Ähnliche Bücher

Oliver Williamsons Organisationsökonomik

Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2001
ISBN 9783161476709, Broschiert, 245 Seiten, 29.00 EUR
Herausgegeben von Ingo Pies und Martin Leschke.
Land: Nordische Länder, Stichwort: Island

Asgeir Jonsson: Der Fall Islands. Wie internationale Spekulanten ein Land an den Rand des Staatsbankrotts brachten

Cover
Finanzbuch Verlag, München 2009
ISBN 9783898795159, Gebunden, 160 Seiten, 19.90 EUR
Island ist das bisher prominenteste Opfer der globalen Wirtschaftskrise. Die 300.000 Einwohner zählende Insel wurde wie kein anderes europäisches Land in den Finanzstrudel gerissen. Innerhalb von nur…

Andri Snaer Magnason: Traumland. Was bleibt, wenn alles verkauft ist?

Cover
Orange Press, Freiburg im Breisgau 2011
ISBN 9783936086539, Kartoniert, 320 Seiten, 20.00 EUR
Aus dem Isländischen von Stefanie Fahrner. Das Leben auf der größten Vulkaninsel der Erde birgt immer gewisse Risiken. Doch auf die Katastrophe, die Island nach der Finanzkrise ereilte, konnten die Isländer…

Olaf Olafsson: Der Weg nach Hause. Roman

Cover
Albrecht Knaus Verlag, München 2002
ISBN 9783813501773, Kartoniert, 252 Seiten, 19.90 EUR
Aus dem Englischen von Christiane Winkler. Eine Frau stellt sich ihrer Vergangenheit. Seit zwanzig Jahren wohnt Disa in England auf dem Lande und leitet ein renommiertes Hotel. Seit zwanzig Jahren meidet…

Snorri Hjartarson: Brennend fliegt ein Schwan

Cover
Kleinheinrich Verlag, Münster 1997
ISBN 9783930754113, Broschiert, 222 Seiten, 61.36 EUR
Die Gedichte des "Malers unter den isländischen Dichtern?, wie Snorri Hjartarson genannt wird, illustriert der Berliner Maler Bernd Koberling mit Aquarellen. Koberling lebt seit 1997 jeweils für längere…

Vigdis Grimsdottir: Das Mädchen im Wald. Roman

Cover
Steidl Verlag, Göttingen 2000
ISBN 9783882437355, Gebunden, 375 Seiten, 19.43 EUR
Aus dem Isländischen von Andreas Vollmer. 45 Jahre alt ist die Ich-Erzählerin, als sie von der Straße weg das erste Mal in ihrem Leben zum Kaffeetrinken eingeladen wird: in die Wohnung einer schönen Unbekannten.…

Gudbergur Bergsson: Liebe im Versteck der Seele

Cover
Steidl Verlag, Göttingen 2000
ISBN 9783882437362, Gebunden, 391 Seiten, 19.43 EUR
Aus dem Isländischen von Hans Brückner. Ein vermächtnis mit Tücken. Von seinem Jugendfreund erbt der Erzähler, ein verheirateter Ministerialbeamter Mitte Vierzig, ein Vermögen - und dessen Liebhaber.…

Baldur Oskarsson: Zeitland. Interlinearversionen von Franz Gislason

Cover
Kleinheinrich Verlag, Münster 2000
ISBN 9783930754250, Broschiert, 116 Seiten, 40.90 EUR
Die Nachdichtungen stammen von Barbara Köhler, Uwe Kolbe, Gregor Laschen, Wolfgang Schiffer und Johann P. Tammen. Von Bernd Koberling, dem Berliner Maler, der seit 1997 abschnittweise aus Island lebt,…

Halldor Laxness: Atomstation. Roman

Cover
Steidl Verlag, Göttingen 2000
ISBN 9783882437164, Gebunden, 201 Seiten, 12.78 EUR
Aus dem Isländischen von Hubert Seelow. Island, während des Kalten Kriegs von den USA und von der Sowjetunion gleichermaßen umworben wie bedroht als strategisch wichtiger Stützpunkt im Nordatlantik, war…

Halldor Gudmundsson: Halldor Laxness. Leben und Werk

Cover
Steidl Verlag, Göttingen 2002
ISBN 9783882438055, Gebunden, 192 Seiten, 19.00 EUR
In seinem Leben war isländische Schriftsteller Halldor Laxness (1902-1998) zwischen Politik und Kunst, zwischen der weiten Welt und der kleinen Insel hin und her gerissen. Über sein ungewöhnliches Leben,…

Halldor Gudmundsson: Halldor Laxness. Eine Biografie

Cover
btb, München 2007
ISBN 9783442751426, Gebunden, 860 Seiten, 49.95 EUR
Aus dem Isländischen von Helmut Lugmayr. Halldor Laxness, Sohn eines Straßenarbeiters, aufgewachsen auf dem väterlichen Bauernhof, war der bekannteste isländische Schriftsteller des 20. Jahrhunderts.…

Gunnar Gunnarsson: Vikivaki. Roman

Cover
Verbrecher Verlag, Berlin 2011
ISBN 9783943167009, Kartoniert, 192 Seiten, 14.00 EUR
Aus dem Dänischen von Helmut de Boor. Ein scheinbar neutraler Herausgeber, der allerdings immer wieder den Text kommentiert, präsentiert die hinterlassenen Papiere seines Freundes Jake Sonarson. Dieser…

Petur Gunnarsson: punkt punkt komma strich. Roman

Cover
Weidle Verlag, Bonn 2011
ISBN 9783938803349, Kartoniert, 130 Seiten, 16.90 EUR
Aus dem Isländischen von Benedikt Grabinski. Eine isländische Kindheitsgeschichte, die am Ende des Zweiten Weltkriegs in Reykjavik beginnt. Sie erzählt von Andri Haraldsson, der in einer Zeit von Brüchen…