Ähnliche Bücher

Peter Lilienthal: Befragung eines Nomaden

Cover
Verlag der Autoren, Frankfurt am Main 2002
ISBN 9783886612352, Broschiert, 285 Seiten, 21.00 EUR
Herausgegeben von Michael Töteberg. Peter Lilienthal ist ein Kinozauberer, der das Kunststück beherrscht, aus den Banalitäten des Alltags wie den politischen Katastrophen des Jahrhunderts poetische Funken…
Land: Naher / Mittlerer Osten, Stichwort: Persien

Mahmud Doulatabadi: Die alte Erde. Roman

Cover
Unionsverlag, Zürich 2000
ISBN 9783293002739, Gebunden, 140 Seiten, 12.27 EUR
Aus dem Persischen von Bahman Nirumand. Gholam ist kein Bauer wie die anderen Männer in diesem kargen Dorf am Rande der Salzwüste. Er wohnt in der Karawanserei und im Dorf herrscht einhellig die Meinung,…

Christopher Andrew / Wassili Mitrochin: Das Schwarzbuch des KGB 2. Moskaus Geheimoperationen im Kalten Krieg

Cover
Propyläen Verlag, Berlin 2006
ISBN 9783549072912, Gebunden, 878 Seiten, 26.00 EUR
Aus dem Englischen von Heike Schlatterer, Enrico Heinemann und Norbert Juraschitz. Der KGB gehörte jahrzehntelang zu den einflußreichsten Geheimdiensten der Welt. Die Dokumentation seiner weltweiten…

Ella Maillart: Der bittere Weg. Mit Annemarie Schwarzenbach unterwegs nach Afghanistan

Cover
Lenos Verlag, Basel 2001
ISBN 9783857876639, Taschenbuch, 278 Seiten, 10.12 EUR
Aus dem Englischen von Carl Bach und mit einem Nachwort von Brigitta Kaufmann. In "Der bittere Weg" schildert Ella Maillart, die durch ihre Reiseberichte berühmt wurde, die Fahrt, die sie im Juni 1939,…

Huschang Golschiri: Prinz Ehtedschab. Roman

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2001
ISBN 9783406471285, Gebunden, 140 Seiten, 17.90 EUR
Aus dem Persischen von Anneliese Ghahraman-Beck. Mit einer Nachbemerkung von Navid Kermani. In einem verfallenden, einst prunkvollen Palast, in einem dunklen, modrigen Zimmer sitzt der von Fieber geschüttelte,…

Konrad Meisig (Hg.): Orientalische Erzähler der Gegenwart

Harrassowitz Verlag, Wiesbaden 1999
ISBN 9783447042123, Gebunden, 318 Seiten, 70.56 EUR
Der Sammelband gibt eine erste Einführung in Werk und Biografie der großen Erzähler und Erzählerinnen der indischen, chinesischen und arabisch-türkisch-persischen Welt. Über die berühmten Namen hinaus…

Fattaneh Haj Seyed Javadi: Der Morgen der Trunkenheit. Roman

Cover
Insel Verlag, Frankfurt am Main 2000
ISBN 9783458170303, Gebunden, 415 Seiten, 17.99 EUR
Aus dem Persischen von Susanne Baghestani. Teheran Anfang der dreißiger Jahre. Nachdem die selbstbewusste Mahbube mit ihren fünfzehn Jahren den Sohn einer Prinzessin abgelehnt hat, weist sie auch ihren…

Robert Byron: Der Weg nach Oxiana

Cover
Die Andere Bibliothek, Berlin 2014
ISBN 9783847720041, Taschenbuch, 381 Seiten, 24.00 EUR
Aus dem Englischen von Matthias Fienbork. 1933 machte sich Robert Byron, der Nachkomme des berühmten Lord Byron, auf den Weg nach Oxiana. Die Stationen seiner Forschungsreise führten ihn von Venedig über…

Kader Abdolah: Die geheime Schrift. Die Notizen des Agha Kader. Roman

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2003
ISBN 9783608935127, Gebunden, 367 Seiten, 22.50 EUR
Aus dem Niederländischen von Christiane Kuby. Esmail hat ein Manuskript mit ins Exil genommen. Geschrieben hat es sein taubstummer Vater, in einer seltsamen, selbst erfundenen Schrift. So, wie er früher…

Stephen Kinzer: Im Dienste des Schah. CIA, MI6 und die Wurzeln des Terrors im Nahen Osten

Cover
Wiley-VCH, Weinheim 2009
ISBN 9783527504152, Gebunden, 318 Seiten, 19.95 EUR
Aus dem Amerikanischen von Brigitte Döbert. Am Ende war es das Öl. Es gibt und gab viele Gründe für die USA im Iran zu intervenieren: Ein Nuklearprogramm, sozialistische Ansätze, Fundamentalisten, die…

Kurt Scharf (Hg.): Der Wind wird uns entführen. Moderne persische Dichtung

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2005
ISBN 9783406528132, Gebunden, 202 Seiten, 24.90 EUR
Ausgewählt, übersetzt und eingeleitet von Kurt Scharf. Mit einem Nachwort von Said. Die persische Lyrik gehört seit Jahrhunderten zur Weltliteratur und war in Iran bis weit ins 20. Jahrhundert die wichtigste…

Lise J. Abid: Journalistinnen im Tschador. Frauen und Gesellschaftlicher Aufbruch im Iran

Südwind Verlag, Frankfurt am Main 2001
ISBN 9783860992128, Kartoniert, 192 Seiten, 15.24 EUR
Was Frauen im Iran denken und schreiben dringt kaum nach Europa durch. Dieses Buch eröffnet einen Zugang zum Alltagsleben der Frauen im Iran. Abid gewährt Einblicke, die den Vorstellungen von der stummen…

Navid Kermani: Der Schrecken Gottes. Attar, Hiob und die metaphysische Revolte

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2005
ISBN 9783406535246, Gebunden, 352 Seiten, 24.90 EUR
Kalligraphien von Karl Schlamminger. Das Buch der Leiden des klassischen persischen Dichters Attar ist die vielleicht schwärzeste Dichtung, die je von einem Menschen geschrieben worden ist. Radikal, alle…