Ähnliche Bücher

Land: Mittel- und Osteuropa/Balkan, Epoche: 21. Jahrhundert

Peter Rosei: Album von der traurigen und glücksstrahlenden Reise

Cover
Droschl Verlag, Graz und Wien 2002
ISBN 9783854206033, Broschiert, 156 Seiten, 12.00 EUR
Wenn Rosei in seinen Prosastücken - die Grenzen zum Essay sind fließend - von der Reise spricht, dann meint das einen existenziellen Zustand, eine Befindlichkeit, die mit Risiko, Veränderung, Neugier…

Karl Schlögel: Die Mitte liegt ostwärts. Europa im Übergang

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2002
ISBN 9783446201552, Gebunden, 254 Seiten, 21.50 EUR
Zwischen dem Fall der Berliner Mauer und den Anschlägen von New York lag nur ein gutes Jahrzehnt trügerischer Ruhe. Karl Schlögels Erkundungen in der Mitte Europas setzen Orientierungszeichen für die…

Stanislaw Lem: Riskante Konzepte. Essays

Cover
Insel Verlag, Frankfurt am Main 2001
ISBN 9783458170853, Gebunden, 152 Seiten, 18.41 EUR
Aus dem Polnischen von Andreas Lawaty. Die Welt geht unter, daran besteht für Stanislaw Lem kein Zweifel, aber über das "Wie" läßt sich diskutieren. Lems Fortschrittsoptimismus ist mehr als gedämpft;…

Gerald Krenn / Milos Okuka: Wieser Enzyklopädie des Europäischen Ostens. Band 10: Lexikon der Sprachen des Europäischen Ostens

Cover
Wieser Verlag, Klagenfurt 2002
ISBN 9783851295108, Gebunden, 1032 Seiten, 145.00 EUR
Herausgegeben von Milos Okuka unter Mitwirkung von Gerald Krenn.

Peter Esterhazy: Eine Frau. 4 CDs

Cover
Hörbuch Hamburg, Hamburg 2004
ISBN 9783899031737, Hörbuch, 24.90 EUR
4 CDs mit 269 Minuten Laufzeit. Aus dem Ungarischen von Zsuzsanna Gahse. Gelesen von Ulrich Pleitgen. In 97 kurzen Kapiteln erzählt Peter Esterhazy von 97 Frauen, über die Unregelmäßigkeiten des Herzens,…

Kilian Heck / Christian Thielemann (Hg.): Friedrichstein. Das Schloss der Grafen von Dönhoff in Ostpreußen

Cover
Deutscher Kunstverlag, München und Berlin 2006
ISBN 9783422065932, Gebunden, 320 Seiten, 68.00 EUR
Mit 60 Farbtafeln und 200 Schwarzweiß-Abbildungen. Herausgegeben von Christian Thielemann und dem Kunsthistoriker Kilian Heck, die gemeinsam mit namhaften Historikern und Kunsthistorikern die Geschichte…

Jan M. Piskorski: Vertreibung und deutsch-polnische Geschichte. Eine Streitschrift

Cover
fibre Verlag, Osnabrück 2005
ISBN 9783929759969, Kartoniert, 180 Seiten, 14.80 EUR
Befinden sich die deutsch-polnischen Beziehungen wegen der divergenten Geschichts- und Erinnerungspolitik in beiden Ländern gegenwärtig in einer tiefen Krise? Indiz dafür ist die Zuspitzung der Diskussion…

Hartmut Lehmann: Protestantisches Christentum im Prozess der Säkularisierung

Cover
Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen 2002
ISBN 9783525362501, Kartoniert, 218 Seiten, 29.90 EUR
Welche Rolle spielte das Christentum in der Geschichte des zu Ende gegangenen 20. Jahrhunderts? Welche Wandlungen hat es angesichts der ungeheuren technologischen, kulturellen, politischen, sozialen und…

Chris Mögelin: Die Transformation von Unrechtsstaaten in demokratische Rechtsstaaten. Rechtlicher und politischer Wandel in Mittel- und Osteuropa am Beispiel...

Cover
Duncker und Humblot Verlag, Berlin 2003
ISBN 9783428108824, Broschiert, 451 Seiten, 92.00 EUR
Alle einstmals sozialistischen Staaten Mittel- und Osteuropas haben das verfassungsrechtliche Ziel, sich in demokratische Rechtsstaaten zu transformieren. Der Verfasser analysiert diesen Transformationsprozess,…

Krikor A. Melikyan: Damals, und ein Koffer. Erzählungen

Das Arsenal Verlag, Berlin 2005
ISBN 9783931109400, Broschiert, 96 Seiten, 12.80 EUR
Mit 13 Zeichnungen von Ingrid A. Schmidt. Drei Anekdoten vom Leben am äußersten Rand der jüngeren deutschen - und schließlich zugespitzt: West-Berliner Geschichte, gewissermaßen aus dem Koffer der Pandora.…

Karl-Markus Gauß: Die sterbenden Europäer. Unterwegs zu den Sorben, Aromunen, Gottscheer Deutschen, Arabereshe und den Sepharden von Sarajewo

Zsolnay Verlag, Wien 2001
ISBN 9783552051584, Gebunden, 260 Seiten, 20.35 EUR
Karl-Markus Gauß, dessen Aufmerksamkeit seit langem den randständigen Nationalitäten gilt, ist in den vergangenen Jahren immer wieder aufgebrochen zu jenen kleinen Völkern, denen Europa seine Vielfalt…

Hans-Peter Raddatz: Die türkische Gefahr?. Risiken und Chancen

Cover
F. A. Herbig Verlagsbuchhandlung, München 2004
ISBN 9783776623925, Gebunden, 287 Seiten, 22.90 EUR
Während Globalisierung und Zuwanderung den Sozialabbau verstärken, sehen die Eurokraten - unter dem Druck der USA - die Türkei bereits auf einem "unumkehrbaren Weg" nach Europa. Am Beispiel Deutschlands…