Ähnliche Bücher

Heiner Timmermann (Hg.): Die DDR - Analysen eines aufgegebenen Staates

Duncker und Humblot Verlag, Berlin 2001
ISBN 9783428104161, Gebunden, 860 Seiten, 74.00 EUR
Land: Nordische Länder, Sachbuch: Geschichte, Nationalsozialismus/Judenverfolgung

Meldungen aus Norwegen. Die geheimen Lageberichte des Befehlshabers der Sicherheitspolizei und des SD in Norwegen.

Cover
Oldenbourg Verlag, München 2009
ISBN 9783486558913, Gebunden, 1789 Seiten, 298.00 EUR
Herausgegeben von Stein Ugelvik Larsen, Beatrice Sandberg und Volker Dahm. Die geheimen Lageberichte des "Befehlshabers der Sicherheitspolizei und des SD" (BdSudSD) in Norwegen liegen in unterschiedlichen…

Robert Bohn: Reichskommissariat Norwegen. `Nationalsozialistische Neuordnung` und Kriegswirtschaft

Cover
Oldenbourg Verlag, München 2000
ISBN 9783486564884, Gebunden, 506 Seiten, 44.99 EUR
Robert Bohn analysiert die deutsche Besatzungspolitik in Norwegen von 1940 bis 1945 erstmals auf der Basis aller verfügbaren Akten. Im Mittelpunkt stehen die Machtstruktur in der Behörde des Reichskommissars…

Lew Besymenski / Ulrich Völklein: Die Wahrheit über Raoul Wallenberg

Steidl Verlag, Göttingen 2000
ISBN 9783882437126, Taschenbuch, 220 Seiten, 10.12 EUR
Wenige Menschen werden bereits zu Lebzeiten eine Legende ihrer selbst. Der schwedische Diplomat Raoul Wallenberg gehört ganz gewiss zu diesen Ausnahmeerscheinungen. Mit außergewöhnlichem Mut arbeitete…

René Nyberg: Der letzte Zug nach Moskau. Zwei Freundinnen, zwei Schicksale, eine jüdische Familiengeschichte

Cover
dtv, München 2019
ISBN 9783423281737, Gebunden, 240 Seiten, 22.00 EUR
Aus dem Finnischen von Angela Plöger. "Mutter Jüdin, aber hat die Deutsche Schule besucht." Diese Notiz über sich fand René Nyberg eines Tages in den Unterlagen des finnischen Außenministeriums, für das…

Hans Davidsen-Nielsen (Hg.): Carl Vaernet. Der dänische SS-Arzt im KZ Buchenwald

Cover
Edition Regenbogen, Wien 2004
ISBN 9783950050721, Paperback, 327 Seiten, 19.90 EUR
Aus dem Dänischen von Kurt Krickler. Der dänische Arzt und SS-Sturmbannführer Carl Vrnet (1893-1965) implantierte im KZ BuchDer dänische Arzt und SS-Sturmbannführer Carl Vrnet (1893-1965) implantierte…

Oula Silvennoinen: Geheime Waffenbrüderschaft. Die sicherheitspolizeiliche Zusammenarbeit zwischen Finnland und Deutschland 1933-1945

Cover
Wissenschaftliche Buchgesellschaft, Darmstadt 2010
ISBN 9783534236374, Gebunden, 400 Seiten, 49.90 EUR
Aus dem Finnischen von Klaus und Kaija Reichel. Seit 1933 bis 1944 gab es eine reibungslose Zusammenarbeit zwischen der finnischen Staatspolizei VALPO und der deutschen Gestapo, die während des Zweiten…

Matthias Bath: Danebrog gegen Hakenkreuz. Der Widerstand in Dänemark 1940-1945

Cover
Wachholtz Verlag, Neumünster 2011
ISBN 9783529028175, Broschiert, 65535 Seiten, 32.00 EUR
"Danebrog gegen Hakenkreuz" gibt einen Überblick über den dänischen Widerstand gegen die deutsche Besatzungsmacht, der aus der Bevölkerung heraus geleistet wurde. Dabei gilt die Aufmerksamkeit des Autors…

Irene Weiss-Eklund: Auf der Suche nach einer Heimat. Das bewegte Leben der Schwester von Peter Weiss

Cover
Scherz Verlag, München 2001
ISBN 9783502188391, Gebunden, 223 Seiten, 20.40 EUR
Übersetzt von Gabriele Haefs. Peter Weiss gehört zu den wichtigsten Autoren der deutschen Nachkriegsliteratur. Irene Weiss-Eklund ist seine Schwester. Er konnte nur in Opposition zu dem übermächtigen…

Die Verfolgung und Ermordung der europäischen Juden durch das nationalsozialistische Deutschland 1933-1945. Bd. 5: West- und Nordeuropa...

Cover
Oldenbourg Verlag, München 2012
ISBN 9783486586824, Gebunden, 880 Seiten, 59.80 EUR
Bearbeitet von Michael Mayer, Katja Happe und Maja Peers. Im Mai 1940 überfiel die Deutsche Wehrmacht die Staaten Nord- und Westeuropas und besetzte sie weitgehend. Einheimische und die bis zu diesem…

Sascha Feuert (Hg.) / Markus Roth (Hg.): HolocaustZeugnisLiteratur. 20 Werke wieder gelesen

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2018
ISBN 9783835332928, Gebunden, 263 Seiten, 29.90 EUR
Von Jurek Beckers "Jakob der Lügner" bis zu Art Spiegelmans "Maus": Wichtige Texte der Holocaustliteratur neu gelesen. Vom Beginn der NS-Verfolgungspolitik an wurde und wird diese literarisch verarbeitet.…

Kare Olsen: Vater: Deutscher. Das Schicksal der norwegischen Lebensbornkinder und ihrer Mütter von 1940 bis heute

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2002
ISBN 9783593370026, Gebunden, 398 Seiten, 34.90 EUR
Aus dem Norwegischen von Ebba Drolshagen. Die norwegischen Mütter der Kinder wurden als "Tyskertos" (Deutschenflittchen) beschimpft, für ihre Kinder wurden von der SS "zur Erhaltung wertvollen germanischen…

Gisela Heidenreich: Das endlose Jahr. Die langsame Entdeckung der eigenen Biografie - ein Lebensbornschicksal

Cover
Scherz Verlag, München 2002
ISBN 9783502183150, Gebunden, 288 Seiten, 19.90 EUR
Eine Tochter reist mit ihrer Mutter an den Ort, wo sie 1943 in einem Lebensbornheim geboren wurde. Endlich will sie die "ganze Wahrheit" über ihre Herkunft und die Verstrickung ihrer Mutter in die Nazipolitik…