Ähnliche Bücher

Land: Naher / Mittlerer Osten, Sachbuch: Psychologie

Robert Sedlatzek-Müller: Soldatenglück. Mein Leben nach dem Überleben

Cover
Edel Germany, Hamburg 2012
ISBN 9783841900920, Gebunden, 285 Seiten, 19.95 EUR
Überleben oder Sterben im Krieg hängen oft von einem Quäntchen Glück ab - "Soldatenglück" nennen es diejenigen, die in ihren Einsätzen immer wieder ihr Leben riskieren. Der Elitesoldat Robert Sedlatzek-Müller…

Jose Brunner: Die Politik des Traumas. Gewalterfahrungen und psychisches Leid in den USA, in Deutschland und im Israel/Palästina-Konflikt

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2014
ISBN 9783518585597, Taschenbuch, 289 Seiten, 20.00 EUR
Wo von seelischen Wunden und Verwundbarkeit die Rede ist, kommen immer auch Gewalt, Ungerechtigkeit und Hilflosigkeit zur Sprache, ebenso wie gesellschaftliche und staatliche Verantwortlichkeit. Deshalb…

Dan Bar-On: Die 'Anderen' in uns. Dialog als Modell der interkulturellen Konfliktbewältigung

Cover
Edition Körber-Stiftung, Hamburg 2001
ISBN 9783896840349, Kartoniert, 230 Seiten, 15.00 EUR
Aus dem Englischen von Irmgard Hölscher. Der israelische Psychologe Dan Bar-On gewährt Einblicke in die mentalen Befindlichkeiten im Nahen Osten. Seine sozialpsychologischen Untersuchungen zeigen, wie…

Dan Bar-On: Erzähl dein Leben. Meine Wege zur Dialogarbeit und politischen Verständigung

Cover
Edition Körber-Stiftung, Hamburg 2004
ISBN 9783896840448, Broschiert, 268 Seiten, 14.00 EUR
Erzähl dein Leben! Eine einfache Aufforderung, aber ein wichtiger Schritt hin zur Verständigung. In vielen Konflikten hat der israelische Psychologe Dan Bar-On Menschen dazu ermutigt, das Schweigen zu…

Ruth Kloocke: Mosche Wulff. Zur Geschichte der Psychoanalyse in Russland und Israel

Cover
edition diskord, Tübingen 2002
ISBN 9783892957256, Gebunden, 253 Seiten, 25.00 EUR
Mosche Wulff war ein Psychoanalytiker der ersten Generation. Stationen seines langen Lebens waren Odessa, Berlin, Moskau und schließlich Tel Aviv, wo er 1971 dreiundneunzigjährig starb. Er hatte wesentlichen…

Eyal Winter: Kluge Gefühle. Warum Angst, Wut und Liebe rationaler sind, als wir denken

Cover
DuMont Verlag, Köln 2015
ISBN 9783832197872, Gebunden, 288 Seiten, 19.99 EUR
Aus dem Englischen von Harald Stadler. Warum wurden Bill Gates und Mark Zuckerberg aus Havard rausgeworfen? Weshalb pflegen wir die Illusion von Romantik? Wieso lieben wir Menschen, vor denen wir uns…

Fethi Benslama: Psychoanalyse des Islam

Cover
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2017
ISBN 9783957573384, Gebunden, 352 Seiten, 30.00 EUR
Aus dem Französischen von Monika Mager und Michael Schmid. Ob als Alltagsphänomen wie der verordneten Verschleierung oder in der gewalttätigen Form des Terrorismus - fundamentalistische Strömungen im…

Ofer Grosbard: Israel auf der Couch. Zur Psychologie des Nahostkonflikts

Cover
Patmos Verlag, Düsseldorf 2001
ISBN 9783491724532, Gebunden, 247 Seiten, 24.90 EUR
Ofer Grosbard, israelischer Psychoanalytiker, schreibt über die psychologischen Dimensionen des Nahost-Konflikts und bietet neue, ungewöhnliche Erklärungen. Durch die Darstellung der unterschiedlichen…

Wolfgang Schmidbauer: Der Mensch als Bombe. Eine Psychologie des neuen Terrorismus

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek 2003
ISBN 9783498063573, Gebunden, 270 Seiten, 19.90 EUR
Ein Mörder, der sich selbst tötet, hinterlässt in uns eine Leere. Er maßt sich nicht nur an, Richter und Henker derer zu sein, die er tötet, sondern er entzieht sich unserem Urteil, unserem Recht, unserem…

Edward W. Said: Freud und das Nichteuropäische

Cover
Dörlemann Verlag, Zürich 2004
ISBN 9783908777076, Gebunden, 96 Seiten, 16.80 EUR
Mit einer Einführung von Christopher Bollas und einer Replik von Jacqueline Rose. Aus dem Englischen von Miriam Mandelkow."Freud und das Nichteuropäische" dreht sich um Sigmund Freuds letztes Werk "Der…

Eran Rolnik: Freud auf Hebräisch. Geschichte der Psychoanalyse im jüdischen Palästina

Cover
Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen 2013
ISBN 9783525369920, Gebunden, 185 Seiten, 59.99 EUR
Aus dem Hebräischen von David Ajchenrand. Diese Studie zeichnet auf Grundlage unveröffentlichter Quellen, darunter viele Briefe Sigmund Freuds, den Weg der Psychoanalyse aus dem deutschsprachigen Raum…

Ernest Goldberger: Die Seele Israels. Ein Volk zwischen Traum, Wirklichkeit und Hoffnung

Cover
Wilhelm Fink Verlag, München 2004
ISBN 9783770540242, Gebunden, 489 Seiten, 38.00 EUR
Im Brennpunkt des Nahostkonfliktes steht der 1948 aus einer einmaligen historischen Konstellation herausgewachsene Staat Israel, dessen Schicksal sich mit dem der ganzen Welt verwoben hat. Dies weckt…