Ähnliche Bücher

Jürgen von Stackelberg: Basso Continuo. Übersetzungsgeschichte und Übersetzungskritik

Cover
Ch. A. Bachmann Verlag, Essen 2013
ISBN 9783941030268, Gebunden, 450 Seiten, 39.90 EUR
Jürgen von Stackelberg, Romanist und Komparatist, ist Experte der literarischen Übersetzung in Theorie und Praxis, vor allem im Blick auf die romanischen Literaturen - ein Problemfeld, mit dem er sich…
Land: Lateinamerika, Stichwort: Drogen

Jeanette Erazo Heufelder: Drogenkorridor Mexiko. Eine Reportage

Cover
Transit Buchverlag, Berlin 2011
ISBN 9783887472597, Gebunden, 240 Seiten, 19.80 EUR
Jeanette Erazo Heufelder hat sich auf eine Route begeben, in der sich ein Inferno auftut und hat dabei ihre Augen offen behalten: für falsche Erklärungen und Vertuschungen, für historische Opium und Morphium…

Fausto Cattaneo: Deckname Tato. Als Undercoveragent gegen die Drogenkartelle

Pendo Verlag, Zürich 2001
ISBN 9783858424181, Gebunden, 374 Seiten, 19.90 EUR
Mit einem Vorwort von Jean Ziegler. Der Autor gibt uns einen Einblick in die Drogenkartelle und ihre Verbindungen zu Polizei und Politik. Klaus Barbie, die kolumbianischen Drogenkartelle, die türkische…

Patricia Melo: Leichendieb. Thriller

Cover
Tropen Verlag, Stuttgart 2013
ISBN 9783608501186, Gebunden, 201 Seiten, 18.95 EUR
Aus dem Portugiesischen von Barbara Mesquita. Ein Päckchen Kokain liegt neben der Leiche eines jungen Mannes. Der Finder beschließt, es zu verkaufen, und verstrickt sich damit in eine Welt aus Betrug…

Isabel Allende: Mayas Tagebuch. Roman

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2012
ISBN 9783518422878, Gebunden, 447 Seiten, 24.95 EUR
Aus dem Spanischen von Svenja Becker. Die Handlung spielt in der Gegenwart - im Jahr 2009 -, im Mittelpunkt steht die neunzehnjährige Amerikanerin Maya Vidal, die bei ihren Großeltern in Berkeley aufgewachsen…

NarcoZones. Entgrenzte Märkte und Gewalt in Lateinamerika

Cover
Assoziation A Verlag, Berlin/Hamburg 2012
ISBN 9783862414147, Broschiert, 268 Seiten, 18.00 EUR
Herausgegeben von Anne Huffschmid, Wolf-Dieter Vogel, Nana Heidues, Michael Krämer und Christiane Schulte. "NarcoZones" geht der Frage nach, wie es in Mexiko und anderen lateinamerikanischen Ländern zu…

John Gibler: Sterben in Mexiko. Bericht aus dem Inneren des Drogenkriegs

Cover
Edition Tiamat, Berlin 2012
ISBN 9783893201679, Broschiert, 192 Seiten, 16.00 EUR
Aus dem Englischen von Norbert Hofmann. In Mexiko befinden sich die staatlichen Institutionen in Auflösung. Drogenkrieg, Korruption und ein gigantischer illegaler Geldfluss bringen ein ganzes System zum…

Juan Pablo Villalobos: Fiesta in der Räuberhöhle. Roman

Cover
Berenberg Verlag, Berlin 2011
ISBN 9783937834450, Gebunden, 76 Seiten, 19.00 EUR
Aus dem Spanischen von Carsten Regling. Tochtli, zwölfjähriger Sohn eines mexikanischen Drogenhäuptlings, erzählt, wie man aufwächst in Reichtum, Einsamkeit, mit einem Vater, der ihm alles schenkt, was…

Raul Argemi: Und der Engel spielt dein Lied. Roman

Cover
Unionsverlag, Zürich 2010
ISBN 9783293004184, Gebunden, 192 Seiten, 16.90 EUR
Aus dem Spanischen von Susanna Mende. Im Jahr 1978, als Argentinien die Fußballweltmeisterschaft ausrichtet, beauftragt der Polaco, ein Chefmafioso mit Stilettaugen, den Negro, Drogen über die chilenische…

Jeremy Narby: Die kosmische Schlange. Auf den Pfaden der Schamanen zu den Ursprüngen modernen Wissens

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2001
ISBN 9783608935189, Gebunden, 268 Seiten, 20.20 EUR
Seine visionären Erfahrungen bei Schamanen im südamerikanischen Urwald schildert Jeremy Narby, ein kanadischer Anthropologe. Unter dem Einfluss von Drogen eröffnet sich ihm das Wissen der Indianer: Imaginativ,…