Ähnliche Bücher

Oliver Williamsons Organisationsökonomik

Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2001
ISBN 9783161476709, Broschiert, 245 Seiten, 29.00 EUR
Herausgegeben von Ingo Pies und Martin Leschke.
Land: Nordafrika/Maghreb, Stichwort: Ägypten

Erik Orsenna: Weiße Plantagen. Eine Reise durch unsere globalisiserte Welt

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2007
ISBN 9783406559174, Gebunden, 288 Seiten, 18.90 EUR
Aus dem Französischen von Antoinette Gittinger und Uta Goridis. Mit 2 Abbildungen und 6 Karten. Baumwolle, das "Hausschwein der Botanik" ist ein Rohstoff, der die Geschichte ganzer Länder geprägt hat…

Ulrich Wurzel: Ägyptische Privatisierungspolitik 1990 bis 1998. Geber-Nehmer-Konflikte, ökonomische Strukturreformen, geostrategische Renten und politische Herrschaftssicherung

LIT Verlag, Münster 2000
ISBN 9783825844653, Broschiert, 404 Seiten, 35.69 EUR
Weltbank, IWF und andere westlicher Geber halten an der Fiktion fest, dass Ägypten einen Musterfall erfolgreicher Reformpolitik darstellte. Dieses Buch räumt mit solchen vielfach zweckoptimistischen Fehleinschätzungen…

Wolfgang Habermann: Zur Wasserversorgung einer Metropole im kaiserzeitlichen Ägypten

C.H. Beck Verlag, München 2000
ISBN 9783406445576, Gebunden, 349 Seiten, 49.90 EUR
Neuedition von P. Lond. III 1177. Text, Übersetzung, Kommentar. Der hier erstmals vollständig und mit eingehendem Kommentar vorgelegte Papyrus einer offiziellen Rechnungsprüfung gewährt einen einzigartig…

Jussuf Idris: Ein fleischliches Haus. Geschichten aus Ägypten

Cover
Lenos Verlag, Basel 2002
ISBN 9783857872303, Gebunden, 160 Seiten, 14.80 EUR
Aus dem Arabischen von Hartmut Fähndrich. Diese Erzählungen schuf ]ussuf Idris von Anfang der fünfziger bis Mitte der siebziger Jahre. Er wagte sich darin weit vor, inhaltlich, stilistisch, kompositorisch,…

Baha Taher: Tante Safija und das Kloster. Roman aus Ägypten

Cover
Lenos Verlag, Basel 2003
ISBN 9783857873324, Gebunden, 130 Seiten, 16.00 EUR
Aus dem Arabischen von Doris Kilias. Mit einem Nachwort von Hartmut Fähndrich. "Tante Safija und das Kloster" des ägyptischen Romanciers Baha Taher ist eine Tragödie im klassischen Sinn. Schauplatz ist…

Giuseppe Ungaretti: Ein Menschenleben. Giuseppe Ungaretti Werkausgabe in 6 Bänden. Band 4: Die Wüste und weiter. Reiseprosa 1931-46

Cover
Peter Kirchheim Verlag, München 2001
ISBN 9783874100502, Gebunden, 454 Seiten, 50.11 EUR
Herausgegeben und aus dem Italienischen übersetzt von Angelika Baader und Michael von Killisch-Horn. Die zwischen 1931 und 1934 für die "Gazzetta del Popolo" geschriebenen Reiseberichte befassen sich…

Edwar al-Charrat: Die Steine des Bobello. Eine Kindheit in Ägypten

Cover
Lenos Verlag, Basel 2000
ISBN 9783857872976, Taschenbuch, 191 Seiten, 16.36 EUR
Aus dem Arabischen von Hartmut Fähndrich und Edward Badeen.

Majj al-Tilmissani: Dunjasad. Erzählung aus Ägypten

Cover
Lenos Verlag, Basel 1999
ISBN 9783857872860, Taschenbuch, 94 Seiten, 12.78 EUR
Aus dem Arabischen von Hartmut Fähndrich. Eine Frau hat eine Totgeburt, und danach ist nichts mehr wie zuvor. "Dunjasad" ist die stille, intime Geschichte des langen Abschieds einer Mutter von ihrem zweiten…

Nasr Hamid Abu Zaid: Ein Leben mit dem Islam. Erzählt von Navid Kermani

Cover
Herder Verlag, Freiburg im Breisgau 1999
ISBN 9783451269714, Gebunden, 222 Seiten, 18.41 EUR
Sein Vater, der optimistische Ladenbesitzer nannte ihn Nasr (Sieg), weil er an den Sieg der Allierten glaubte. Die anderen im Dorf vertrauten dem Gerücht, der deutsche "Führer" sei zum Islam übergetreten…

Margot Sulzbacher (Hg.) / Angelika Vauti: Frauen in islamischen Welten. Eine Debatte zur Rolle der Frau in Gesellschaft, Politik und Religion

Grandes und Apsel Verlag, Frankfurt am Main 1999
ISBN 9783860991862, Taschenbuch, 192 Seiten, 15.24 EUR

Jacques Hassoun: Schmuggelpfade der Erinnerung. Muttersprache, Vaterwort und die Frage der kulturellen Überlieferung

Cover
Stroemfeld Verlag, Frankfurt am Main 2003
ISBN 9783861091653, Broschiert, 116 Seiten, 16.00 EUR
Aus dem Französischen und mit einem Nachwort von Anna Katharina Ulrich.

Nagib Mahfus: Der Rausch. Roman

Cover
Unionsverlag, Zürich 2003
ISBN 9783293003187, Gebunden, 187 Seiten, 16.90 EUR
Omar al-Hamzawi ist erfolgreicher Anwalt in Kairo, fünfundvierzig, verheiratet und Vater von zwei Töchtern. Eines Tages wird ihm bewusst , dass er eingeschlossen ist in einem schalen Alltag voller Kompromisse.…