Ähnliche Bücher

Barbara Zeizinger: Wenn ich geblieben wäre. Gedichte

Cover
Pop Verlag, Ludwigsburg 2017
ISBN 9783863561796, Kartoniert, 84 Seiten, 14.00 EUR
Barbara Zeizingers Gedichte "sind in ständiger Bewegung", schrieb Astrid Nischkauer auf fixpoetry über den letzten Lyrikband der Autorin. Dies trifft auch für die neuen Gedichte zu. In ihnen spricht sie…
Land: Nordafrika/Maghreb

Ghayath Almadhoun: Ein Raubtier namens Mittelmeer. Gedichte

Cover
Arche Verlag, Zürich 2018
ISBN 9783716027684, Broschiert, 128 Seiten, 15.00 EUR
Aus dem Arabischen von Larissa Bender. Ghayath Almadhoun, der 2008 vor dem Regime in Syrien nach Schweden floh, erhebt mit seinen Gedichten die Stimme: für die Opfer des Krieges, für die Fliehenden und…

Girgis Shoukry: Was von uns übrig bleibt, kümmert niemanden. Gedichte, arabisch und deutsch

Sabon Verlag, St. Gallen 2004
ISBN 9783907928479, Einband unbekannt, 48 Seiten, 18.00 EUR
Aus dem Arabischen von Suleimann Taufiq.

Ibrahim al-Koni: Schlafloses Auge. Aphorismen aus der Sahara

Cover
Lenos Verlag, Basel 2001
ISBN 9783857873201, Gebunden, 144 Seiten, 18.90 EUR
Ausgewählt und aus dem Arabischen übersetzt von Hartmut Fähndrich. Mit 32 Farbfotos von Alain Sebe. Grosse Gedanken in einen kleinen Satz zu packen, eine potentiell ausführliche Erörterung in wenige Worte…

Afrika im Gedicht

Cover
Offizin Verlag, Zürich 2015
ISBN 9783906276038, Gebunden, 816 Seiten, 59.00 EUR
Herausgegeben von Al Imfeld. Afrikas Menschen möchten aus dem kolonial hinterlassenen Schlamassel heraus. Gedichte dienen als Brücken. Brauchte es einst im chaotischen Mittelalter im Abendland einen Christophorus…

Rainer Maria Rilke: Reise nach Ägypten. Briefe, Gedichte, Notizen

Cover
Insel Verlag, Frankfurt am Main 2000
ISBN 9783458343998, Gebunden, 165 Seiten, 8.13 EUR
Herausgegeben von Horst Nalewski. Die Zeugnisse von Rilkes Ägyptenreise im Jahre 1911 mit den Stationen Kairo, Memphis, Benî-Suef, Theben, Karnak, Luxor, Kom Ombo, Assuan bis hin zur Insel Philae sind…

Annemarie Schwarzenbach: Afrikanische Schriften. Reportagen - Lyrik - Autobiografisches

Cover
Chronos Verlag, Zürich 2012
ISBN 9783034011419, Gebunden, 248 Seiten, 31.00 EUR
Mit der Veröffentlichung des nachgelassenen Romans "Das Wunder des Baums" wurde 2011 ein erster Schritt getan, den Blick auf eine bisher wenig bekannte Schaffensphase von Annemarie Schwarzenbach zu lenken:…

Ibn al-Farid: Der Diwan. Mystische Poesie aus dem 13. Jahrhundert

Cover
Verlag der Weltreligionen, Berlin 2012
ISBN 9783458700371, Gebunden, 408 Seiten, 39.00 EUR
Aus dem Arabischen von Renate Jacobi. Ibn al-Farid (1181-1235), der "Fürst der Liebenden", wie ihn die islamische Tradition nennt, verbindet in seinem "Diwan" die Tradition der klassischen arabischen…

Ibn Arabi: Der Übersetzer der Sehnsüchte. Gedichte

Cover
Jung und Jung Verlag, Salzburg 2016
ISBN 9783990270820, Gebunden, 180 Seiten, 25.00 EUR
Aus dem Arabischen von Stefan Weidner. Ibn Arabi ist einer der bedeutendsten mystischen Schriftsteller des islamischen Mittelalters, vergleichbar nur mit Hafis, Rumi und Omar Khayyam. Geboren in Andalusien,…

Jabbour Douaihy: Morgen des Zorns. Roman

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2012
ISBN 9783446238527, Gebunden, 352 Seiten, 24.90 EUR
Aus dem Arabischen von Larissa Bender. Ein Sohn begibt sich auf die Suche nach seinem ihm unbekannten Vater, der bei einer Blutfehde zwischen Familienclans erschossen wurde. Zwanzig Jahre nachdem ihn…

Hans Platzgumer: Trans-Maghreb. Novelle vom Bauträger Anton Corwald

Cover
Limbus Verlag, Innsbruck 2012
ISBN 9783902534552, Gebunden, 118 Seiten, 13.90 EUR
März 2011. Ein österreichischer Ingenieur, der am Bau der prestigeträchtigen Bahnlinie Trans-Maghreb in der libyschen Wüste beteiligt ist, kann sich durch Flucht außer Landes retten, nachdem der Aufstand…

Christoph Peters: Ein Zimmer im Haus des Krieges. Roman

Cover
btb, München 2006
ISBN 9783442751297, Gebunden, 320 Seiten, 19.95 EUR
Ägypten 1993: Im Gefolge einer Serie fundamentalistischer Attentate, die seit Jahren das Land erschüttern, versucht eine kleine Gruppe islamischer Terroristen, einen blutigen Anschlag auf den Tempel…

Michael Roes: Weg nach Timimoun. Roman

Cover
Matthes und Seitz, Berlin 2006
ISBN 9783882218640, Gebunden, 176 Seiten, 17.80 EUR
"Weg nach Timimoun" ist die abenteuerliche Reise zweier Jugendlicher durch das von politischen und religiösen Spannungen geprägte Algerien. Im Mittelpunkt steht Laid, der zwischen seinem modernen, europäisch…