Ähnliche Bücher

Oliver Williamsons Organisationsökonomik

Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2001
ISBN 9783161476709, Broschiert, 245 Seiten, 29.00 EUR
Herausgegeben von Ingo Pies und Martin Leschke.
Land: Naher / Mittlerer Osten, Stichwort: Islamismus

Michael Walzer: Das Paradox der Befreiung. Säkulare Revolutionen und religiöse Konterrevolutionen

Cover
Karl Alber Verlag, Freiburg i.Br. 2018
ISBN 9783495490013, Kartoniert, 128 Seiten, 24.00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Veit Friemert. Viele der nationalen Befreiungsbewegungen in den Jahren nach dem Zweiten Weltkrieg verfolgten ursprünglich demokratische und säkulare Ideale. Nachdem die koloniale…

Stephen Kinzer: Im Dienste des Schah. CIA, MI6 und die Wurzeln des Terrors im Nahen Osten

Cover
Wiley-VCH, Weinheim 2009
ISBN 9783527504152, Gebunden, 318 Seiten, 19.95 EUR
Aus dem Amerikanischen von Brigitte Döbert. Am Ende war es das Öl. Es gibt und gab viele Gründe für die USA im Iran zu intervenieren: Ein Nuklearprogramm, sozialistische Ansätze, Fundamentalisten, die…

Khalid (Hrsg.) Duran / Michael Pohly (Hg.): Osama bin Laden und der internationale Terrorismus

Cover
Ullstein Verlag, München 2001
ISBN 9783548363462, Taschenbuch, 112 Seiten, 6.95 EUR
Die renommierten Islamforscher und Antiterror-Experten Michael Pohly und Khalid Duran legen in diesem Buch ein sachliches und fundiertes Porträt Osama bin Ladens vor. Sie analysieren zudem die religiösen,…

Berndt Georg Thamm: Der Dschihad in Asien. Die islamistische Gefahr in Russland und China

Cover
dtv, München 2008
ISBN 9783423246521, Kartoniert, 280 Seiten, 15.00 EUR
Islamisten bedrohen nicht nur Europa und die USA, sondern auch die asiatischen Länder. Viele Muslime, die in China, Russland und den zentralasiatischen Staaten leben, wenden sich islamischen Extremisten…

Wolfgang Schmidbauer: Der Mensch als Bombe. Eine Psychologie des neuen Terrorismus

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek 2003
ISBN 9783498063573, Gebunden, 270 Seiten, 19.90 EUR
Ein Mörder, der sich selbst tötet, hinterlässt in uns eine Leere. Er maßt sich nicht nur an, Richter und Henker derer zu sein, die er tötet, sondern er entzieht sich unserem Urteil, unserem Recht, unserem…

Peter Scholl-Latour: Kampf dem Terror - Kampf dem Islam?. Chronik eines unbegrenzten Krieges

Cover
Propyläen Verlag, München 2002
ISBN 9783549071625, Gebunden, 496 Seiten, 24.90 EUR
Peter Scholl-Latour beschäftigt sich mit dem Krieg, den die USA gegen den islamistischen Terrorismus führen. Im Blickpunkt steht der zentralasiatische Raum, den er seit Jahrzehnten sehr gut kennt. Er…

Karen Armstrong: Im Kampf für Gott. Fundamentalismus in Christentum, Judentum und Islam

Cover
Siedler Verlag, München 2004
ISBN 9783886807697, Gebunden, 624 Seiten, 28.00 EUR
Aus dem Englischen von Barbara Schaden. Seit dem späten zwanzigsten Jahrhundert sieht sich die Welt mit dem Aufkommen fundamentalistischer Bewegungen konfrontiert, die die Vorherrschaft westlicher, säkularer…

Ulla Berkewicz: Vielleicht werden wir ja verrückt. Eine Orientierung in vergleichendem Fanatismus

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2002
ISBN 9783518413791, Taschenbuch, 128 Seiten, 14.90 EUR
Weltweit offenbaren die Völker ihre gefährlichste Gemeinsamkeit in einem archaisch anmutenden, blutigen Fundamentalismus. Seit dem 11. September 2001, 223 Jahre nach Lessings "Ringparabel", scheint die…

Albrecht Metzger: Der Himmel ist für Gott, der Staat für uns. Islamismus zwischen Gewalt und Demokratie

Cover
Lamuv Verlag, Göttingen 2000
ISBN 9783889775696, Broschiert, 238 Seiten, 15.24 EUR
Die Vorstellung, der Islam greife nach der Weltherrschaft und bedrohe unsere westlich-säkulare Zivilisation, ist ein in den Medien häufig wiederkehrendes Motiv. Genährt werden diese ängste nicht nur durch…

Gerhard Höpp (Hg.): Mufti-Papiere. Briefe, Memoranden, Reden und Aufrufe Amin al-Husainis aus dem Exil, 1940-1945

Klaus Schwarz Verlag, Berlin 2002
ISBN 9783879971800, Paperback, 244 Seiten, 25.00 EUR
Mit Beiträgen zum Teil in französischer, englischer und italienischer Sprache. Mit Fotos und Dokumenten.

Gilles Kepel: Die Spirale des Terrors. Der Weg des Islamismus vom 11. September bis in unsere Vorstädte

Cover
Piper Verlag, München 2009
ISBN 9783492052641, Gebunden, 359 Seiten, 22.95 EUR
Aus dem Französischen von Ursel Schäfer. Deutsche Soldaten sterben in Afghanistan, weil sie dort, so heißt es, unsere Freiheit verteidigen. Aber der islamistische Terror flaut nicht ab, im Gegenteil.…

Berndt Georg Thamm: Al Qaida. Das Netzwerk des Terrors

Cover
Diederichs Verlag bei Hugendubel, München 2005
ISBN 9783720526364, Gebunden, 256 Seiten, 19.95 EUR
Berndt Georg Thamm zeichnet die Entwicklung Al Qaidas von der Terrorgruppe zur globalen Bewegung nach und stellt Prognosen für die Zukunft auf. Thamm beschreibt die Ursachen des Hasses auf Ungläubige,…