Ähnliche Bücher

Peter Lilienthal: Befragung eines Nomaden

Cover
Verlag der Autoren, Frankfurt am Main 2002
ISBN 9783886612352, Broschiert, 285 Seiten, 21.00 EUR
Herausgegeben von Michael Töteberg. Peter Lilienthal ist ein Kinozauberer, der das Kunststück beherrscht, aus den Banalitäten des Alltags wie den politischen Katastrophen des Jahrhunderts poetische Funken…
Land: Naher / Mittlerer Osten, Stichwort: Ägypten

Karl-Josef Kuschel: Dass wir alle Kinder Abrahams sind .... Helmut Schmidt begegnet Anwar as-Sadat. Ein Religionsgespräch auf dem Nil

Cover
Patmos Verlag, Ostfildern 2018
ISBN 9783843610964, Gebunden, 240 Seiten, 25.00 EUR
Zwei Staatsmänner, Helmut Schmidt und Anwar as-Sadat, treffen sich im Dezember 1977. Der ägyptische Präsident hat eine bedeutende Friedensgeste hinter sich: seine Reise nach Israel und seine Rede vor…

Wilfried Westphal: Tochter des Sultans. Die Reisen der Alexandrine Tinne

Cover
Jan Thorbecke Verlag, Stuttgart 2002
ISBN 9783799501057, Gebunden, 288 Seiten, 19.90 EUR
Mit zahlreichen Abbildungen. Erst 21 Jahre alt, unternahm Alexandrine Tinne 1856 ihre erste Reise über Syrien und Palästina nach Kairo. Sie erlag der Faszination des Orients und ließ sich - als reichste…

Bernd-Jürgen Fischer: Handbuch zu Thomas Manns Josephromanen

Cover
A. Francke Verlag, Tübingen 2002
ISBN 9783772027765, Gebunden, 893 Seiten, 118.00 EUR
Das Handbuch bietet im ersten Teil eine Einführung in die weltanschauliche Position Thomas Manns zur Zeit der Abfassung von "Joseph und seine Brüder", eine Analyse seiner Sprache im Joseph, einen Überblick…

Wolfgang Schuller: Kleopatra. Königin in drei Kulturen. Eine Biografie

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek 2006
ISBN 9783498063641, Gebunden, 240 Seiten, 19.90 EUR
Wolfgang Schullers neue Kleopatra-Biografie macht Ernst mit der Tatsache, dass sie zuallererst Königin des 3.000 Jahre alten Ägypten war und betont diese Seite ihres Lebens und ihrer Politik besonders.…

Nicholas Reeves: Echnaton. Ägyptens falscher Prophet

Cover
Philipp von Zabern Verlag, Mainz 2002
ISBN 9783805328289, Gebunden, 238 Seiten, 29.00 EUR
Er verehrte einen einzigen Gott - Aton - und brach mit den traditionellen Götterkulten. Er schuf eine neue Hauptstadt Achet-Aton / Amarna. Er war mit der schönsten Frau seiner Zeit - Nofretete - verheiratet.…

Wolfram Reiss: Die Darstellung des Christentums in Schulbüchern islamisch geprägter Länder. Teil 1: Ägypten und Palästina

Cover
EB Verlag, Schenefeld 2005
ISBN 9783936912272, Kartoniert, 529 Seiten, 29.00 EUR
Herausgegeben von Klaus Hock und Johannes Lähnemann. Die Studie bietet die lang erwartete Gegenuntersuchung zur Darstellung des Islam in deutschen und europäischen Schulbüchern, die in den 1980er Jahren…

Tom Segev: 1967 - Israels zweite Geburt

Cover
Siedler Verlag, München 2007
ISBN 9783886807673, Gebunden, 796 Seiten, 28.00 EUR
Tom Segev schildert Ursachen, Verlauf und Auswirkungen des Sechstagekriegs, den Israel im Juni 1967 mit seinen arabischen Nachbarstaaten führte. Spannend und kenntnisreich zeigt er, wie dieser Krieg…

Jussuf Idris: Ein fleischliches Haus. Geschichten aus Ägypten

Cover
Lenos Verlag, Basel 2002
ISBN 9783857872303, Gebunden, 160 Seiten, 14.80 EUR
Aus dem Arabischen von Hartmut Fähndrich. Diese Erzählungen schuf ]ussuf Idris von Anfang der fünfziger bis Mitte der siebziger Jahre. Er wagte sich darin weit vor, inhaltlich, stilistisch, kompositorisch,…

Albrecht Metzger: Der Himmel ist für Gott, der Staat für uns. Islamismus zwischen Gewalt und Demokratie

Cover
Lamuv Verlag, Göttingen 2000
ISBN 9783889775696, Broschiert, 238 Seiten, 15.24 EUR
Die Vorstellung, der Islam greife nach der Weltherrschaft und bedrohe unsere westlich-säkulare Zivilisation, ist ein in den Medien häufig wiederkehrendes Motiv. Genährt werden diese ängste nicht nur durch…

Ulrich Wurzel: Ägyptische Privatisierungspolitik 1990 bis 1998. Geber-Nehmer-Konflikte, ökonomische Strukturreformen, geostrategische Renten und politische Herrschaftssicherung

LIT Verlag, Münster 2000
ISBN 9783825844653, Broschiert, 404 Seiten, 35.69 EUR
Weltbank, IWF und andere westlicher Geber halten an der Fiktion fest, dass Ägypten einen Musterfall erfolgreicher Reformpolitik darstellte. Dieses Buch räumt mit solchen vielfach zweckoptimistischen Fehleinschätzungen…

Lawrence Wright: Dreizehn Tage im September. Das diplomatische Meisterstück von Camp David

Cover
Theiss Verlag, Darmstadt 2016
ISBN 9783806233810, Gebunden, 415 Seiten, 29.95 EUR
Aus dem Amerikanischen von Susanne Aeckerle. In dreizehn Kapiteln zeichnet der Pulitzer-Preisträger Lawrence Wright eine der Sternstunden der Diplomatie nach. Leicht war es nicht für die drei großen Staatslenker:…

Nagib Mahfus: Der Rausch. Roman

Cover
Unionsverlag, Zürich 2003
ISBN 9783293003187, Gebunden, 187 Seiten, 16.90 EUR
Omar al-Hamzawi ist erfolgreicher Anwalt in Kairo, fünfundvierzig, verheiratet und Vater von zwei Töchtern. Eines Tages wird ihm bewusst , dass er eingeschlossen ist in einem schalen Alltag voller Kompromisse.…