Ähnliche Bücher

Gerhard Werle: Völkerstrafrecht

Cover
Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2003
ISBN 9783161480874, Gebunden, 553 Seiten, 89.00 EUR
Unter Mitarbeit von Florian Jeßberger, Wulf Burchards, Barbara Lüders u. a.. Der Autor befasst sich mit Verbrechen gegen das Völkerrecht wie Angriffskrieg, Völkermord, Verbrechen gegen die Menschlichkeit…
Land: Naher / Mittlerer Osten, Stichwort: Nahostkonflikt

Dorit Rabinyan: Wir sehen uns am Meer. Roman

Cover
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2016
ISBN 9783462048612, Gebunden, 384 Seiten, 19.99 EUR
Aus dem Hebräischen von Helene Seidler. In der Heimat hätten sie sich nie kennengelernt, aber durch einen Zufall treffen die Tel Aviverin Liat und der Maler Chilmi aus Ramallah in New York aufeinander…

Ali Ghandtschi (Hg.): Mein Israel. Juden und Palästinenser erzählen

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2015
ISBN 9783518465783, Gebunden, 158 Seiten, 15.00 EUR
Übersetzt von Eldad Stobetzki und Mirjam Pressler. Mit 32 Farbfotografien des Herausgebers. Der Berliner Fotograf Ali Ghandtschi machte sich auf den Weg nach Israel, um Schriftsteller und Künstler zu…

Atef Abu Saif: Frühstück mit der Drohne. Tagebuch aus Gaza

Cover
Unionsverlag, Zürich 2015
ISBN 9783293004924, Gebunden, 224 Seiten, 19.95 EUR
Am 7. Juli 2014 beginnt der bisher letzte der vielen Kämpfe um den Gazastreifen. Inmitten aller Pressestimmen zum Geschehen tauchen in den führenden Zeitungen der Welt Tagebuchtexte auf. Ihr Autor: Atef…

Moshe Zuckermann: Israels Schicksal. Wie der Zionismus seinen Untergang betreibt

Cover
Promedia Verlag, Wien 2015
ISBN 9783853713754, Kartoniert, 208 Seiten, 17.90 EUR
Eine binationale Lösung wäre mit Entscheidungen verbunden, die den Zionismus Israels Staatsideologie gravierend belasten, ja das gesamte zionistische Projekt infrage stellen. Dass letztlich nichts an…

Margret Greiner: Miss, wie buchstabiert man Zukunft?. Als deutsche Lehrerin in Jerusalem

Cover
Malik Verlag, München 2003
ISBN 9783890292564, Gebunden, 249 Seiten, 17.90 EUR
Die deutsche Lehrerin Margret Greiner wohnt in einem jüdischen Viertel von Jerusalem und unterrichtet an einer palästinensischen Schule. Sie erzählt von ihrem Alltag in einer Stadt, in der sich Israeli…

Bernard Wasserstein: Israel und Palästina. Warum kämpfen sie und wie können sie aufhören?

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2003
ISBN 9783406510595, Paperback, 195 Seiten, 9.90 EUR
Kein anderer Konflikt der Gegenwart erscheint so ausweglos wie der zwischen Israelis und Palästinensern. Bernard Wasserstein schildert in diesem Buch die Ursachen des Konflikts, und er zeigt Perspektiven…

Georg Stein / Volker Windfuhr (Hg.): Ein Tag im September. 11.9.2001: Hintergründe, Folgen, Perspektiven

Cover
Palmyra Verlag, Heidelberg 2002
ISBN 9783930378401, Broschiert, 399 Seiten, 26.00 EUR
Mit Beiträgen von Adonis, Jörg Armbruster u. a.. Die entsetzlichen Terroranschläge vom 11. September 2001 haben die Welt geschockt wie kaum ein zweites Ereignis in der jüngsten Geschichte. Die neue Form…

Sumaya Farhat-Naser: Verwurzelt im Land der Olivenbäume. Eine Palästinenserin im Streit für den Frieden

Cover
Lenos Verlag, Basel 2002
ISBN 9783857873263, Gebunden, 270 Seiten, 19.90 EUR
Herausgegeben von Dorothee Wilhelm, Manuela Reimann und Chudi Bürgi. Sumaya Farhat-Nasers Buch ist im Zeichen eskalierender Gewalt und wachsender Perspektivlosigkeit entstanden. Es beschreibt die erdrückenden…

Michael Kiefer: Antisemitismus in den islamischen Gesellschaften. Der Palästina-Konflikt und der Transfer eines Feindbildes

Books on demand, Düsseldorf 2002
ISBN 9783980586122, Kartoniert, 170 Seiten, 14.90 EUR

Ouzi Dekel: Intifada. Zwischen den Fronten. (Ab 14 Jahre)

Cover
Elefanten Press, München 2002
ISBN 9783570146361, Paperback, 111 Seiten, 9.00 EUR
Aus dem Französischen von Brigitte Große. Ende der achtziger Jahre in einem palästinensischen Flüchtlingslager im Gaza-Streifen: Youval, ein zwanzig Jahre junger israelischer Soldat, wird zur Bewachung…

Ofer Grosbard: Israel auf der Couch. Zur Psychologie des Nahostkonflikts

Cover
Patmos Verlag, Düsseldorf 2001
ISBN 9783491724532, Gebunden, 247 Seiten, 24.90 EUR
Ofer Grosbard, israelischer Psychoanalytiker, schreibt über die psychologischen Dimensionen des Nahost-Konflikts und bietet neue, ungewöhnliche Erklärungen. Durch die Darstellung der unterschiedlichen…