Ähnliche Bücher

Gerhard Schulze: Die Sünde. Das schöne Leben und seine Feinde

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2006
ISBN 9783446206724, Gebunden, 288 Seiten, 21.55 EUR
Das Konzept der Sünde gilt in unserer heutigen Gesellschaft als überholt. Die sieben Ursünden Völlerei, Unkeuschheit, Habsucht, Trägheit, Zorn, Hoffart und Neid vertragen sich schlecht mit unserem Lebensstil,…
Land: Naher / Mittlerer Osten, Sachbuch: Religion / Esoterik

Elazar Benyoetz: Finden macht das Suchen leichter

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2005
ISBN 9783446204713, Gebunden, 253 Seiten, 19.90 EUR
Elazar Benyoetz verleiht mit dem vorliegenden Band der aphoristischen Sentenz eine verloren gegangene Dramatik und Unheimlichkeit. Das Spektrum seiner Aphorismen reicht über die Identität des Judentums…

Mosab Hassan Yousef: Sohn der Hamas. Mein Leben als Terrorist

Cover
SCM Hänssler Verlag, Holzgerlingen 2010
ISBN 9783775152235, Gebunden, 272 Seiten, 22.95 EUR
Er wurde Zeuge von elender Armut, Machtmissbrauch, Folter und Tod bevor er 21 Jahre alt war: Mosab Hassan Yousef, der älteste Sohn eines Gründungsmitglieds der Hamas. Verhandlungen zwischen Führungspersönlichkeiten…

Thomas Lemmen: Muslime in Deutschland. Eine Herausforderung für Kirche und Gesellschaft

Cover
Nomos Verlag, Baden-Baden 2001
ISBN 9783789075100, Gebunden, 323 Seiten, 50.00 EUR

Alfred Schlicht: Gehört der Islam zu Deutschland?. Anmerkungen zu einem schwierigen Verhältnis

Cover
Orell Füssli Verlag, Zürich 2017
ISBN 9783280056448, Gebunden, 232 Seiten, 19.95 EUR
Schlicht analysiert vor dem Hintergrund des islamischen Selbstverständnisses die islamische Sicht und Behandlung von Nichtmuslimen, untersucht Theorie und Praxis des islamischen Völkerrechts und des Dschihad…

Avi Primor: Mit dem Islam gegen den Terror

Cover
Droste Verlag, Düsseldorf 2008
ISBN 9783770012268, Gebunden, 256 Seiten, 16.95 EUR
Am 11. September 2001 wurde der Welt mit einem Schlag bewusst: Überall lauert die Gefahr des islamistisch-fundamentalistischen Terrors. Ungutes scheint sich zusammenzubrauen und niemand - weder im Westen…

Ludwig Ammann (Hg.) / Nilüfer Göle (Hg.): Islam in Sicht. Der Auftritt von Muslimen im öffentlichen Raum

Cover
Transcript Verlag, Bielefeld 2004
ISBN 9783899422375, Broschiert, 381 Seiten, 26.80 EUR
Das "Coming-out" der Muslime im öffentlichen Raum, das ungewohnte Sichtbarwerden von Religion im säkularen Staat erregt Aufsehen. "Islam in Sicht" erhellt anhand von Fallstudien junger Forscher aus der…

Mona Eltahawy: Warum hasst ihr uns so?. Für die sexuelle Revolution der Frauen in der islamischen Welt

Cover
Piper Verlag, München 2015
ISBN 9783492056076, Kartoniert, 208 Seiten, 16.99 EUR
Aus dem Englischen von Ursula Held. Frauen in islamischen Ländern bleiben Menschen zweiter Klasse - solange es nicht eine echte Revolution gibt. Zu ihr ruft Mona Eltahawy in ihrem weltweit beachteten…

Tilman Nagel: Was ist der Islam?. Grundzüge einer Weltreligion.

Cover
Duncker und Humblot Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783428152285, Kartoniert, 695 Seiten, 39.90 EUR
Islam bedeutet, das Selbst vorbehaltlos Allah zu überantworten und allein ihn als gestaltende Macht anzuerkennen. Unentwegt erschafft Allah den Kosmos und bestimmt alles, was darin vorgeht, gemäß seinem…

Ayaan Hirsi Ali: Ich bin eine Nomadin. Mein Leben für die Freiheit der Frauen

Cover
Piper Verlag, München 2010
ISBN 9783492053754, Gebunden, 345 Seiten, 19.95 EUR
Ayaan Hirsi Ali führt seit Jahren einen Kampf gegen den radikalen Islam, gegen den menschenverachtenden Umgang mit muslimischen Frauen. Dieser Kampf hat sie zu einer der berühmtesten und bewundertsten…

Mark Juergensmeyer: Die Globalisierung religiöser Gewalt. Von christlichen Milizen bis al-Qaida

Cover
Hamburger Edition, Hamburg 2009
ISBN 9783868542097, Gebunden, 485 Seiten, 35.00 EUR
Aus dem Englischen von Helmut Dierlamm und Thomas Pfeiffer. Der Soziologe Mark Juergensmeyer untersucht die neue, aggressive Form des religiösen Aktivismus, die zum Kennzeichen vieler politischer Rebellen…

Ursula Spuler-Stegemann: Muslime in Deutschland. Informationen und Klärungen

Cover
Herder Verlag, Freiburg 2002
ISBN 9783451052453, Kartoniert, 380 Seiten, 14.90 EUR
Aktualisierte Neuausgabe 2002. Der Islam ist bereits die zweitgrößte Religion in Deutschland. Eine eigene Welt entsteht, vielen unsichtbar oder undurchschaubar: eigene Bildungszentren, Medien, Unternehmen,…

Marina Nemat: Ich bitte nicht um mein Leben. Eine junge Christin entflieht dem iranischen Terrorregime

Cover
Weltbild Verlag, Augsburg 2007
ISBN 9783898976312, Gebunden, 392 Seiten, 12.95 EUR
Aus dem Englischen von Holger Fock und Sabine Müller. Marina war 14 Jahre alt, als Ayatollah Khomeini im Iran die Macht übernahm. In der Schule rebellierte die junge Christin gegen die islamistische…