Ähnliche Bücher

Ian Fleming: James Bond: Moonraker. Roman

Cover
Heyne Verlag, München 2003
ISBN 9783453870376, Kartoniert, 208 Seiten, 6.95 EUR
Die Betrügereien eines Falschspielers aufzudecken ist eigentlich eine Nummer zu klein für den Agenten mit der Lizenz zum Töten. Doch schnell merkt James Bond, dass er es mit einem verbrecherischen Industriellen…
Land: Naher / Mittlerer Osten, Sachbuch: Soziologie / Gesellschaft

Annemarie Schwarzenbach: Alle Wege sind offen. Die Reise nach Afghanistan 1939/1940

Cover
Lenos Verlag, Basel 2000
ISBN 9783857873096, Gebunden, 172 Seiten, 18.41 EUR
Herausgegeben von Roger Perret. Im Juni 1939 fuhr Annemarie Schwarzenbach mit der Genfer Reiseschrifstellerin Ella Maillart mit dem Auto nach Afghanistan. Das geplante Reisebuch kam nicht zustande, statt…

Eckhard John (Hg.) / Heidy Zimmermann (Hg.): Jüdische Musik. Fremdbilder - Eigenbilder

Cover
Böhlau Verlag, Köln 2004
ISBN 9783412168032, Gebunden, 416 Seiten, 39.90 EUR
Kann Musik jüdisch sein? Kein Zweifel besteht darüber, dass Juden Musik machen, dass es ausgezeichnete jüdische Komponisten und Musiker gibt, aber was macht "jüdische Musik" aus? Das Buch handelt davon,…

Ursula Spuler-Stegemann: Muslime in Deutschland. Informationen und Klärungen

Cover
Herder Verlag, Freiburg 2002
ISBN 9783451052453, Kartoniert, 380 Seiten, 14.90 EUR
Aktualisierte Neuausgabe 2002. Der Islam ist bereits die zweitgrößte Religion in Deutschland. Eine eigene Welt entsteht, vielen unsichtbar oder undurchschaubar: eigene Bildungszentren, Medien, Unternehmen,…

Alfred Wittstock (Hg.): Israel in Nahost - Deutschland in Europa: Nahtstellen

Cover
Westdeutscher Verlag, Wiesbaden 2001
ISBN 9783531137254, Broschiert, 261 Seiten, 32.00 EUR
Herausgegeben von Alfred Wittstock. Mit Beiträgen von Steffen Doerk, Marlen Eckl, Kersten König u. a.. Politik und Erinnern in Deutschland und Israel, der Wandel und die verschiedenen Auswirkungen dieser…

Daniel Barenboim / Edward W. Said: Parallelen und Paradoxien. Über Musik und Gesellschaft

Cover
Berlin Verlag, Berlin 2004
ISBN 9783827005144, Gebunden, 254 Seiten, 19.90 EUR
Aus dem Englischen von Burkhardt Wolf. Herausgegeben von Ara Guzelimian. Kultur kann Frieden stiften, Sprache politische Gräben überwinden. Daniel Barenboim und Edward Said geben einen bewegenden Einblick…

Orhan Esen / Stephan Lanz (Hg.): Self Service City: Istanbul

Cover
b-books Verlag, Berlin 2005
ISBN 9783933557520, Unbekannt, 424 Seiten, 16.00 EUR
"Self Service City: Istanbul" thematisiert aus unterschiedlichen Blickwinkeln die faktische Neugründung der 2700 Jahre alten "Megapolis": Seit 1950 ist Istanbul von einer Million Einwohner durch Zuwanderung…

Marina Nemat: Ich bitte nicht um mein Leben. Eine junge Christin entflieht dem iranischen Terrorregime

Cover
Weltbild Verlag, Augsburg 2007
ISBN 9783898976312, Gebunden, 392 Seiten, 12.95 EUR
Aus dem Englischen von Holger Fock und Sabine Müller. Marina war 14 Jahre alt, als Ayatollah Khomeini im Iran die Macht übernahm. In der Schule rebellierte die junge Christin gegen die islamistische…

Erica Fischer / Mariam Notten: Ich wählte die Freiheit. Geschichte einer afghanische Familie

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2003
ISBN 9783446202849, Gebunden, 287 Seiten, 19.90 EUR
Mariam Notten erzählt die Chronik ihrer afghanischen Familie: von der blutigen Ermordung der Urgroßmutter um 1900, die in den Verdacht der Untreue gerät, von der Großmutter, die sich in ähnlicher Situation…

Anja Siegemund (Hg.): Deutsche und zentraleuropäische Juden in Palästina und Israel. Kulturtransfers, Lebenswelten, Identitäten - Beispiele aus Haifa

Cover
Neofelis, Berlin 2016
ISBN 9783958080270, Gebunden, 514 Seiten, 39.00 EUR
Lange Zeit waren im kollektiven Gedächtnis sowie in der Geschichtsschreibung über die 'Jeckes' zwei Narrative dominierend: Während das eine artikuliert, dass die Migrantinnen und Migranten aus Deutschland…

Antonia Bertschinger / Werner van Gent: Iran ist anders. Leben im Land der Gottesgelehrten

Cover
Rotpunktverlag, Zürich 2010
ISBN 9783858694157, Kartoniert, 270 Seiten, 24.00 EUR
Werner van Gent und Antonia Bertschinger führen auf ihren ganz persönlichen Pfaden durch die Islamische Republik Iran. Sie korrigieren das durch Vorurteile geprägte Iran-Bild und können uns unvermutete…

Jüdischer Almanach. Kindheit

Cover
Jüdischer Verlag, Frankfurt am Main 2003
ISBN 9783633541911, Gebunden, 180 Seiten, 14.80 EUR
Im diesjährigen Almanach wird ein facettenreiches Spektrum jüdischer Kindheiten vorgestellt, es reicht vom Kibbuz über die deutsche Nachkriegswelt bis ins ultraorthodoxe Milieu. Ganz unterschiedliche…

Moshe Zimmermann: Die Angst vor dem Frieden. Das israelische Dilemma

Cover
Aufbau Verlag, Berlin 2010
ISBN 9783351027179, Kartoniert, 152 Seiten, 14.95 EUR
Quo vadis, Israel? Die Beziehungen zwischen Israelis und Palästinensern sind seit Jahren blockiert. Moshe Zimmermann zeigt auf, dass die israelische Gesellschaft mehr Angst vor jenen Kräften hat, die…