Ähnliche Bücher

Ulrich Schneckener: Transnationaler Terrorismus. Charakter und Hintergründe des 'neuen' Terrorismus

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2006
ISBN 9783518123744, Taschenbuch, 277 Seiten, 11.00 EUR
Die Anschläge des 11. September 2001 bedeuten eine Zäsur in der Geschichte des Terrorismus. Sie sind der dramatische Ausdruck eines "neuen", transnationalen Terrorismus, der sich im Laufe der neunziger…
Land: Naher / Mittlerer Osten, Sachbuch: Kulturgeschichte / Kulturwissenschaft

Mohsin Hamid: Es war einmal in einem anderen Leben. Eine Heimat zwischen Orient und Okzident

Cover
DuMont Verlag, Köln 2016
ISBN 9783832198015, Gebunden, 224 Seiten, 19.99 EUR
Aus dem amerikanischen Englischen von Monika Köpfer. Aufgewachsen in Pakistan und den USA, ausgebildet in New York und London, geprägt von zwei Sprachen glaubt Mohsin Hamid nicht an die Notwendigkeit…

Gudrun Krämer: Demokratie im Islam. Der Kampf für Toleranz und Freiheit in der arabischen Welt

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2011
ISBN 9783406621260, Broschiert, 219 Seiten, 14.95 EUR
In Tunesien, Ägypten, Libyen und anderen arabischen Ländern kämpfen Bürger für die Demokratie - aber für welche? Steht am Ende eine "islamische Republik" oder ein säkularer Staat nach westlichem Muster?…

Eva Illouz: Gefühle in Zeiten des Kapitalismus. Adorno-Vorlesungen 2004

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2006
ISBN 9783518584590, Broschiert, 170 Seiten, 14.80 EUR
Wer in diesem Buch die Annahme bestätigt bekommen möchte, dass der Kapitalismus zu einer distanzierten, kühlen und unemotionalen Welt geführt habe, in der sich ökonomisches Handeln und das Reich der…

Thomas Bauer: Die Kultur der Ambiguität. Eine andere Geschichte des Islam

Cover
Verlag der Weltreligionen, Berlin 2011
ISBN 9783458710332, Gebunden, 462 Seiten, 32.90 EUR
Alle Kulturen müssen mit Ambiguität leben. Sie unterscheiden sich jedoch dadurch, wie sie damit umgehen. Zweideutigkeit wird hingenommen, ja mitunter wird sie bewußt erzeugt und nimmt wichtige kulturelle…

Pierre Heumann / Sharif Kanaana: Wo ist Frieden? Wo ist Demokratie?. Der palästinensische Witz: Kritik, Selbstkritik und Überlebenshilfe

Chronos Verlag, Zürich 2001
ISBN 9783034005364, Kartoniert, 159 Seiten, 16.00 EUR
Meint ein Palästinenser: "Das verstehe ich nicht. Die Israelis behaupten, ausschließlich auf unsere Füße zu schießen und trotzdem treffen sie immer den Kopf." Sagt sein Freund: "Wir Palästinenser sind…

Gisela Dachs (Hg.): Grenzen - Jüdischer Almanach

Cover
Jüdischer Verlag im Suhrkamp Verlag, Berlin 2015
ISBN 9783633542734, Broschiert, 208 Seiten, 16.95 EUR
Grenzen, Vorurteile, Minderheiten - schon immer haben sich Juden diesen Themen stellen müssen. Die jüdische Erfahrung ist zumeist eine der Fremdheit, der Heimatlosigkeit. Ein Leben im Exil bedeutet oftmals…

Barbara Schumacher: Saudi-Arabien. Kaaba, Kadi und Kardamom. Menschen - Kultur - Wirtschaft.

Cover
Georg Olms Verlag, Hildesheim 2017
ISBN 9783487086019, Gebunden, 304 Seiten, 27.80 EUR
Mit zahlreichen farbigen Abbildungen. "Saudi-Arabien" - oft löst die Nennung des Namens dieses arabischen Golfstaates Angst und Abneigung aus, oder auch Neid auf Prinzen, die im Luxus schwelgen. Folglich…

Anja Siegemund (Hg.): Deutsche und zentraleuropäische Juden in Palästina und Israel. Kulturtransfers, Lebenswelten, Identitäten - Beispiele aus Haifa

Cover
Neofelis, Berlin 2016
ISBN 9783958080270, Gebunden, 514 Seiten, 39.00 EUR
Lange Zeit waren im kollektiven Gedächtnis sowie in der Geschichtsschreibung über die 'Jeckes' zwei Narrative dominierend: Während das eine artikuliert, dass die Migrantinnen und Migranten aus Deutschland…

Christiane von Korff / Avi Primor: An allem sind die Juden und Radfahrer schuld. Deutsch-jüdische Missverständnisse

Cover
Piper Verlag, München 2010
ISBN 9783492046985, Gebunden, 307 Seiten, 19.95 EUR
Avi Primor über Deutsche, Juden und warum der Antisemitismus nicht zunimmt. Wenn es im Fernsehen um Israel, den Nahostkonflikt oder die Juden geht, kommt er meistens ins Bild: Avi Primor, früherer Botschafter…

Peter Ullrich: Die Linke, Israel und Palästina. Nahostdiskurse in Großbritannien und Deutschland

Cover
Karl Dietz Verlag, Berlin 2008
ISBN 9783320021566, Kartoniert, 327 Seiten, 19.90 EUR
Die Debatte um das Thema "Die Linke und der Nahostkonflikt" erhitzt seit Jahren die Gemüter. In der Diskussion wird immer wieder auf "typisch deutsche" Bedingungen, Ideen und nicht zuletzt Verdrängungen…

Juan Goytisolo: Kibla - Reisen in die Welt des Islam

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2000
ISBN 9783518121450, Broschiert, 237 Seiten, 10.12 EUR
Aus dem Spanischen von Thomas Brovot und Christian Hansen. Eine reiche, vielseitige Kultur gilt es zu entdecken, die widersprüchlich und außerordentlich lebendig ist und sich auf einem Territorium von…

Jan Assmann: Der Tod als Thema der Kulturtheorie. Todesbilder und Todesriten im Alten Ägypten

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2000
ISBN 9783518121573, Taschenbuch, 120 Seiten, 8.64 EUR
Die Kultur entspringt dem Wissen um den Tod und die Sterblichkeit. Sie stellt den Versuch dar, einen Raum und eine Zeit zu schaffen, in denen der Mensch über seinen begrenzten Lebenshorizont hinausdenken…