Ähnliche Bücher

Franz Josef Wetz: Die Kunst der Resignation

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2000
ISBN 9783608942521, Gebunden, 208 Seiten, 15.24 EUR
Wie vermag der Mensch, der sich nach Sinn und Geborgenheit sehnt, mit dem Ende der großen Sinngeschichten von Religion und Metaphysik fertig zu werden? Kann der Mensch heute und in Zukunft frei von Sinn…
Land: Nordische Länder

Friedhelm Decher: Verzweiflung. Anatomie eines Affekts

Cover
zu Klampen Verlag, Lüneburg 2002
ISBN 9783934920217, Broschiert, 138 Seiten, 13.00 EUR
Der dänische Philosoph Soeren Kierkegaard wagte um die Mitte des neunzehnten Jahrhunderts die - zumindest auf den ersten Blick - schier unglaubliche Behauptung, kein Mensch lebe oder habe gelebt, ohne…

Steve Sem-Sandberg: Theres. Roman

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2012
ISBN 9783608939590, Gebunden, 391 Seiten, 22.95 EUR
Aus dem Schwedischen von Gisela Kosubek. Ulrike Meinhof ist "Theres": eine heilige Mörderin, eine mystische Terroristin? Steve Sem-Sandberg begibt sich in seinem Roman auf die Suche nach der Geschichte…

Sascha Feuert (Hg.) / Markus Roth (Hg.): HolocaustZeugnisLiteratur. 20 Werke wieder gelesen

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2018
ISBN 9783835332928, Gebunden, 263 Seiten, 29.90 EUR
Von Jurek Beckers "Jakob der Lügner" bis zu Art Spiegelmans "Maus": Wichtige Texte der Holocaustliteratur neu gelesen. Vom Beginn der NS-Verfolgungspolitik an wurde und wird diese literarisch verarbeitet.…

Wolfgang Röd: Geschichte der Philosophie. 14 Bände. Band 13: Die Philosophie des ausgehenden 19. und des 20. Jahrhunderts. Teil...

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2002
ISBN 9783406492754, Kartoniert, 431 Seiten, 26.90 EUR
In diesem Band werden jene Richtungen der Philosophie behandelt, die gemeinhin unter dem Begriff der Lebens- und Existenzphilosophie zusammengefasst werden. Wie in den bereits erschienenen Bänden der…

Arne Melberg: Versuch, Montaigne zu lesen

Edition Isele, Eggingen 2003
ISBN 9783861422976, Broschiert, 160 Seiten, 13.00 EUR
Aus dem Schwedischen von Lothar Schneider.

Carl-Johan Vallgren: Ein Barbar in Berlin. Die Stadt in 8 Kapiteln

Cover
Quadriga Verlag, Berlin 2000
ISBN 9783886793419, Gebunden, 2000 Seiten, 17.38 EUR
Aus dem Schwedischen von Angelika Gundlach. Wie ein Barbar fühlt sich der schwedische Romancier Carl-Johan Vallgren unter all den Berühmtheiten auf dem Dorotheenstädtischen Friedhof. Abseits der offiziellen…

Steve Sem-Sandberg: Die Erwählten. Roman

Cover
Klett-Cotta Verlag, Suttgart 2015
ISBN 9783608939873, Gebunden, 525 Seiten, 26.95 EUR
Aus dem Schwedischen von Gisela Kosubek. Adrian Ziegler, der aus einem sozial und erbbiologisch 'minderwertigen' Elternhaus stammt, wird im Alter von elf Jahren nach Steinhof gebracht. Dort gehen für…

Hallgrimur Helgason: 101 Reykjavik. Roman

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2002
ISBN 9783608930696, Gebunden, 440 Seiten, 22.00 EUR
Aus dem Isländischen von Karl-Ludwig Wetzig. "101 Reykjavik" ist eine schräge Komödie um den 34jährigen Hlynur, einen ziemlichen Versager, der die Tage im Bett vergammelt und im Internet nach Pornos surft…

Kristian Ditlev Jensen: Ich werde es sagen. Geschichte einer missbrauchten Kindheit

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2004
ISBN 9783608936445, Gebunden, 310 Seiten, 19.50 EUR
Aus dem Dänischen von Walburg Wohlleben. Endlich darf der neunjährige Kristian ohne die Eltern in den Urlaub fahren. Gustav, ein junger Graphiker, nimmt sich seiner an. Drei Jahre lang verbringt Kristian…

Gudmundur Andri Thorsson: Nach Island!

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2000
ISBN 9783608919226, Gebunden, 204 Seiten, 18.41 EUR
Aus dem Isländischen übersetzt von Helmut Lugmayr. Island, die Insel am Ende der Welt. Eine schroffe Landschaft, ein bäurischer Menschenschlag, der Umgang mit Riesen und Trollen pflegt, magische Orte,…

Steve Sem-Sandberg: Die Elenden von Lodz. Roman

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2011
ISBN 9783608938975, Gebunden, 651 Seiten, 26.95 EUR
Aus dem Schwedischen von Gisela Kosubek. In seinem Roman über das jüdische Getto in Lodz stellt Steve Sem- Sandberg die Frage nach den Mechanismen der Unterdrückung, dem Moment, in dem die Anpassung unerträglich…

Lars Gustafsson: Der optische Telegraf

Cover
Secession Verlag, Zürich 2018
ISBN 9783906910383, Gebunden, 100 Seiten, 20.00 EUR
Aus dem Schwedischen von Barbara M. Karlson. Lars Gustafsson nimmt uns in seinem letzten, jetzt posthum erscheinenden Buch noch einmal mit auf eine Reise ins Grenzland zwischen Sprachphilosophie, Logik…