Ähnliche Bücher

Oliver Williamsons Organisationsökonomik

Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2001
ISBN 9783161476709, Broschiert, 245 Seiten, 29.00 EUR
Herausgegeben von Ingo Pies und Martin Leschke.
Land: Naher / Mittlerer Osten, Stichwort: Geheimdienste

Stephen Kinzer: Im Dienste des Schah. CIA, MI6 und die Wurzeln des Terrors im Nahen Osten

Cover
Wiley-VCH, Weinheim 2009
ISBN 9783527504152, Gebunden, 318 Seiten, 19.95 EUR
Aus dem Amerikanischen von Brigitte Döbert. Am Ende war es das Öl. Es gibt und gab viele Gründe für die USA im Iran zu intervenieren: Ein Nuklearprogramm, sozialistische Ansätze, Fundamentalisten, die…

Joshua L. Dratel (Hg.) / Karen J. Greenberg (Hg.): The Torture Papers. The Road to Abu Ghraib

Cover
Cambridge University Press, Cambridge 2005
ISBN 9780521853248, Gebunden, 1284 Seiten, 45.90 EUR
Introduction by Anthony Lewis.The Torture Papers consists of the so-called "torture memos" and reports that the U.S: government officials wrote to authorize and to documente coercive interrogation and…

Melanie Morisse-Schilbach (Hg.) / Anke Peine (Hg.): Demokratische Außenpolitik und Geheimdienste. Aspekte eines Widerspruchs in Deutschland, Großbritannien, Israel, USA und Frankreich im Vergleich

Cover
Dr. Köster Verlag, Berlin 2009
ISBN 9783895746857, Gebunden, 407 Seiten, 32.80 EUR
Geheimdienste sind für Demokratien ein problematischer Akteur. Einerseits notwendig, weil sie Regierungen in einer von Unsicherheit geprägten Welt wichtige Informationen liefern, um außenpolitische Entscheidungen…

Jean-Charles Brisard / Guillaume Dasquie: Die verbotene Wahrheit. Die Verstrickungen der USA mit Osama bin Laden

Cover
Pendo Verlag, Zürich 2002
ISBN 9783858424778, Gebunden, 284 Seiten, 18.90 EUR
Aus dem Französischen von Karola Bartsch, Eliane Hagedorn und Jutta Kaspar. In diesem Buch entlarven die beiden Geheimdienstspezialisten Brisard und Dasquie die Geschichte brisanter politischer Verbindungen,…

Hans-Ulrich Seidt: Berlin, Kabul, Moskau. Oskar Ritter von Niedermayer und Deutschlands Geopolitik

Cover
Universitas Verlag, München 2002
ISBN 9783800414383, Einband unbekannt, 260 Seiten, 24.90 EUR
Geheimmissionen in Persien und Afghanistan, verdeckte Militärbeziehungen zwischen Berlin und Moskau, deutsche Flugzeuge über Bagdad: Oskar Ritter von Niedermayer stand als Abenteurer, Wissenschaftler…

Christopher Andrew / Wassili Mitrochin: Das Schwarzbuch des KGB 2. Moskaus Geheimoperationen im Kalten Krieg

Cover
Propyläen Verlag, Berlin 2006
ISBN 9783549072912, Gebunden, 878 Seiten, 26.00 EUR
Aus dem Englischen von Heike Schlatterer, Enrico Heinemann und Norbert Juraschitz. Der KGB gehörte jahrzehntelang zu den einflußreichsten Geheimdiensten der Welt. Die Dokumentation seiner weltweiten…

Dror Moreh: The Gatekeepers. Aus dem Inneren des israelischen Geheimdienstes

Cover
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2015
ISBN 9783462045901, Gebunden, 480 Seiten, 22.99 EUR
Aus dem Hebräischen von Ulrike Harnisch, Helene Seidler und Stefan Siebers. Das Buch basiert auf dem Dokumentarfilm "The Gatekeepers" (deutscher Titel: "Töte zuerst"), für den es dem Filmemacher Dror…

Richard Andrews: Der Spion des Lawrence von Arabien. Auf geheimer Mission für einen jüdischen Staat

Cover
Aufbau Verlag, Berlin 2004
ISBN 9783351025748, Gebunden, 500 Seiten, 24.90 EUR
Dieser Thriller über das wahre Leben des Agenten Aaron Aaronsohn ist Familiensaga und Nahost-Geschichte, gestützt auf bislang unzugängliche Geheimdienstdokumente, Aaronsohns Tagebücher sowie Briefe von…

Ronen Bergman: Der Schattenkrieg. Israel und die geheimen Tötungskommandos des Mossad

Cover
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2018
ISBN 9783421045966, Gebunden, 864 Seiten, 36.00 EUR
Aus dem Englischen von Norbert Juraschitz, Jens Hagestedt, Henning Dedekind und Heide Lutosch. Mordanschläge, die dem israelischen Geheimdienst Mossad zugeschrieben werden, sorgen immer wieder für Aufsehen.…

Ashti Marben: Im Schatten des Diktators. Mein Leben im Irak

Cover
Ullstein Verlag, Köln 2003
ISBN 9783548364704, Taschenbuch, 270 Seiten, 7.95 EUR
Im Irak ist er allgegenwärtig: Diktator Saddam Hussein. Auch Ashti Marben ist als junges Mädchen von ihrem Staatspräsidenten fasziniert. Voller Bewunderung schreibt sie ihm zahllose Briefe. Die Belohnung:…