Ähnliche Bücher

Heiner Timmermann (Hg.): Die DDR - Analysen eines aufgegebenen Staates

Duncker und Humblot Verlag, Berlin 2001
ISBN 9783428104161, Gebunden, 860 Seiten, 74.00 EUR
Land: Naher / Mittlerer Osten, Stichwort: Palästinenser

Edward W. Said: Das Ende des Friedensprozesses. Oslo und danach

Cover
Berlin Verlag, Berlin 2002
ISBN 9783827004192, Gebunden, 304 Seiten, 22.00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Meinhard Büning. Der Konflikt zwischen Israel und den Palästinensern zählt nun schon seit Jahrzehnten zu den brisantesten Krisenherden der Weltpolitik und scheint heute angesichts…

Bernard Wasserstein: Jerusalem. Der Kampf um die heilige Stadt

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2002
ISBN 9783406488719, Gebunden, 432 Seiten, 24.90 EUR
Aus dem Englischen von Jochen H. Bußmann. Keine andere Stadt der Welt trägt so schwer an der Last ihrer Geschichte wie Jerusalem. Die heilige Stadt ist für Christen, Juden und Muslime von großer religiöser…

Rupert Neudeck: Ich will nicht mehr schweigen. Über Recht und Gerechtigkeit in Palästina

Cover
Melzer Verlag, Neu-Isenburg 2005
ISBN 9783937389738, Gebunden, 304 Seiten, 19.95 EUR
Mit einem Vorwort von Norbert Blüm. Das neue Buch des "Cap-Anamur"-Gründers Rupert Neudeck ist ein Zeugnis seiner Auseinandersetzung mit Palästina. Auf mehreren Reisen durch das Land erfuhr er die verzweifelte…

Alfred Wittstock (Hg.): Israel in Nahost - Deutschland in Europa: Nahtstellen

Cover
Westdeutscher Verlag, Wiesbaden 2001
ISBN 9783531137254, Broschiert, 261 Seiten, 32.00 EUR
Herausgegeben von Alfred Wittstock. Mit Beiträgen von Steffen Doerk, Marlen Eckl, Kersten König u. a.. Politik und Erinnern in Deutschland und Israel, der Wandel und die verschiedenen Auswirkungen dieser…

Mahmud Darwish: Ein Gedächtnis für das Vergessen. Beirut, August 1982

Cover
Lenos Verlag, Basel 2001
ISBN 9783857873164, Gebunden, 211 Seiten, 18.87 EUR
Aus dem Arabischen von Kristina Stock. Nachwort von Hartmut Fähndrich. Machmud Darwisch gilt als der bedeutendste palästinensische Dichter der Gegenwart. In seinem Prosawerk "Ein Gedächtnis für das Vergessen"…

Helga Baumgarten: Arafat. Zwischen Kampf und Diplomatie

Cover
Ullstein Verlag, München 2002
ISBN 9783548364193, Taschenbuch, 271 Seiten, 8.95 EUR
Seit über einem halben Jahrhundert hält der Nahostkonflikt die Welt in Atem. Einer seiner Hauptakteure: Yasir Arafat. Manche sehen ihn als Staatsmann und Freiheitskämpfer, andere hingegen verknüpfen seinen…

Yaacov Lozowick: Israels Existenzkampf. Eine moralische Verteidigung seiner Kriege

Cover
Konkret Literatur Verlag, Hamburg 2006
ISBN 9783894582371, Kartoniert, 340 Seiten, 19.90 EUR
Aus dem Englischen von Ulrike Borchardt. Der Libanon-Krieg hat 2006 erneut gezeigt, wie instabil die Lage im Nahen Osten ist. Der israelische Historiker Yaacov Lozowick vertritt die These, dass die Weigerung…

Cordelia Edvadson: Wenn keiner weiterweiß. Berichte von der Grenze

Cover
dtv, München 2010
ISBN 9783423345743, Kartoniert, 235 Seiten, 9.90 EUR
Aus dem Schwedischen von Sigrid Engeler. Das Judentum, der Israel-Palästina-Konflikt und das Weiterleben nach Auschwitz bilden den Rahmen für Cordelia Edvardsons Berichte von der Grenze. Man findet die…

Manfred Theisen: Checkpoint Jerusalem. Eine Liebe in Zeiten des Terrors (Ab 13 Jahren)

Cover
C. Bertelsmann Verlag, München 2004
ISBN 9783570302491, Kartoniert, 222 Seiten, 6.90 EUR
Am Checkpoint Jerusalem sehen sich die Jüdin Maya und der Palästinenser Amer zum ersten Mal in die Augen und der Krieg scheint auszusetzen ... Anhand einer Liebesgeschichte führt Manfred Theisen in die…