschüler zum Serientäter

Cover
Militzke Verlag, Leipzig 2007
ISBN 9783861897668, Gebunden, 432 Seiten, 24.90 EUR
Ende 1991 herrschen in Stockholm Angst und Schrecken. Ein unbekannter Täter erschießt mit einem Laser-Scharfschützengewehr einen Menschen, zehn andere werden bei den Attentaten schwer verletzt. Die scheinbar…

Carl-Johan Vallgren: Ein Barbar in Berlin. Die Stadt in 8 Kapiteln

Cover
Quadriga Verlag, Berlin 2000
ISBN 9783886793419, Gebunden, 2000 Seiten, 17.38 EUR
Aus dem Schwedischen von Angelika Gundlach. Wie ein Barbar fühlt sich der schwedische Romancier Carl-Johan Vallgren unter all den Berühmtheiten auf dem Dorotheenstädtischen Friedhof. Abseits der offiziellen…

Sigrid Rausing: Desaster

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2018
ISBN 9783103972191, Gebunden, 288 Seiten, 20.00 EUR
Übersetzt von Adelheid Zöfel. Die Verlegerin und Tochter des Tetra-Pak-Gründers, Sigrid Rausing, erzählt in ihrem autobiografischen Buch "Desaster" die tragische Geschichte der Drogensucht ihres Bruders,…

Thomas Etzemüller: Die Romantik der Rationalität. Alva und Gunnar Myrdal - Social Engineering in Schweden

Cover
Transcript Verlag, Bielefeld 2010
ISBN 9783837612707, Kartoniert, 499 Seiten, 35.80 EUR
Mit zahlreichen Abbildungen. Die "ambivalente Moderne" hat Spuren hinterlassen - auch in Schweden. Social Engineering schien eine Möglichkeit, die negativen Folgen der Moderne aufzufangen, indem die sozialen…

Kristian Ditlev Jensen: Ich werde es sagen. Geschichte einer missbrauchten Kindheit

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2004
ISBN 9783608936445, Gebunden, 310 Seiten, 19.50 EUR
Aus dem Dänischen von Walburg Wohlleben. Endlich darf der neunjährige Kristian ohne die Eltern in den Urlaub fahren. Gustav, ein junger Graphiker, nimmt sich seiner an. Drei Jahre lang verbringt Kristian…

Friedhelm Decher: Verzweiflung. Anatomie eines Affekts

Cover
zu Klampen Verlag, Lüneburg 2002
ISBN 9783934920217, Broschiert, 138 Seiten, 13.00 EUR
Der dänische Philosoph Soeren Kierkegaard wagte um die Mitte des neunzehnten Jahrhunderts die - zumindest auf den ersten Blick - schier unglaubliche Behauptung, kein Mensch lebe oder habe gelebt, ohne…

Robert Bohn: Reichskommissariat Norwegen. `Nationalsozialistische Neuordnung` und Kriegswirtschaft

Cover
Oldenbourg Verlag, München 2000
ISBN 9783486564884, Gebunden, 506 Seiten, 44.99 EUR
Robert Bohn analysiert die deutsche Besatzungspolitik in Norwegen von 1940 bis 1945 erstmals auf der Basis aller verfügbaren Akten. Im Mittelpunkt stehen die Machtstruktur in der Behörde des Reichskommissars…

Irene Weiss-Eklund: Auf der Suche nach einer Heimat. Das bewegte Leben der Schwester von Peter Weiss

Cover
Scherz Verlag, München 2001
ISBN 9783502188391, Gebunden, 223 Seiten, 20.40 EUR
Übersetzt von Gabriele Haefs. Peter Weiss gehört zu den wichtigsten Autoren der deutschen Nachkriegsliteratur. Irene Weiss-Eklund ist seine Schwester. Er konnte nur in Opposition zu dem übermächtigen…

Peter Weiss: Die Situation. Roman

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2000
ISBN 9783518411544, Gebunden, 264 Seiten, 19.43 EUR
Aus dem Schwedischen von Wiebke Ankersen. Stockholm, November 1956, das Jahr, in dem Truppen des Warschauer Pakts den Aufstand in Ungarn niederschlagen und westliche Truppen den Suezkanal besetzen: Einen…