Ähnliche Bücher

Oliver Williamsons Organisationsökonomik

Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2001
ISBN 9783161476709, Broschiert, 245 Seiten, 29.00 EUR
Herausgegeben von Ingo Pies und Martin Leschke.
Land: Naher / Mittlerer Osten, Sachbuch: Philosophie

Martin Buber: Martin Buber - Werkausgabe, Band 1: Frühe kulturkritische und philosophische Schriften (1891-1924)

Gütersloh 2001
ISBN 9783579026756, Gebunden, 396 Seiten, 84.00 EUR
Bearbeitet, eingeleitet und kommentiert von Martin Treml. Die Martin Buber Werkausgabe macht das Lebenswerk dieses großen Denkers des 20. Jahrhunderts in einer vollständigen Edition zugänglich. Bubers…

Moshe Idel: Alte Welten, neue Bilder. Jüdische Mystik und die Gedankenwelt des 20. Jahrhunderts

Cover
Jüdischer Verlag im Suhrkamp Verlag, Berlin 2012
ISBN 9783633542598, Gebunden, 463 Seiten, 34.95 EUR
Aus dem Englischen von Eva-Maria Thimme. Jüdische Intellektuelle prägten das Denken des 20. Jahrhunderts tiefgreifend, darunter Walter Benjamin, Gershom Scholem, Paul Celan, Franz Rosenzweig, Jacques…

Elazar Benyoetz: Die Zukunft sitzt uns im Nacken

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2000
ISBN 9783446198630, Gebunden, 280 Seiten, 20.35 EUR
Das neue Werk des Dichters Elazar Benyoëtz ist Summe seines poetologischen Nachdenkens und eindringliches Zeugnis seiner Sensibilität für die deutsche Sprache. Eine Sammlung von Aphorismen, in der die…

Thomas Pekar: Ernst Jünger und der Orient. Mythos - Lektüre - Reise

Cover
Ergon Verlag, Würzburg 1999
ISBN 9783933563408, broschiert, 261 Seiten, 45.50 EUR
Vor dem Hintergrund einer kritischen Diskussion neuerer Orientalismus- und Kultur-Theorien (u.a. Greenblatt, Said) unternimmt das Buch den Versuch, die komplexen Zusammenhänge, in denen der Orient-Diskurs…

Jan Eike Dunkhase: Spinoza der Hebräer. Zu einer israelischen Erinnerungsfigur

Cover
Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen 2013
ISBN 9783525351123, Paperback, 155 Seiten, 24.99 EUR
Das Werk Baruch de Spinozas (1632-1677) hat eine wechselhafte und vielschichtige Rezeption erfahren. Zu Lebzeiten als Häretiker geächtet, wurde der holländische Philosoph zuletzt als radikaler Frühaufklärer…