Ähnliche Bücher

Barbara Zeizinger: Wenn ich geblieben wäre. Gedichte

Cover
Pop Verlag, Ludwigsburg 2017
ISBN 9783863561796, Kartoniert, 84 Seiten, 14.00 EUR
Barbara Zeizingers Gedichte "sind in ständiger Bewegung", schrieb Astrid Nischkauer auf fixpoetry über den letzten Lyrikband der Autorin. Dies trifft auch für die neuen Gedichte zu. In ihnen spricht sie…
Land: Lateinamerika, Stichwort: Peru, Epoche: 20. Jahrhundert

Michael F. Brown: Stromaufwärts. Das bewegte Leben eines Amazonasvolks

Cover
Konstanz University Press, Konstanz 2015
ISBN 9783862530656, Gebunden, 339 Seiten, 29.90 EUR
Aus dem Englischen von Laura Su Bischoff. Als Michael Brown sich 1976 bei den Awajún ansiedelte, war er beeindruckt von der Lebhaftigkeit und dem Einfallsreichtum seiner Gastgeber. Doch seine Forschungen…

Mario Bellatin: Der Schönheitssalon. Roman

Cover
Frankfurter Verlagsanstalt, Frankfurt am Main 2001
ISBN 9783627000882, Gebunden, 78 Seiten, 10.12 EUR
Aus dem Spanischen von Carina von Enzenberg. Der Erzähler, ein homosexueller Friseur, erfolgreich um die Schönheit seiner Kundinnen besorgt, hat sich schon mit 22 Jahren von dem durch Prostitution verdienten…

Jeremy Narby: Die kosmische Schlange. Auf den Pfaden der Schamanen zu den Ursprüngen modernen Wissens

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2001
ISBN 9783608935189, Gebunden, 268 Seiten, 20.20 EUR
Seine visionären Erfahrungen bei Schamanen im südamerikanischen Urwald schildert Jeremy Narby, ein kanadischer Anthropologe. Unter dem Einfluss von Drogen eröffnet sich ihm das Wissen der Indianer: Imaginativ,…

Renato Ciscneros: Die Entfernung, die uns trennt. Roman

Cover
Secession Verlag, Zürich 2019
ISBN 9783906910550, Gebunden, 383 Seiten, 24.00 EUR
Aus dem Spanischen von Steven Uhly. Als Sohn eines der wichtigsten Generäle der peruanischen Militärdiktatur, des Generalobersts Luis Federico Cisneros, genannt El Gaucho, hatte Renato Ciscneros Einblick…

Gunter Holzmann: Und es beginnt ein neuer Tag. Autobiografie. Ein Leben zwischen zwei Europa und Lateinamerika

Cover
Rotpunktverlag, Zürich 2001
ISBN 9783858692153, Kartoniert, 367 Seiten, 17.00 EUR
Gunter Holzmann, geboren 1912 in Breslau, stammt aus dem mittelständischen jüdischen Milieu. Der Aufstieg der Nazis in Deutschland gibt auch seiner Biografie die entscheidende Wendung: Er flieht nach…