Ähnliche Bücher

Harry Mazer: Der unsichtbare Junge. (Ab 12 Jahre)

Cover
Fischer Sauerländer Verlag, Frankfurt am Main 2000
ISBN 9783794145324, Gebunden, 127 Seiten, 12.76 EUR
Ab 12 Jahren. Aus dem Amerikanischen von Cornelia Krutz-Arnold. Sammy, wohlbehütet und sehr unselbstständig, trifft im Wald auf Kevin. Dieser lebt ganz auf sich allein gestellt in einer Erdhöhle. Nachdem…
Land: Naher / Mittlerer Osten, Epoche: 19. Jahrhundert

Alan M. Dershowitz: Plädoyer für Israel. Warum die Anklagen gegen Israel aus Vorurteilen bestehen

Cover
Europa Verlag, Hamburg 2005
ISBN 9783203760261, Gebunden, 416 Seiten, 19.90 EUR
Mit einem Vorwort von Henryk M. Broder. Der USA-Anwalt Alan M. Dershowitz räumt in 32 Kapiteln mit 32 Vorurteilen gegenüber der israelischen Politik der letzten 75 Jahre auf und zeigt, dass Bigotterie…

Deutsche Kolonisten im Heiligen Land. Die Familie John Steinbeck in Briefen aus Palästina und den USA

Hirzel Verlag, Stuttgart - Leipzig 2001
ISBN 9783777610863, Gebunden, 229 Seiten, 32.72 EUR
Bearbeitet und erläutert von Jakob Eisler. Mit 19 Abbildungen. "Ich arbeitete gern mit dem Porträt meines grimmig dreinschauenden Großvaters Johann Adolph neben mir", schrieb der Nobelpreisträger John…

Khalid Al-Maaly (Hg.) / Mona Naggar: Lexikon arabischer Autoren des 19. und 20. Jahrhunderts

Cover
Palmyra Verlag, Heidelberg 2004
ISBN 9783930378555, Gebunden, 330 Seiten, 24.90 EUR
Trotz ihres bedeutenden Stellenwerts in der Weltliteratur wird die arabische Literatur im deutschsprachigen Raum meist wenig zur Kenntnis genommen. Dies gilt leider auch für die arabische Gegenwartsliteratur.…

Catherine Sauvat: Isabelle Eberhardt. Abenteuer in der Wüste

Cover
Gerstenberg Verlag, Hildesheim 2004
ISBN 9783806729221, Gebunden, 167 Seiten, 35.00 EUR
"Ja, ich liebe meine Sahara, ich liebe sie mit einer dunklen, geheimnisvollen, tiefen, unerklärlichen, aber durchaus wirklichen und unzerstörbaren Liebe." Weitgehend unerforscht war die Sahara, die Isabelle…

Wolfgang G. Schwanitz (Hg.): Germany and the Middle East 1871-1945

Cover
Vervuert Verlag, Frankfurt am Main 2004
ISBN 9783865271570, Gebunden, 267 Seiten, 75.00 EUR
Includes new historical studies about Germany and Afghanistan, the relations between Berlin and Riyad, German archeological research, Arab inmates in Nazi concentration camps, prominents like F.Grobba,…

Ludmilla Hanisch (Hg.): 'Machen Sie doch unseren Islam nicht gar zu schlecht'. Der Briefwechsel der Islamwissenschaftler Ignaz Goldziher und Martin...

Harrassowitz Verlag, Wiesbaden 2000
ISBN 9783447042895, Gebunden, 465 Seiten, 60.33 EUR
Erst kurz vor der Jahrhundertwende entstand das Bedürfnis nach umfassenderen Kenntnissen der kolonisierten Territorien mit muslimischen Bewohnern. Die wissenschaftliche Orientbetrachtung erfuhr eine Erweiterung…

Essad Bey: Allah ist groß. Niedergang und Aufstieg der islamischen Welt

Cover
Matthes und Seitz, München 2002
ISBN 9783882218312, Gebunden, 414 Seiten, 24.50 EUR
Ein Sachbuch, das die Sichten der Europäer vom Islam überraschend außer Kraft setzt. Diese erweiterte Neuausgabe des 1942 gestorbenenen Autors, der vom Judentum zum Islam konvertierte, mutet angesichts…

Ulrike Siebauer: Leo Perutz. Ich kenne alles. Alles nur nicht mich.. Biografie

Cover
Bleicher Verlag, Gerlingen 2000
ISBN 9783883506661, Gebunden, 398 Seiten, 27.61 EUR
»Die Brennessel ist meine liebste Blume. Sie duftet nicht, sie blüht nicht. Aber sie brennt.« Diese Worte charakterisieren Leo Perutz so, wie er zu Beginn des 20. Jahr-hunderts in den Kaffeehäusern Wiens…

Bernhard A. Böhler: Mit Szepter und Pilgerstab. Österreichs Präsenz im Heiligen Land seit den Tagen Kaiser Franz Josephs

Österreichischer Wirtschaftsverlag, Wien 2000
ISBN 9783852121086, Gebunden, 372 Seiten, 34.00 EUR
Herausgegeben vom Erzbischöflichen Dom- und Diözesanmuseum.

Faszination Orient. Max von Oppenheim - Forscher, Sammler, Diplomat

Cover
DuMont Verlag, Köln 2001
ISBN 9783770158492, Gebunden, 431 Seiten, 39.88 EUR
Herausgegeben von Gabriele Teichmann und Gisela Völger. Max von Oppenheim wirkte als Forscher und Sammler in Ägypten, Syrien und der Türkei. 1860 geboren, entschied sich der Sohn einer alteingesessenen…

Joachim Sartorius (Hg.): Alexandria. Fata Morgana

Cover
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), Stuttgart 2001
ISBN 9783421054975, Gebunden, 316 Seiten, 34.77 EUR
Von Alexander dem Großen gegründet, zu Zeiten der Ptolemäer ein zweites Athen, wuchs Alexandria im 19. und frühen 20. Jahrhundert zu neuer Größe und wurde zum Fluchtpunkt ganzer Schriftstellergenerationen.…

Gershom Scholem: Das Davidschild. Geschichte eines Symbols

Cover
Jüdischer Verlag im Suhrkamp Verlag, 2010
ISBN 9783633542444, Gebunden, 129 Seiten, 29.90 EUR
Aus dem Hebräischen von Gerold Necker. Mit fünf Faksimile-Abbildungen. 1948 wird das Davidschild, der Davidstern, zum Symbol des neugegründeten Staates Israel, zum Emblem der israelischen Nationalflagge.…