Ähnliche Bücher

Oliver Williamsons Organisationsökonomik

Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2001
ISBN 9783161476709, Broschiert, 245 Seiten, 29.00 EUR
Herausgegeben von Ingo Pies und Martin Leschke.
Land: Nordafrika/Maghreb, Sachbuch: Religion / Esoterik

Titus Burckhardt: Fes. Stadt des Islam

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2015
ISBN 9783406682889, Gebunden, 219 Seiten, 26.95 EUR
Mit 47 Photographien und 25 Zeichnungen des Autors. Mit einem Nachwort von Navid Kermani. Die marokkanische Stadt Fes war für den Orientalisten und Kunsthistoriker Titus Burckhardt Inbegriff der idealen…

Juan Goytisolo: Kibla - Reisen in die Welt des Islam

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2000
ISBN 9783518121450, Broschiert, 237 Seiten, 10.12 EUR
Aus dem Spanischen von Thomas Brovot und Christian Hansen. Eine reiche, vielseitige Kultur gilt es zu entdecken, die widersprüchlich und außerordentlich lebendig ist und sich auf einem Territorium von…

Wolfram Reiss: Die Darstellung des Christentums in Schulbüchern islamisch geprägter Länder. Teil 1: Ägypten und Palästina

Cover
EB Verlag, Schenefeld 2005
ISBN 9783936912272, Kartoniert, 529 Seiten, 29.00 EUR
Herausgegeben von Klaus Hock und Johannes Lähnemann. Die Studie bietet die lang erwartete Gegenuntersuchung zur Darstellung des Islam in deutschen und europäischen Schulbüchern, die in den 1980er Jahren…

Jan Assmann: Thomas Mann und Ägypten. Mythos und Monotheismus in den Josephsromanen

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2006
ISBN 9783406549779, Gebunden, 256 Seiten, 22.90 EUR
In der Begegnung mit dem Alten Ägypten erschloss sich Thomas Mann eine kulturelle Tiefendimension der Zeit. Seine Josephsromane kreisen um die Frage, die auch Proust, Bergson und Freud beschäftigte:…

Karen Armstrong: Im Kampf für Gott. Fundamentalismus in Christentum, Judentum und Islam

Cover
Siedler Verlag, München 2004
ISBN 9783886807697, Gebunden, 624 Seiten, 28.00 EUR
Aus dem Englischen von Barbara Schaden. Seit dem späten zwanzigsten Jahrhundert sieht sich die Welt mit dem Aufkommen fundamentalistischer Bewegungen konfrontiert, die die Vorherrschaft westlicher, säkularer…

Rüdiger Lohlker: Die Salafisten. Der Aufstand der Frommen, Saudi-Arabien und der Islam

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2017
ISBN 9783406706097, Gebunden, 205 Seiten, 14.95 EUR
Die Salafisten predigen mit langen Bärten und Gewändern einen Islam der "Altvorderen" (salaf) und missionieren zugleich im Internet in jugendlicher Sprache. Rüdiger Lohlker erklärt, wo die Ursprünge dieser…

Abd Samad Mousaoui: Zacarias Moussaoui, mein Bruder

Cover
Pendo Verlag, Zürich 2002
ISBN 9783858425416, Gebunden, 184 Seiten, 14.90 EUR
Aus dem Französischen von Karola Bartsch und Jutta Kaspar. Unter Mitarbeit von Florence Bouquillat. Die Biografie des einzigen in USA inhaftierten Terroristen, der mit dem Anschlag des 11. September in…

Gilles Kepel: Das Schwarzbuch des Dschihad. Aufstieg und Niedergang des Islamismus

Cover
Piper Verlag, München 2002
ISBN 9783492044325, Gebunden, 2002 Seiten, 29.90 EUR
Aus dem Französischen von Bertold Galli, Reiner Pfleiderer und Thorsten Schmidt. Der Islamismus, den die westliche Welt als religiös-politisches Phänomen erst durch den Anschlag auf das World Trade Center…

Christel Becker-Rau / Angela Grünert: Ramadan - Fasten mit allen Sinnen

Knesebeck Verlag, München 2001
ISBN 9783896600660, Gebunden, 200 Seiten, 39.88 EUR
Mit einem Vorwort von Assia Djebar. Obwohl die islamischen Länder von Nordafrika bis hin zu denen des Nahen Ostens auf der Liste der Urlaubsregionen ganz oben stehen, ist das Verständnis der religiösen…

Christopher de Bellaigue: Die islamische Aufklärung. Der Konflikt zwischen Glaube und Vernunft

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2018
ISBN 9783103973549, Gebunden, 544 Seiten, 25.00 EUR
Die islamische Aufklärung hat längst stattgefunden. Auch in Ägypten, im Iran und der Türkei gab es nach 1800 eine breite Bewegung für Freiheit, Gleichheit und Demokratie und für einen weltlichen Staat,…

Abdelwahab Meddeb: Die Krankheit des Islam

Cover
Verlag Das Wunderhorn, Heidelberg 2002
ISBN 9783884232019, Gebunden, 252 Seiten, 28.80 EUR
Aus dem Französischen von Beate Thill und Hans Thill. Die Abrechnung mit den Fundamentalisten und der wahabistischen Schrumpfversion des Islam. Das leidenschaftliche Plädoyer gegen die Zerstörung der…