Ähnliche Bücher

Gerhard Schulze: Die Sünde. Das schöne Leben und seine Feinde

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2006
ISBN 9783446206724, Gebunden, 288 Seiten, 21.55 EUR
Das Konzept der Sünde gilt in unserer heutigen Gesellschaft als überholt. Die sieben Ursünden Völlerei, Unkeuschheit, Habsucht, Trägheit, Zorn, Hoffart und Neid vertragen sich schlecht mit unserem Lebensstil,…
Land: Naher / Mittlerer Osten, Literatur: Erinnerungen/Autobiografien, Sachbuch: Soziologie / Gesellschaft

Erica Fischer / Mariam Notten: Ich wählte die Freiheit. Geschichte einer afghanische Familie

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2003
ISBN 9783446202849, Gebunden, 287 Seiten, 19.90 EUR
Mariam Notten erzählt die Chronik ihrer afghanischen Familie: von der blutigen Ermordung der Urgroßmutter um 1900, die in den Verdacht der Untreue gerät, von der Großmutter, die sich in ähnlicher Situation…

Ali Ghandtschi (Hg.): Mein Israel. Juden und Palästinenser erzählen

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2015
ISBN 9783518465783, Gebunden, 158 Seiten, 15.00 EUR
Übersetzt von Eldad Stobetzki und Mirjam Pressler. Mit 32 Farbfotografien des Herausgebers. Der Berliner Fotograf Ali Ghandtschi machte sich auf den Weg nach Israel, um Schriftsteller und Künstler zu…

Samar Yazbek: Schrei nach Freiheit. Bericht aus dem Inneren der syrischen Revolution

Cover
Nagel und Kimche Verlag, Zürich 2012
ISBN 9783312005314, Gebunden, 224 Seiten, 17.90 EUR
Aus dem Arabischen von Larissa Bender. "Ich glaube nur, was ich mit eigenen Augen sehe" - mit diesem Vorsatz nimmt die Journalistin Samar Yazbek an der Revolution gegen das Regime al-Assads in Syrien…

Margret Greiner: Miss, wie buchstabiert man Zukunft?. Als deutsche Lehrerin in Jerusalem

Cover
Malik Verlag, München 2003
ISBN 9783890292564, Gebunden, 249 Seiten, 17.90 EUR
Die deutsche Lehrerin Margret Greiner wohnt in einem jüdischen Viertel von Jerusalem und unterrichtet an einer palästinensischen Schule. Sie erzählt von ihrem Alltag in einer Stadt, in der sich Israeli…

Marina Nemat: Ich bitte nicht um mein Leben. Eine junge Christin entflieht dem iranischen Terrorregime

Cover
Weltbild Verlag, Augsburg 2007
ISBN 9783898976312, Gebunden, 392 Seiten, 12.95 EUR
Aus dem Englischen von Holger Fock und Sabine Müller. Marina war 14 Jahre alt, als Ayatollah Khomeini im Iran die Macht übernahm. In der Schule rebellierte die junge Christin gegen die islamistische…