Ähnliche Bücher

Elke Mascha Blankenburg: Dirigentinnen im 20. Jahrhundert

Cover
Europäische Verlagsanstalt, Hamburg 2003
ISBN 9783434505365, Gebunden, 312 Seiten, 29.50 EUR
Ist das Dirigieren ein "männlicher Beruf"? Seit 150 Jahren jedenfalls sieht es so aus, und in den letzten 25 Jahren sind in Deutschland ganze sieben Chef-Positionen an Frauen vergeben worden. Blankenburg,…
Land: Nordafrika/Maghreb, Epoche: 21. Jahrhundert

Jörn Peter Hiekel (Hg.) / Christian Utz (Hg.): Lexikon Neue Musik

Cover
Bärenreiter Verlag, Kassel 2016
ISBN 9783476023261, Gebunden, 686 Seiten, 128.00 EUR
Zusammen mit dem J. B. Metzler Verlag. 200 lexikalische Artikel und 15 Essays über die Neue Musik seit 1945. Das Lexikon zeigt, jenseits von ästhetischen Wertungen, den großen Facettenreichtum der Neuen…

Nagib Mahfus: Echnaton. Roman. 4 CDs, gesprochen von Rainer Strecker

Jumbo Neue Medien, Hamburg 2004
ISBN 9783833711596, CD, 19.95 EUR
4 CDs, 300 Minuten. Sprecher: Rainer Strecker. Aus dem Arabischen von Doris Kilias. Autorisierte Lesung. Ein junger Historiker auf der Suche nach der Wahrheit um Echnaton und Nofretete: Wenige Jahrzehnte…

Bruno Barbey: Marokko. Ein Porträt meines Landes

Cover
Knesebeck Verlag, München 2004
ISBN 9783896602022, Gebunden, 192 Seiten, 58.00 EUR
Mit 200 Abbildungen. Der Franzose Bruno Barbey ist in den Städten Sale, Rabat, Marrakesch und Tanger aufgewachsen. Bereits mit 25 Jahren wurder er Mitglied der berühmten Fotoagentur Magnum. Für sie bereiste…

Tanger Telegramm. Reise durch die Literaturen einer legendären marokkanischen Stadt

Cover
Bilger Verlag, Zürich 2004
ISBN 9783908010654, Kartoniert, 351 Seiten, 31.00 EUR
Herausgegeben von Florian Vetsch und Boris Kerenski. Im Brennpunkt der vorliegenden Anthologie steht die marokkanische Stadt Tanger in den Literaturen des 20. Jahrhunderts. Während es in den spanischen,…

Hassouna Mosbahi: Der Ölbaum der Kamele. Beduinengeschichten

Cover
A1 Verlag, München 2001
ISBN 9783927743595, Gebunden, 208 Seiten, 19.00 EUR
Aus dem Französischen und Arabischen von Erdmute Heller und Mohamed Zrouki. Hassouna Mosbahis Erinnerungen an seine Kindheit in einem winzigen Dorf im Süden Tunesiens bilden den Stoff der in diesem Band…

Ibrahim al-Koni: Schlafloses Auge. Aphorismen aus der Sahara

Cover
Lenos Verlag, Basel 2001
ISBN 9783857873201, Gebunden, 144 Seiten, 18.90 EUR
Ausgewählt und aus dem Arabischen übersetzt von Hartmut Fähndrich. Mit 32 Farbfotos von Alain Sebe. Grosse Gedanken in einen kleinen Satz zu packen, eine potentiell ausführliche Erörterung in wenige Worte…

Hassan Nasr: Dar al-Pascha. Eine Rückkehr nach Tunis

Cover
Lenos Verlag, Basel 2001
ISBN 9783857873218, Broschiert, 156 Seiten, 16.36 EUR
Aus dem Arabischen von Hartmut Fähndrich. Nach langer Zeit der Abwesenheit kehrt Murtada al-Schamich nach Tunis zurück. Jahrzehnte sind vergangen, seit er Familie und Heimat hinter sich gelassen hat.…

Nagib Mahfus: Spiegelbilder

Cover
Unionsverlag, Zürich 2002
ISBN 9783293003064, Gebunden, 315 Seiten, 29.80 EUR
Aus dem Arabischen von Doris Kilias. In diesem Werk geht Machfus einen ganz neuen Weg, das Beziehungsgeflecht seines Lebens aufzuzeichnen. Er erzählt von Begegnungen aus der Kindheit, den Studententagen…

Bartholomäus Grill: Ach, Afrika. Berichte aus dem Inneren eines Kontinents

Cover
Siedler Verlag, Berlin 2003
ISBN 9783886807543, Gebunden, 384 Seiten, 24.00 EUR
Bartholomäus Grill zeigt die tiefgreifenden Folgen des Sklavenhandels und der Kolonialherrschaft, widerlegt aber zugleich die postkolonialen Verschwörungstheorien, die alle Schuld an der Misere bei der…

Nagib Mahfus: Der letzte Tag des Präsidenten. Roman

Cover
Unionsverlag, Zürich 2001
ISBN 9783293002883, Gebunden, 117 Seiten, 14.83 EUR
Aus dem Arabischen von Doris Kilias. Der ägyptische Autor Nagib Machfus schildert in diesem Roman das Lebensgefühl während der Ära Sadat. Er erzählt die Geschichte von Randa und Alwan, die schon seit…

Yasmina Khadra: Herbst der Chimären. Kriminalroman

Cover
Haymon Verlag, Wien 2001
ISBN 9783852183589, Gebunden, 160 Seiten, 15.24 EUR
Aus dem Französischen von Regina Keil-Sagawe. Nachwort von Beate Burtscher-Bechter. Nach 35 Dienstjahren muss Commissaire Llob den Dienst quittieren. Man hat entdeckt, dass er auch als Schriftsteller…

Assia Djebar: Oran - Algerische Nacht. Roman

Cover
Unionsverlag, Zürich 2001
ISBN 9783293002913, Gebunden, 316 Seiten, 19.43 EUR
Aus dem Französischen von Beate Thill. Frauen werden zu Opfern wegen ihres Wissens, ihres Berufs, ihrer Solidarität - ständige kleine Stiche der Angst. Der Roman geht von einer Station zur anderen, von…