Ähnliche Bücher

Heiner Timmermann (Hg.): Die DDR - Analysen eines aufgegebenen Staates

Duncker und Humblot Verlag, Berlin 2001
ISBN 9783428104161, Gebunden, 860 Seiten, 74.00 EUR
Land: Naher / Mittlerer Osten, Stichwort: Ägypten, Epoche: 20. Jahrhundert

Reinhard Schulze: Geschichte der Islamischen Welt. Von 1900 bis zur Gegenwart

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2016
ISBN 9783406688553, Gebunden, 767 Seiten, 34.95 EUR
Grundlegend neu bearbeitete, aktualisierte und erweiterte Fassung des Buches "Geschichte der islamischen Welt im 20. Jahrhundert" von 1994. Reinhard Schulze schildert und erklärt die islamische Geschichte…

Alaa al-Aswani: Der Jakubijan-Bau. Roman aus Ägypten

Cover
Lenos Verlag, Basel 2007
ISBN 9783857873812, Gebunden, 384 Seiten, 19.90 EUR
Aus dem Arabischen und mit einem Nachwort von Hartmut Fähndrich. Die Armen wohnen oben, auf dem Dach, in kleinen Kabüffchen, die ursprünglich als Abstellkammern konzipiert waren. In den Stockwerken darunter…

Eugene L. Rogan: Die Araber. Eine Geschichte von Unterdrückung und Aufbruch

Cover
Propyläen Verlag, München 2012
ISBN 9783549074251, Gebunden, 735 Seiten, 26.99 EUR
Aus dem Englischen von Hans Freundl, Oliver Grasmück und Norbert Juraschitz. Die arabische Revolution wird, wenn sie Erfolg hat, ein ähnlich epochales Ereignis sein wie die friedliche Revolution von 1989…

Tom Segev: 1967 - Israels zweite Geburt

Cover
Siedler Verlag, München 2007
ISBN 9783886807673, Gebunden, 796 Seiten, 28.00 EUR
Tom Segev schildert Ursachen, Verlauf und Auswirkungen des Sechstagekriegs, den Israel im Juni 1967 mit seinen arabischen Nachbarstaaten führte. Spannend und kenntnisreich zeigt er, wie dieser Krieg…

Wolfram Reiss: Die Darstellung des Christentums in Schulbüchern islamisch geprägter Länder. Teil 1: Ägypten und Palästina

Cover
EB Verlag, Schenefeld 2005
ISBN 9783936912272, Kartoniert, 529 Seiten, 29.00 EUR
Herausgegeben von Klaus Hock und Johannes Lähnemann. Die Studie bietet die lang erwartete Gegenuntersuchung zur Darstellung des Islam in deutschen und europäischen Schulbüchern, die in den 1980er Jahren…

Peter Scholl-Latour: Der Fluch der bösen Tat. Das Scheitern des Westens im Orient

Cover
Propyläen Verlag, Berlin 2014
ISBN 9783549074121, Gebunden, 368 Seiten, 24.99 EUR
Alle reden vom NSA-Skandal, doch nicht minder skandalös ist die von westlichen Geheimdiensten gesteuerte Desinformation zur Lage in Syrien und anderen Ländern des Vorderen Orients. Wie keine zweite ist…

Karl-Josef Kuschel: Dass wir alle Kinder Abrahams sind .... Helmut Schmidt begegnet Anwar as-Sadat. Ein Religionsgespräch auf dem Nil

Cover
Patmos Verlag, Ostfildern 2018
ISBN 9783843610964, Gebunden, 240 Seiten, 25.00 EUR
Zwei Staatsmänner, Helmut Schmidt und Anwar as-Sadat, treffen sich im Dezember 1977. Der ägyptische Präsident hat eine bedeutende Friedensgeste hinter sich: seine Reise nach Israel und seine Rede vor…

Bernd-Jürgen Fischer: Handbuch zu Thomas Manns Josephromanen

Cover
A. Francke Verlag, Tübingen 2002
ISBN 9783772027765, Gebunden, 893 Seiten, 118.00 EUR
Das Handbuch bietet im ersten Teil eine Einführung in die weltanschauliche Position Thomas Manns zur Zeit der Abfassung von "Joseph und seine Brüder", eine Analyse seiner Sprache im Joseph, einen Überblick…

Jussuf Idris: Ein fleischliches Haus. Geschichten aus Ägypten

Cover
Lenos Verlag, Basel 2002
ISBN 9783857872303, Gebunden, 160 Seiten, 14.80 EUR
Aus dem Arabischen von Hartmut Fähndrich. Diese Erzählungen schuf ]ussuf Idris von Anfang der fünfziger bis Mitte der siebziger Jahre. Er wagte sich darin weit vor, inhaltlich, stilistisch, kompositorisch,…

Albrecht Metzger: Der Himmel ist für Gott, der Staat für uns. Islamismus zwischen Gewalt und Demokratie

Cover
Lamuv Verlag, Göttingen 2000
ISBN 9783889775696, Broschiert, 238 Seiten, 15.24 EUR
Die Vorstellung, der Islam greife nach der Weltherrschaft und bedrohe unsere westlich-säkulare Zivilisation, ist ein in den Medien häufig wiederkehrendes Motiv. Genährt werden diese ängste nicht nur durch…

Ulrich Wurzel: Ägyptische Privatisierungspolitik 1990 bis 1998. Geber-Nehmer-Konflikte, ökonomische Strukturreformen, geostrategische Renten und politische Herrschaftssicherung

LIT Verlag, Münster 2000
ISBN 9783825844653, Broschiert, 404 Seiten, 35.69 EUR
Weltbank, IWF und andere westlicher Geber halten an der Fiktion fest, dass Ägypten einen Musterfall erfolgreicher Reformpolitik darstellte. Dieses Buch räumt mit solchen vielfach zweckoptimistischen Fehleinschätzungen…

Lawrence Wright: Dreizehn Tage im September. Das diplomatische Meisterstück von Camp David

Cover
Theiss Verlag, Darmstadt 2016
ISBN 9783806233810, Gebunden, 415 Seiten, 29.95 EUR
Aus dem Amerikanischen von Susanne Aeckerle. In dreizehn Kapiteln zeichnet der Pulitzer-Preisträger Lawrence Wright eine der Sternstunden der Diplomatie nach. Leicht war es nicht für die drei großen Staatslenker:…