Ähnliche Bücher

Martina Zöllner: Hundert Frauen. Roman

Cover
DuMont Verlag, Köln 2009
ISBN 9783832195267, Gebunden, 366 Seiten, 19.95 EUR
Roberta Ostertag ist über vierzig, eigentlich schon eher Mitte Vierzig. Auf die Gründung einer Familie hat sie verzichtet zugunsten ihrer Arbeit als Journalistin. Außerdem fehlt ihr dazu der Mann. Roberta…
Land: Mittel- und Osteuropa/Balkan, Sachbuch: Geschichte, Nationalsozialismus/Judenverfolgung

Aharon Appelfeld: Zeit der Wunder. Roman

Cover
dtv, München 2002
ISBN 9783423129961, Taschenbuch, 240 Seiten, 9.50 EUR
Aus dem Englischen von Ute Spengler. Österreich 1938. Der zwölfjährige Bruno kehrt mit seiner Mutter aus den Sommerferien in seine Heimatstadt zurück. Da stoppt der Zug auf freier Strecke, und eine klare…

Alexandar Tisma: Treue und Verrat. Roman

Cover
Carl Hanser Verlag, München - Wien 1999
ISBN 9783446196674, Gebunden, 304 Seiten, 20.35 EUR
Der furiose Abschluss von Tismas fünfbändigem Romanzyklus: Eine dramatische Liebesgeschichte im Novi Sad der sechziger Jahre. Sergije Rudic ist ein Ruheloser, der keinen rechten Platz im Leben findet.…

Lenka Reinerova: Zu Hause in Prag - manchmal auch anderswo. Erzählungen

Cover
Aufbau Verlag, Berlin 2000
ISBN 9783351023874, Gebunden, 200 Seiten, 15.29 EUR
"Einmal licht, einmal dunkel" geht es in diesen drei einfühlsamen, unprätentiösen Geschichten zu, in denen Lenka Reinerová einmal mehr von ihrem bemerkenswerten Leben erzählt. Auf den Straßen Londons…

Jahrbuch des Simon-Dubnow-Instituts 2003

Cover
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), Stuttgart/München 2003
ISBN 9783421055224, Gebunden, 599 Seiten, 68.00 EUR
Herausgegeben von M. Brenner, A. Kauders, G. Reuveni und N. Römer. Das zweisprachige Jahrbuch des Simon-Dubnow-Instituts/Simon Dubnow Institute Yearbook bildet den Kern der Publikationstätigkeit des Instituts.…

Gerd R. Ueberschär: Orte des Grauens. Verbrechen im Zweiten Weltkrieg

Cover
Primus Verlag, Darmstadt 2003
ISBN 9783896782328, Gebunden, 270 Seiten, 29.90 EUR
Es gibt Ortsnamen, die sich als Stätten unfassbarer Verbrechen in unser Gedächtnis eingebrannt haben. Ob nun Auschwitz oder Oradour, Lidice oder Katyn: allen ist gemeinsam, dass dort Unbegreifliches geschehen…

Barbara Coudenhove-Kalergi / Oliver Rathkolb (Hg.): Die Benes-Dekrete

Cover
Czernin Verlag, Wien 2002
ISBN 9783707601466, Broschiert, 204 Seiten, 19.00 EUR
Dieses Buch vereinigt Beiträge von deutschen, österreichischen, tschechischen und amerikanischen Autoren und unternimmt den Versuch, die oft einseitige Diskussion um die so genannten Benes-Dekrete durch…

Buch der Erinnerung. Die ins Baltikum deportierten deutschen, österreichischen und tschechoslowakischen Juden. 2 Bände

K. G. Saur Verlag, München 2003
ISBN 9783598116186, Gebunden, 1072 Seiten, 148.00 EUR
Herausgegeben vom Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V., der Neuen Synagoge Berlin und dem Centrum Judaicum. Bearbeitet von Wolfgang Scheffler und Diana Schulle. Das Buch der Erinnerung" enhält…

Dieter Schenk: Hitlers Mann in Danzig. Gauleiter Forster und die NS-Verbrechen in Danzig-Westpreußen

Cover
J. H. W. Dietz Nachf. Verlag, Bonn 2000
ISBN 9783801250294, Gebunden, 351 Seiten, 22.50 EUR
Erstmalig liegt eine Biografie über Albert Forster vor, der zwischen 1930 und 1945 Gauleiter von Danzig war. Als Günstling Hitlers erhielt Forster eine Sclüsselposition, um Danzig "heim ins Reich" zu…

David Faber: Romeks Bruder. Erinnerungen eines Holocaust-Überlebenden

Cover
dtv, München 2000
ISBN 9783423307611, Taschenbuch, 224 Seiten, 11.50 EUR
Im Sommer 1939 war die Welt für den kleinen David noch in Ordnung. Doch bald darauf, mit der deutschen Besetzung Polens, wurde alles anders. Wie durch ein Wunder überlebte David als einziger seiner Familie…

Jörg Osterloh: Nationalsozialistische Judenverfolgung im Reichsgau Sudetenland 1938-1945

Cover
Oldenbourg Verlag, München 2006
ISBN 9783486579802, Gebunden, 721 Seiten, 59.80 EUR
Jörg Osterloh zeichnet die Geschichte der allmählichen Entrechtung, Enteignung, Verfolgung und schließlich der Vernichtung der jüdischen Bevölkerung im so genannten Reichsgau Sudetenland nach und ergründet…

Boris Celovsky: Germanisierung und Genozid. Hitlers Endlösung der tschechischen Frage

Cover
Neisse Verlag, Dresden/Brünn 2005
ISBN 9783934038394, Gebunden, 431 Seiten, 24.00 EUR
Der tschechische Historiker legt eine Quellenedition vor, die auf der Grundlage deutscher Dokumente aus der Zeit von 1933 bis 1945 die nationalsozialistische Politik gegenüber der Tschechoslowakei sowie…

Michael Wieck: Zeugnis vom Untergang Königsbergs. Ein 'Geltungsjude' berichtet

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2005
ISBN 9783406511158, Paperback, 404 Seiten, 14.90 EUR
Mit einem Vorwort von Siegfried Lenz. Michael Wieck schildert in seinem bewegenden Bericht das Königsberg seiner Kindheit und Jugend. Er erzählt von der Herrschaft des Nationalsozialismus und beschreibt…