Ähnliche Bücher

Ian Fleming: James Bond: Moonraker. Roman

Cover
Heyne Verlag, München 2003
ISBN 9783453870376, Kartoniert, 208 Seiten, 6.95 EUR
Die Betrügereien eines Falschspielers aufzudecken ist eigentlich eine Nummer zu klein für den Agenten mit der Lizenz zum Töten. Doch schnell merkt James Bond, dass er es mit einem verbrecherischen Industriellen…
Land: Lateinamerika, Sachbuch: Soziologie / Gesellschaft

Ulrich Brand / Ana Esther Cecena (Hg.): Reflexionen einer Rebellion. `Chiapas` und ein anderes Politikverständnis

Westfälisches Dampfboot Verlag, Münster 1999
ISBN 9783896914606, Gebunden, 350 Seiten, 20.35 EUR
"Chiapas" - ; seit fünf Jahren wird "der erste Aufstand des 21. Jahrhunderts" auch hierzulande kontrovers diskutiert. Umfassendere Analysen fehlen jedoch bislang. Die vorwiegend mexikanischen AutorInnen…

Eduardo Galeano: Die Füße nach oben. Zustand und Zukunft einer verkehrten Welt

Cover
Peter Hammer Verlag, München 2000
ISBN 9783872948427, Kartoniert, 353 Seiten, 18.82 EUR
Aus dem uruguayischen Spanisch von Lutz Kilche. Mit Holzschnitten von Jose Guadeloupe Posada. Eduardo Galeano, dessen Erstlingswerk "Die offenen Adern Lateinamerikas" auch dreißig jahre nach seinem Erscheinen…

Mark Bowden: Killing Pablo. Die Jagd auf Pablo Escobar, Kolumbiens Drogenbaron

Cover
Berlin Verlag, Berlin 2001
ISBN 9783827001641, Gebunden, 398 Seiten, 20.35 EUR
Aus dem Amerikanischen von Friedrich Griese. "Killing Pablo" ist die Geschichte einer einzigartigen Menschenjagd in den Dschungeln von Kolumbien. Zum ersten Mal wird detailliert beschrieben, wie eine…

Eva Karnofsky: Besenkammer mit Bett. Das Schicksal einer illegalen Hausangestellten in Lateinamerika

Cover
Horlemann Verlag, Bad Honnef 2005
ISBN 9783895022005, Kartoniert, 240 Seiten, 12.90 EUR
Lateinamerika ist ein Kontinent der krassen sozialen Gegensätze. Für die wenigen Reichen ist er das Paradies, für die vielen Armen die Hölle. Sie schinden sich für Hungerlöhne, nehmen Misshandlungen,…

Stephan Lanz (Hg.): City of COOP. Ersatzökonomien und städtische Bewegungen in Rio de Janeiro und Buenos Aires

Cover
b-books Verlag, Berlin 2005
ISBN 9783933557544, Unbekannt, 296 Seiten, 14.00 EUR
Die Favelas in Rio de Janeiro wurden nie legalisiert, vom Staat immer wieder zerstört und durch einen »Mythos der Marginalität« stigmatisiert. Zugleich prägt ihre aus der Not geborene sozio-ökonomische…

Marta S. Halpert: Gegangen und Geblieben. Ungarn 1956. Lebensläufe nach dem ungarischen Volksaufstand

Cover
Molden Verlag, Wien 2006
ISBN 9783854851769, Gebunden, 220 Seiten, 19.90 EUR

Giovanni Rossi: Cecilia, Anarchie und Freie Liebe

Cover
Verlag Das kulturelle Gedächtnis, Berlin 2018
ISBN 9783946990185, Gebunden, 240 Seiten, 22.00 EUR
Aus dem italienischen von Alfred Sanftleben. Der italienische Veterinär, Agronom und Anarchist Giovanni Rossi gründet 1890, in den Tiefen des südbrasilianischen Hinterlandes, die Siedlung Cecilia. Mangel…

Jens Glüsing: Das Guayana-Projekt. Ein deutsches Abenteuer am Amazonas

Cover
Ch. Links Verlag, Berlin 2008
ISBN 9783861534525, Kartoniert, 240 Seiten, 19.90 EUR
Was wollten die Nazis im brasilianischen Urwald? Was treiben deutsche Förster heute am Amazonas? Deutsche Wissenschaftler und Naturschützer unternahmen zwei gegensätzliche Expeditionen, um eine abgelegene…

Gleice Mere / Carmen Stephan: Brasilia Stories. Leben in einer neuen Stadt

Cover
Blumenbar Verlag, München 2005
ISBN 9783936738193, Gebunden, 160 Seiten, 22.90 EUR
Zahlreiche Farb- und SW-Fotografien sowie historische Aufnahmen. Vor genau fünfzig Jahren versprach der spätere Präsident Juscelino Kubitschek, im Falle seiner Wahl die "Stadt der Zukunft" zu bauen.…

Fidel Castro / Ignacio Ramonet: Fidel Castro: Mein Leben

Cover
Rotbuch Verlag, Berlin 2008
ISBN 9783867890380, Gebunden, 784 Seiten, 29.90 EUR
Herausgegeben von Ignacio Ramonet. Übersetzung: Barbara Köhler. Einen echten Einblick in sein Leben abseits vom heroisierenden Personenkult hat Fidel Castro lange Zeit verwehrt. An seinem Lebensende…

Roland Gröbli: Überleben im Großstadtdschungel. Annäherung an die urbane Überlebenskultur

Cover
IKO Verlag für Interkulturelle Kommunikation, Frankfurt am Main 2001
ISBN 9783889395641, Broschiert, 138 Seiten, 13.70 EUR
In seiner Entdeckungsreise präsentiert der Autor die urbane Überlebenskultur am Beispiel von Santafe de Bogota, der Hauptstadt Kolumbiens. Seine Schilderungen und Beobachtungen in dieser Millionenstadt…

Petra Schaeber: Die Macht der Trommeln. Olodum und die Blocos Afros aus Salvador/Bahia - afro-brasilianische Kultur und Rassenbeziehungen

Cover
Archiv der Jugendkulturen, Berlin 2006
ISBN 9783936068979, Gebunden, 250 Seiten, 20.00 EUR
Die "Blocos Afros", Karnevalsgruppen aus Salvador/Bahia im Nordosten Brasiliens, haben entscheidende Bedeutung für den Aufbau einer neuen schwarzen Identität im Land mit der größten dunkelhäutigen Bevölkerung…