Ähnliche Bücher

Heiner Timmermann (Hg.): Die DDR - Analysen eines aufgegebenen Staates

Duncker und Humblot Verlag, Berlin 2001
ISBN 9783428104161, Gebunden, 860 Seiten, 74.00 EUR
Land: Lateinamerika, Stichwort: Chile

Victor Farias (Hg.): La Izquierda Chilena (1969-1973). Documentos para el estudio de su linea estrategica, 6 Bände

Wissenschaftlicher Verlag Berlin (wvb), Berlin/ Santiago de Chile 2000
ISBN 9783932089350, Gebunden, 5148 Seiten, 305.00 EUR
Herausgegeben vom Centro de Estudios Publicos, Santiago de Chile.

Es gibt kein Morgen ohne Gestern. Vergangenheitsbewältigung in Chile

Cover
Hamburger Edition, Hamburg 2008
ISBN 9783936096910, Gebunden, 424 Seiten, 35.00 EUR
Herausgegeben von der Nationalen Kommission zur Untersuchung von politischer Haft und Folter. "Das verbrecherische 'Erbe' der 17-jährigen Pinochet-Diktatur - Tausende von Todesopfern, Zehntausende von…

Victor Farias: Die Nazis in Chile

Philo Verlag, Berlin - Wien 2002
ISBN 9783825702984, Kartoniert, 323 Seiten, 34.00 EUR
Aus dem Spanischen von Kerstin Clausen. Victor Farias wurde in Deutschland durch seine aufsehenerregende Arbeit "Heidegger und der Nationalsozialismus" bekannt, in der er die Verwicklungen seines philosophischen…

Nikolaus Werz (Hg.): Populisten, Revolutionäre, Staatsmänner. Politiker in Lateinamerika

Cover
Vervuert Verlag, Frankfurt am Main 2010
ISBN 9783865275134, Gebunden, 616 Seiten, 48.00 EUR
Das Buch vermittelt einen Überblick über Leben und Wirken wichtiger Akteure und verweist auf ihren Platz in der nationalen und kontinentalen Geschichte.

Stephan Ruderer: Das Erbe Pinochets. Vergangenheitspolitik und Demokratisierung in Chile 1990-2006

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2010
ISBN 9783835307360, Kartoniert, 400 Seiten, 34.90 EUR
Das Regime des Generals Pinochet in Chile gilt noch heute als Sinnbild für die grausamen Militärdiktaturen in Lateinamerika. Durch die zahlreichen Menschenrechtsverletzungen hat der Diktator der chilenischen…

Günther Wessel: Die Allendes. Mit brennender Geduld für eine bessere Welt. Familienbande

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2002
ISBN 9783593367750, Gebunden, 224 Seiten, 21.50 EUR
Die Familie von Isabel Allende steht wie keine andere für das Schicksal Chiles und ganz Südamerikas. Sie durchlitt Revolutionen und Vertreibung, Exil und Untergrund, Träume und Tragödien. In seiner Familienbiografie…

Sergio Larrain: Sergio Larrain

Cover
Hatje Cantz Verlag, München 2014
ISBN 9783775738286, Gebunden, 400 Seiten, 58.00 EUR
Herausgegeben von Agnès Sire. Mit Texten von Gonzalo Leiva Quijada und Agnès Sire. Gestaltung von Xavier Barral, Coline Aguettaz. Man könnte Sergio Larrain den Fotograf der Fotografen nennen. Aus der…

Pablo Neruda: Dich suchte ich. Nachgelassene Gedichte

Cover
Luchterhand Literaturverlag, München 2017
ISBN 9783630875088, Gebunden, 144 Seiten, 18.00 EUR
Aus dem Spanischen von Susanne Lange. Vierzig Jahre nach Pablo Nerudas Tod wurden nun 21 Gedichte im Nachlass des Nobelpreisträgers entdeckt - darunter auch sechs neue Liebesgedichte. In "Dich suchte…

Luis Sepulveda: Tagebuch eines sentimentalen Killers. Roman

Cover
Carl Hanser Verlag, München 1999
ISBN 9783446196629, Taschenbuch, 86 Seiten, 8.59 EUR
Aus dem Spanischen von Willi Zurbrüggen. Es gibt zwei Gesetze im Berufsleben eines bezahlten Mörders. Erstens: Er darf sich nicht an eine Frau binden. Und zweitens: Er darf nicht mehr als unbedingt nötig…

Hernan Rivera Letelier: Lobgesang auf eine Hure. Roman

Cover
Krüger Verlag, Frankfurt am Main 1999
ISBN 9783810516213, gebunden, 282 Seiten, 20.35 EUR
In einer fast verlassenen Salpetermine, mitten in der nordchilenischen Pampa, leben nur noch wenige Minenarbeiter und einige Prostituierte. Der Tod der Reina Isabel, Prostituierte und Sängerin von Rancheras,…

Isabel Allende: Fortunas Tochter. Roman

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 1999
ISBN 9783518410752, gebunden, 483 Seiten, 25.46 EUR
Schon als Kind ist Eliza Sommers am liebsten aus der Erwachsenenwelt der englischen Kolonie in Valparaíso in die Küchen- und Geheimniswelt ihrer handfesten Vertrauten Mama Fresia geschlüpft. Später wird…

Ramon Diaz Eterovic: Engel und Einsame. Roman

Cover
Diogenes Verlag, Zürich 2000
ISBN 9783257062465, Gebunden, 330 Seiten, 20.40 EUR
Aus dem chilenischen Spanisch von Meralde Meyer-Minnemann. "Wer keinen Finger krumm macht, der hat nichts zu befürchten", provoziert Heredias Kater den Privatdetektiv mit kritischem Blick, wenn dieser…