Ähnliche Bücher

Land: Mittel- und Osteuropa/Balkan, Stichwort: Galizien

Manes Sperber: Charlatan und seine Zeit. Roman

Cover
Steirische Verlagsgesellschaft, Graz 2004
ISBN 9783900323707, Gebunden, 214 Seiten, 24.90 EUR
Charlatan und seine Zeit - ein früher, bisher unbekannter Roman von Manes Sperber (1905 - 1984) erblickt in der "Bibliothek Gutenberg" das Licht der Welt. Der in Galizien geborene, am Chassidismus, an…

Klaus Bachmann: Ein Herd der Feindschaft gegen Russland. Galizien als Krisenherd in den Beziehungen der Donaumonarchie mit Russland (1907-1914). Diss.

Cover
Oldenbourg Verlag, 2001
ISBN 9783486565386, Kartoniert, 292 Seiten, 39.78 EUR
Klaus Bachmann beschreibt die Kämpfe und Intrigen in Galizien zwischen 1907 und 1914, die nach Ansicht mancher Autoren wesentlich zum Ausbruch des Ersten Weltkrieges beigetragen haben. Er analysiert dabei…

Basil Kerski (Hg.) / Andrzej Stanislaw Kowalczyk: Ein ukrainischer Kosmopolit mit Berliner Adresse. Gespräche mit Bohdan Osadczuk (Alexander Korab)

Cover
fibre Verlag, Osnabrück 2004
ISBN 9783929759778, Kartoniert, 224 Seiten, 20.00 EUR
Aus dem Polnischen von Agnieszka Grzybkowska. Der 1920 im ostgalizischen Kolomea geborene und seit 1941 in Berlin lebende ukrainische Historiker und Journalist Bohdan Osadczuk zieht eine Bilanz seines…

Joseph Roth: Hiob. Roman

Cover
dtv, München 2002
ISBN 9783423130202, Taschenbuch, 187 Seiten, 7.50 EUR
Schon im Titel spricht Joseph Roth sein dramatisches Thema an: die alttestamentarische Geschichte von Hiob, den von Gott geprüften Dulder. Im Roman ist es Mendel Singer, der in Ostgalizien ein bescheidenes…

Roswitha Schieb: Reise nach Schlesien und Galizien. Eine Archäologie des Gefühls

Cover
Berlin Verlag, Berlin 2000
ISBN 9783827003041, Gebunden, 238 Seiten, 18.41 EUR
Schlesien - eine Landschaft, die einem oftmals als Projektionsfläche der wehmütigen Erinnerungen von Eltern oder Großeltern erscheinen will; Galizien - einst das kulturelle Herzstück des alten Mitteleuropa,…