Ähnliche Bücher

Ekkehard Ellinger: Deutsche Orientalistik zur Zeit des Nationalsozialismus 1933-45

Cover
deux mondes Verlag, Edingen-Neckarhausen 2006
ISBN 9783932662119, Paperback, 598 Seiten, 44.00 EUR
Land: Lateinamerika

Jeanette Erazo Heufelder: Der argentinische Krösus. Kleine Wirtschaftsgeschichte der Frankfurter Schule

Cover
Berenberg Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783946334163, Gebunden, 208 Seiten, 24.00 EUR
Manchmal braucht es zur Verwirklichung einer Idee einfach Geld! Der Ruhm des von Horkheimer und Pollock gegründeten, von Adorno nach 1945 geprägten Frankfurter Instituts für Sozialforschung strahlt in…

Marion Kaplan: Zuflucht in der Karibik. Die jüdische Flüchtlingssiedlung in der Dominikanischen Republik. 1940-1945

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2010
ISBN 9783835305113, Gebunden, 283 Seiten, 24.90 EUR
Zwischen 1940 und 1945 ließen sich einige hundert jüdische Flüchtlinge aus Europa in Santo Domingo in der Dominikanischen Republik nieder und gründeten dort, in Sosua, eine Siedlung mit Schulen, landwirtschaftlichen…

Uki Goni: Odessa. Die wahre Geschichte. Fluchthilfe für NS-Kriegsverbrecher

Cover
Assoziation A Verlag, Berlin - Hamburg 2006
ISBN 9783935936408, Kartoniert, 400 Seiten, 22.00 EUR
Der Name "Odessa" steht für eines der irritierendsten Kapitel der Nachkriegsgeschichte: die massenhafte Flucht namhafter NS-Kriegsverbrecher - unter ihnen Adolf Eichmann, Klaus Barbie und Josef Mengele…

Leo Spitzer: Hotel Bolivia. Auf den Spuren der Erinnerung an eine Zuflucht vor dem Nationalsozialismus.

Cover
Picus Verlag, Wien 2003
ISBN 9783854524731, Gebunden, 332 Seiten, 21.90 EUR
Aus dem Amerikanischen von Ursula C. Sturm. Bolivien war eines der wenigen Länder, die nach dem "Anschluss" und der "Reichskristallnacht" noch jüdische Flüchtlinge aufnahmen. So standen mehr als zwanzigtausend…

Sonja Wegner: Zuflucht in einem fremden Land. Exil in Uruguay 1933-1945

Cover
Assoziation A Verlag, Berlin - Hamburg 2013
ISBN 9783862414079, Gebunden, 376 Seiten, 22.00 EUR
Ein Rechtsanwalt aus Berlin, der fern der Heimat eine deutschsprachige Radiosendung gründet, ein junger Mediziner mit musikalischer Ausbildung, der den Chorgesang populär macht, ein kleiner Junge, der…

Hans Ulrich Dillmann / Susanne Heim: Fluchtpunkt Karibik. Jüdische Emigranten in der Dominikanischen Republik

Cover
Ch. Links Verlag, Berlin 2009
ISBN 9783861535515, Kartoniert, 192 Seiten, 24.90 EUR
Sosua ist gegenwärtig ein beliebtes Ferienparadies in der Dominikanischen Republik - auch für deutsche Karibikurlauber. Vor 70 Jahren, zu Beginn des Zweiten Weltkriegs, war die heutige Kleinstadt im Norden…

Angela Abmeier: Kalte Krieger am Rio de la Plata?. Die beiden deutschen Staaten und die argentinische Militärdiktatur (1976-1983)

Cover
Droste Verlag, Düsseldorf 2017
ISBN 9783770016341, Gebunden, 562 Seiten, 58.00 EUR
Im Jahre 1976 übernimmt eine Militärjunta die Macht am Río de la Plata. Dies geschieht innenpolitisch mit dem Ziel einer sozialkonservativen Restauration, außenpolitisch im Zeichen eines prowestlichen…

Uwe Lübken: Bedrohliche Nähe. Die USA und die nationalsozialistische Herausforderung in Lateinamerika, 1937-1945

Cover
Franz Steiner Verlag, Stuttgart 2005
ISBN 9783515085090, Gebunden, 438 Seiten, 50.00 EUR
Mit der scheinbar unaufhaltsamen räumlichen Expansion des NS-Staates in Europa wurde in den USA die Frage immer lauter diskutiert, welche Konsequenzen dieser Prozess für die westliche Hemisphäre haben…

Nello Scavo: Bergoglios Liste. Papst Franziskus und die argentinische Militärdiktatur. Eine Geschichte von verschwundenen Menschen und geretteten Leben

Cover
Herder Verlag, Freiburg 2014
ISBN 9783451340468, Gebunden, 208 Seiten, 16.99 EUR
Als am 24. März 1976 das Militär die Macht übernimmt, beginnen für Argentinien sieben Jahre staatlichen Terrors. Die Armee entführt, foltert und ermordet Zehntausende Menschen. Das Drama trägt den Namen…

Stefan Rinke: Im Sog der Katastrophe. Lateinamerika und der Erste Weltkrieg

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2015
ISBN 9783593502694, Gebunden, 348 Seiten, 39.90 EUR
Als in den Augusttagen 1914 die Nachricht vom Kriegsausbruch in Europa in Lateinamerika bekannt wurde, sprach man dort von einem 'Drama der gesamten Menschheit', in dem es keine Zuschauer geben könne.…

Olga Orozco: Las ultimas astillas del reflejo / Die letzten Splitter des Lichts. Gedichte

teamart Verlag, Zürich 2001
ISBN 9783908126140, Broschiert, 136 Seiten, 19.50 EUR
Mit 7 Fotos. 30 Gedichte aus dem Gesamtwerk, zweisprachig (spanisch / deutsch). Ausgewählt, eingeführt und aus dem argentinischen Spanisch übersetzt von Juana & Tobias Burghardt. Mit Textbeiträgen von…

Victor Farias (Hg.): La Izquierda Chilena (1969-1973). Documentos para el estudio de su linea estrategica, 6 Bände

Wissenschaftlicher Verlag Berlin (wvb), Berlin/ Santiago de Chile 2000
ISBN 9783932089350, Gebunden, 5148 Seiten, 305.00 EUR
Herausgegeben vom Centro de Estudios Publicos, Santiago de Chile.