Ähnliche Bücher

Robin Le Poidevin: Wie die Schildkröte Achilles besiegte. Oder: Die Rätsel von Raum und Zeit

Cover
Reclam Verlag, Leipzig 2004
ISBN 9783379008198, Gebunden, 364 Seiten, 24.90 EUR
Die Vorstellung, dass der Raum einen Grenze hat, ist genauso schwer zu begreifen wie der Anfang der Zeit. Ebenso beunruhigt der Gedanke, dass der Raum sich unendlich ausdehnt. Fragen über Fragen: Sind…
Land: Naher / Mittlerer Osten, Literatur: Essay

Stefan Weidner: Mohammedanische Versuchungen. Ein erzählter Essay

Cover
Ammann Verlag, Zürich 2004
ISBN 9783250600749, Gebunden, 237 Seiten, 18.90 EUR
Als 17jähriger von den Mysterien des Islams angelockt, bereit, sich während einer abenteuerlichen Reise durch Nordafrika vom Koran begeistern zu lassen und Muslim zu werden, stößt der Erzähler rasch…

Tahar Ben Jelloun: Papa, woher kommt der Hass?. Gespräch mit meiner Tochter, ab 12 Jahren

Cover
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2005
ISBN 9783871345357, Einband unbekannt, 128 Seiten, 14.90 EUR
Wie hat der 11. September 2001 unsere Welt verändert? Was geht uns der Nahostkonflikt an? Weshalb nehmen rassistische Übergriffe zu? Soll man Mädchen verbieten, in der Schule ein Kopftuch zu tragen? Gehört…

Elazar Benyoetz: Die Eselin Bileam und Kohelets Hund

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2007
ISBN 9783446208292, Gebunden, 216 Seiten, 17.90 EUR
Wie eine Summe aus seinem Werk liest sich dieses Buch, das Elazar Benyoetz sich zu seinem siebzigsten Geburtstag, wie er sagt, versprochen hat: aus dem Geist der Tora erzählend, im Sinne des Talmud reflektierend,…

Ulla Berkewicz: Vielleicht werden wir ja verrückt. Eine Orientierung in vergleichendem Fanatismus

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2002
ISBN 9783518413791, Taschenbuch, 128 Seiten, 14.90 EUR
Weltweit offenbaren die Völker ihre gefährlichste Gemeinsamkeit in einem archaisch anmutenden, blutigen Fundamentalismus. Seit dem 11. September 2001, 223 Jahre nach Lessings "Ringparabel", scheint die…

Mohsin Hamid: Es war einmal in einem anderen Leben. Eine Heimat zwischen Orient und Okzident

Cover
DuMont Verlag, Köln 2016
ISBN 9783832198015, Gebunden, 224 Seiten, 19.99 EUR
Aus dem amerikanischen Englischen von Monika Köpfer. Aufgewachsen in Pakistan und den USA, ausgebildet in New York und London, geprägt von zwei Sprachen glaubt Mohsin Hamid nicht an die Notwendigkeit…

Gisela Dachs (Hg.): Grenzen - Jüdischer Almanach

Cover
Jüdischer Verlag im Suhrkamp Verlag, Berlin 2015
ISBN 9783633542734, Broschiert, 208 Seiten, 16.95 EUR
Grenzen, Vorurteile, Minderheiten - schon immer haben sich Juden diesen Themen stellen müssen. Die jüdische Erfahrung ist zumeist eine der Fremdheit, der Heimatlosigkeit. Ein Leben im Exil bedeutet oftmals…

Volker Perthes: Das Ende des Nahen Ostens, wie wir ihn kennen. Ein Essay

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2015
ISBN 9783518074428, Kartoniert, 144 Seiten, 14.00 EUR
Zu Beginn des neuen Jahrtausends hätte sich kaum jemand vorstellen können, dass der Nahe Osten derart durcheinandergeraten würde: Saddam Hussein und Muammar al-Gaddafi sind Geschichte; im Kampf gegen…

David Grossman: Eine Taube erschießen. Reden und Essays

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2018
ISBN 9783446258136, Gebunden, 128 Seiten, 18.00 EUR
Aus dem Hebräischen von Anne Birkenhauer und anderen. Neben seinem literarischen Werk beeindruckt David Grossman immer wieder mit seinen Essays und Reden zu Politik, Gesellschaft und Literatur. "Die Lage…

Raschid al-Daif / Joachim Helfer: Die Verschwulung der Welt. Rede gegen Rede. Beirut - Berlin

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2006
ISBN 9783518124772, Kartoniert, 199 Seiten, 10.00 EUR
aus dem Arabischen von Günter Orth. Mit einem Nachwort von Joachim Sartorius. Der libanesische Autor schreibt ein Protokoll, dessen Gegenstand sein deutscher Kollege ist - und zwar als Privatperson. Er…

Parsua Bashi: Briefe aus Teheran

Cover
Kein und Aber Verlag, Zürich 2010
ISBN 9783036952758, Gebunden, 198 Seiten, 18.90 EUR
Aus dem Persischen von Susanne Baghestani. Die Iranerin Parsua Bashi kehrte im letzten Sommer nach sechs Jahren im Westen nach Teheran zurück. In ihren Essays berichtet sie nun von ihrem Leben dort Islamische…

Amin Maalouf: Die Auflösungen der Weltordnungen

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2010
ISBN 9783518421628, Gebunden, 249 Seiten, 24.80 EUR
Aus dem Französischen von Andrea Spingler. Der Romancier und Essayist Amin Maalouf, geboren im Libanon und seit vielen Jahren in Frankreich ansässig, ein "Wanderer zwischen den Welten", beschreibt, anschließend…

Adonis: Wortgesang. Von der Dichtung zur Revolution

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt/Main 2012
ISBN 9783100006301, Gebunden, 304 Seiten, 22.99 EUR
Herausgegeben von Stefan Weidner. Adonis ist der interessanteste und wichtigste arabische Dichter und Denker. Der in Paris lebende Syrier ist dafür prädestiniert, die kritische Lage der arabischen Länder…