Ähnliche Bücher

Oliver Williamsons Organisationsökonomik

Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2001
ISBN 9783161476709, Broschiert, 245 Seiten, 29.00 EUR
Herausgegeben von Ingo Pies und Martin Leschke.
Land: Lateinamerika

Rainer Schweickert: Leistungsbilanzentwicklung ausgewählter Schwellenländer Asiens und Lateinamerikas. Ursachen und wirtschaftspolitische Konsequenzen

Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2000
ISBN 9783161473647, Gebunden, 122 Seiten, 39.88 EUR
Ist Südostasien anders? Dieser Frage geht Rainer Schweickert in der Kieler Studie 306 nach. Seine Analyse der Leistungsbilanzen, ihrer Teilkomponenten und ihrer Determinanten seit Anfang der 70er Jahre…

Tom Wainwright: Narconomics. Ein Drogenkartell erfolgreich führen

Cover
Karl Blessing Verlag, München 2016
ISBN 9783896675538, Gebunden, 352 Seiten, 19.99 EUR
Was haben Coca-Cola, McDonald's und der internationale Drogenhandel gemeinsam? Der Drogenhandel ist ein globalisiertes, vernetztes und hoch professionalisiertes Geschäftsfeld mit einem Jahresumsatz von…

Erik Orsenna: Weiße Plantagen. Eine Reise durch unsere globalisiserte Welt

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2007
ISBN 9783406559174, Gebunden, 288 Seiten, 18.90 EUR
Aus dem Französischen von Antoinette Gittinger und Uta Goridis. Mit 2 Abbildungen und 6 Karten. Baumwolle, das "Hausschwein der Botanik" ist ein Rohstoff, der die Geschichte ganzer Länder geprägt hat…

Robert Slater: Machtwechsel. Wie der Kampf ums letzte Öl unsere Weltordnung verändert

Cover
Wiley-VCH, Weinheim 2011
ISBN 9783527506118, Gebunden, 232 Seiten, 19.90 EUR
Aus dem Amerikanischen von Andreas Schieberle. Die wachsende Abhängigkeit von Öl hat in den letzten 40 Jahren zu extrem gestiegenen Preisen. Es hat Nomaden zu Milliardären gemacht, war der Grund für Kriege…

Fred Pearce: Land Grabbing. Der globale Kampf um Grund und Boden

Cover
Antje Kunstmann Verlag, München 2012
ISBN 9783888977831, Gebunden, 320 Seiten, 22.95 EUR
Aus dem Englischen von Gabriele Gockel und Barbara Steckhan. Land ist begehrt wie nie: Staaten wie China, multinationale Firmen und reiche Privatanleger investieren neuerdings massiv in Grund und Boden.…

Fareed Zakaria: Der Aufstieg der Anderen. Das postamerikanische Zeitalter

Cover
Siedler Verlag, München 2009
ISBN 9783886809172, Gebunden, 304 Seiten, 22.95 EUR
Aus dem Englischen von Thorsten Schmidt. Die höchsten Gebäude, die mächtigsten Staudämme, die größten Flugzeuge und die innovativsten Mobiltelefone kommen schon heute nicht mehr aus den USA sondern aus…

Burt Glinn: Kuba 1959. Szenen einer Revolution

Cover
Midas Management Verlag AG, Zürich 2016
ISBN 9783907100592, Gebunden, 192 Seiten, 59.00 EUR
Seiner Leidenschaft als Fotoreporter verdankt es Glinn, dass er die Revolution auf Kuba dort dokumentieren konnte, wo sie sich tatsächlich abspielte - er war mittendrin. Glinn sagte später: 'Ich konnte…

James Coltrane: Ortegas Finale. Roman

Cover
DuMont Verlag, Köln 2000
ISBN 9783770152797, gebunden, 240 Seiten, 20.35 EUR
Fidel Castro ist seit einem Jahr tot. Jorge Ortega kehrt auf seine Insel, nach Kuba zurück. Seine Mission lautet: Besetzung der Radiostation in Santa Rosa. Der schmutzigen Kriege - ob in Guatemala, in…

Francisco Goldman: Das gestohlene Leben der Flor de Mayo. Roman

List Verlag, München 1999
ISBN 9783471793749, gebunden, 576 Seiten, 22.50 EUR
Als Flor de Mayo, Leiterin eines Waisenhauses in Guatemala, unter mysteriösen Umständen ums Leben kommt, begibt sich Roger de Graetz, dem sie als sein Kindermädchen ans Herz gewachsen war, auf ihre Spuren.…

Joan Didion: Nach dem Sturm. Roman

Rowohlt Verlag, Reinbek 1999
ISBN 9783498013110, Broschiert, 251 Seiten, 20.35 EUR
Aus dem Amerikanischen von Sabine Hedinger. Im Sommer 1984, mitten in Ronald Reagans zweitem Präsidentschaftswahlkampf, über den sie als Reporterin für die Washington Post berichten soll, verläßt Ellen…

Mark Bowden: Killing Pablo. Die Jagd auf Pablo Escobar, Kolumbiens Drogenbaron

Cover
Berlin Verlag, Berlin 2001
ISBN 9783827001641, Gebunden, 398 Seiten, 20.35 EUR
Aus dem Amerikanischen von Friedrich Griese. "Killing Pablo" ist die Geschichte einer einzigartigen Menschenjagd in den Dschungeln von Kolumbien. Zum ersten Mal wird detailliert beschrieben, wie eine…

Ariel Dorfman: Cristobals Sohn und die Reise des Eisbergs. Roman

Cover
Europa Verlag, Hamburg 2000
ISBN 9783203760469, Gebunden, 480 Seiten, 24.80 EUR
Aus dem Englischen von Gariele Gockel und Thomas Wollermann. Für den 23jährigen Gabriel McKenzie ist Chile kaum mehr als eine Erinnerung. Auf der Flucht vor Pinochet hatte er das Land als Kind mit seiner…