Ähnliche Bücher

Oliver Williamsons Organisationsökonomik

Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2001
ISBN 9783161476709, Broschiert, 245 Seiten, 29.00 EUR
Herausgegeben von Ingo Pies und Martin Leschke.
Land: Naher / Mittlerer Osten, Stichwort: Palästina

Noam Chomsky: Keine Chance für Frieden. Warum mit Israel und den USA kein Palästinenserstaat zu machen ist

Cover
Europa Verlag, Hamburg 2005
ISBN 9783203760056, Gebunden, 266 Seiten, 19.50 EUR
Aus dem Amerikanischen von Michael Haupt. Israel und die Palästinenser - kaum ein Konflikt beherrscht seit Jahren die Medien in solchem Maße, jedoch ohne dabei für Außenstehende verständlicher zu werden.…

Robert Spruytenburg: Das LaSalle-Quartett. Gespräche mit Walter Levin

Cover
Edition Text und Kritik, München 2011
ISBN 9783869161020, Gebunden, 428 Seiten, 49.00 EUR
Mit 48 Abbildungen und 1 CD. Das LaSalle-Quartett wurde 1947 an der Juilliard School in New York gegründet und hat bis 1987 konzertiert. Seit seiner Gründung hat es sich durch seinen Einsatz für die Musik…

Alan M. Dershowitz: Plädoyer für Israel. Warum die Anklagen gegen Israel aus Vorurteilen bestehen

Cover
Europa Verlag, Hamburg 2005
ISBN 9783203760261, Gebunden, 416 Seiten, 19.90 EUR
Mit einem Vorwort von Henryk M. Broder. Der USA-Anwalt Alan M. Dershowitz räumt in 32 Kapiteln mit 32 Vorurteilen gegenüber der israelischen Politik der letzten 75 Jahre auf und zeigt, dass Bigotterie…

Robert Byron: Der Weg nach Oxiana

Cover
Die Andere Bibliothek, Berlin 2014
ISBN 9783847720041, Taschenbuch, 381 Seiten, 24.00 EUR
Aus dem Englischen von Matthias Fienbork. 1933 machte sich Robert Byron, der Nachkomme des berühmten Lord Byron, auf den Weg nach Oxiana. Die Stationen seiner Forschungsreise führten ihn von Venedig über…

Lea Goldberg: Briefe von einer imaginären Reise

Cover
Jüdischer Verlag, Frankfurt am Main 2003
ISBN 9783633541928, Gebunden, 111 Seiten, 16.90 EUR
Aus dem Hebräischen von Lydia Böhmer. Eine junge Frau, Ruth, flieht im Herbst 1934 vor einer unglücklichen Liebe. Aus Berlin, Köln, Brüssel, Brügge, Ostende, Paris und Marseille schreibt sie an Immanuel,…

Ruth Gruber: Die Irrfahrt der Exodus. Eine Augenzeugin berichtet

Cover
Pendo Verlag, Zürich 2002
ISBN 9783858424341, Gebunden, 219 Seiten, 24.90 EUR
Aus dem Amerikanischen von Natascha Afanassjew. "Über Reden kann jeder schreiben. Ich werde über ein Schiff voller Flüchtlinge berichten." Jenes Schiff, über das Ruth Gruber erzählen wollte, war die Exodus,…

Gerhard Höpp (Hg.): Mufti-Papiere. Briefe, Memoranden, Reden und Aufrufe Amin al-Husainis aus dem Exil, 1940-1945

Klaus Schwarz Verlag, Berlin 2002
ISBN 9783879971800, Paperback, 244 Seiten, 25.00 EUR
Mit Beiträgen zum Teil in französischer, englischer und italienischer Sprache. Mit Fotos und Dokumenten.

Theodor Herzl: Der Judenstaat. Text und Materialien. 1896 bis heute

Cover
Philo Verlag, Berlin - Wien 2004
ISBN 9783865723659, Broschiert, 319 Seiten, 24.80 EUR
Herausgegeben von Ernst Piper. "Wir sind ein Volk, ein Volk", hatte Theodor Herzl in seiner Schrift 'Der Judenstaat' geschrieben, die ihn rasch zum populärsten Vertreter eines säkularen jüdischen Nationalismus…

Eugen Hoeflich: Feuer im Osten. Der rote Mond

Arco Verlag, Wuppertal 2003
ISBN 9783980841023, Kartoniert, 171 Seiten, 20.00 EUR
Als israelischer Schriftsteller Moshe Ya?akov Ben-Gavriel wurde Eugen Hoeflich nach dem Zweiten Weltkrieg zu einem der erfolgreichsten Autoren aus Israel. Wir sind überzeugt, dass seine beiden frühen…

Albrecht Metzger: Der Himmel ist für Gott, der Staat für uns. Islamismus zwischen Gewalt und Demokratie

Cover
Lamuv Verlag, Göttingen 2000
ISBN 9783889775696, Broschiert, 238 Seiten, 15.24 EUR
Die Vorstellung, der Islam greife nach der Weltherrschaft und bedrohe unsere westlich-säkulare Zivilisation, ist ein in den Medien häufig wiederkehrendes Motiv. Genährt werden diese ängste nicht nur durch…

Guido Quetsch: Auf dem Weg zur Nation. Die palästinensische Bewegung in den fünfziger und sechziger Jahren

Cover
Deutscher Wissenschaftsverlag, Würzburg 2000
ISBN 9783980642484, Gebunden, 249 Seiten, 30.58 EUR
Die Arbeit des Düsseldorfer Historikers Guido Quetsch beleuchtet die Entwicklung der palästinensischen Bewegung nach der Staatsgründung Israels und der nationalen Katastrophe der Palästinenser. Anhand…

Reiner Bernstein: Der verborgene Frieden. Politik und Religion im Nahen Osten

Jüdische Verlagsanstalt, Berlin 2000
ISBN 9783934658080, Broschiert, 298 Seiten, 25.46 EUR
Der Historiker Dr. Reiner Bernstein zeigt in seinem neuem Buch das grundlegende Dilemma der Osloer Verträge detailliert auf. Was sich aktuell in der Frage nach der politischen Zukunft Jerusalems zuspitzt,…