Ähnliche Bücher

Peter Lilienthal: Befragung eines Nomaden

Cover
Verlag der Autoren, Frankfurt am Main 2002
ISBN 9783886612352, Broschiert, 285 Seiten, 21.00 EUR
Herausgegeben von Michael Töteberg. Peter Lilienthal ist ein Kinozauberer, der das Kunststück beherrscht, aus den Banalitäten des Alltags wie den politischen Katastrophen des Jahrhunderts poetische Funken…
Land: Naher / Mittlerer Osten, Stichwort: Islam

Siba Shakib: Nach Afghanistan kommt Gott nur noch zum Weinen. Die Geschichte der Shirin-Gol

C. Bertelsmann Verlag, München 2001
ISBN 9783570006344, Gebunden, 320 Seiten, 22.50 EUR
Als die Dokumentarfilmerin Siba Shakib in einem afghanischen Flüchtlingslager Shirin-Gol zum ersten Mal begegnete, sah sie zunächst nur den blauen Ganzkörperschleier, hinter dem alle Frauen Afghanistans…

Said: Ich und der Islam

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2005
ISBN 9783406535536, Kartoniert, 164 Seiten, 14.90 EUR
Said, der diese Religion nie ausgeübt hat, ist in einem islamischen Land aufgewachsen, dem Iran, in einer liberalen Familie, die ihm keine Religion aufgezwungen hat. Aber die Eindrücke des Kindes von…

Ursula Spuler-Stegemann: Muslime in Deutschland. Informationen und Klärungen

Cover
Herder Verlag, Freiburg 2002
ISBN 9783451052453, Kartoniert, 380 Seiten, 14.90 EUR
Aktualisierte Neuausgabe 2002. Der Islam ist bereits die zweitgrößte Religion in Deutschland. Eine eigene Welt entsteht, vielen unsichtbar oder undurchschaubar: eigene Bildungszentren, Medien, Unternehmen,…

Hamed Abdel-Samad: Der islamische Faschismus. Eine Analyse

Cover
Droemer Knaur Verlag, München 2014
ISBN 9783426276273, Gebunden, 222 Seiten, 18.00 EUR
Der Islamismus entstand parallel zum italienischen Faschismus und zum Nationalsozialismus. Sein faschistoides Gedankengut allerdings reicht viel weiter zurück, es ist bereits im Ur-Islam angelegt. Hamed…

Alice Schwarzer (Hg.): Die Gotteskrieger und die falsche Toleranz

Cover
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2002
ISBN 9783462031058, Taschenbuch, 208 Seiten, 9.90 EUR
Als "Drehscheibe des islamischen Terrorismus" gilt Deutschland Kennern seit Beginn der 90er Jahre. Bereits 1996 warnte der damalige Verfassungsschutzpräsident vor dieser "Gefahr Nr. 1". Doch niemand wollte…

Thomas Lemmen: Muslime in Deutschland. Eine Herausforderung für Kirche und Gesellschaft

Cover
Nomos Verlag, Baden-Baden 2001
ISBN 9783789075100, Gebunden, 323 Seiten, 50.00 EUR

Martin Lings: Muhammad. Sein Leben nach den frühesten Quellen

Cover
Spohr Verlag, Kandern 2000
ISBN 9783927606241, Gebunden, 500 Seiten, 24.54 EUR
Aus dem Englischen von Ulrike Full. Martin Lings lässt in seiner Biografie Muhammads jene Männer und Frauen zu Wort kommen, die Muhammad selbst sprechen hörten. Einige der zugrundliegenden Texte aus dem…

Tilman Nagel: Mohammed. Leben und Legende

Cover
Oldenbourg Verlag, München 2008
ISBN 9783486585346, Gebunden, 1052 Seiten, 178.00 EUR
Von Legenden überwuchert, durch Sprachregelungen entstellt, von Denkverboten verdunkelt, so zeigt sich dem Wissbegierigen das Bild Mohammeds. Ist er überhaupt eine historische Gestalt? Er ist es! So lautet…

Hartmut Bobzin: Mohammed

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2000
ISBN 9783406447440, Paperback, 129 Seiten, 7.90 EUR
Der Prophet Mohammed, der im 7. Jahrhundert von Mekka und Medina aus den Islam verkündete, ist eine der wirkungsmächtigsten, aber auch umstrittensten Gestalten der Weltgeschichte. Im Abendland galt er…

Hans Jansen: Mohammed. Eine Biografie

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2008
ISBN 9783406568589, Gebunden, 491 Seiten, 24.90 EUR
Mit 19 Abbildungen. Aus dem Niederländischen von Marlene Müller-Haas. Hans Jansen macht in dieser Biografie die Erzählungen über Mohammeds Leben zum Ausgangspunkt einer Suche nach dem historischen Kern…

Erich Follath: Jenseits aller Grenzen. Auf den Spuren des großen Abenteurers Ibn Battuta durch die Welt des Islam

Cover
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2016
ISBN 9783421046901, Gebunden, 528 Seiten, 24.99 EUR
Ibn Battuta gilt als der "Marco Polo des Orients": Der große Abenteurer bereiste im 14. Jahrhundert weite Teile der damals bekannten Welt, seine 30-jährige Odyssee führte ihn von Marokko über Mekka, Konstantinopel…

Katajun Amirpur: Gott ist mit den Furchtlosen. Schirin Ebadi - Die Friedensnobelpreisträgerin und der Kampf um die Zukunft Irans

Cover
Herder Verlag, Freiburg 2003
ISBN 9783451054693, Broschiert, 160 Seiten, 8.90 EUR
Schirin Ebadi kämpft mit dem Koran gegen die Unterdrückung der Frauen und für Reformen im iranischen Gottesstaat. Eine Frau im dramatischen Kampf für ein offeneres Antlitz des Islam.