Ähnliche Bücher

Das große Buch vom Gemüse. Warenkunde, Küchenpraxis, Rezepte

Cover
Gräfe und Unzer Verlag, München 2002
ISBN 9783774207707, Gebunden, 239 Seiten, 69.00 EUR
Herausgegeben von Odette Teubner, Andreas Miessmer und Hans-Georg Levin. In diesem umfangreichem Band findet sich das Wichtigste über Gemüsearten, Anbaumethoden, Garmethoden und vieles mehr - auch rund…
Land: Lateinamerika, Sachbuch: Politik

Gregor Maaß (Hg.) / Lars Stubbe (Hg.): Contra Continental. Der Widerstand der mexikanischen Euzkadi-Arbeiter gegen den deutschen Reifenkonzern

Cover
Neuer ISP Verlag, Köln - Karlsruhe 2009
ISBN 9783899001297, Kartoniert, 176 Seiten, 22.00 EUR
Mit 8 Seiten Fototeil. Mit Beiträgen von Lisa Carstensen, Lothar Degen, Enrique Gomez Delgado, Cornelia Heydenreich, John Holloway, Wolfgang Müller, Beatrix Sassermann, Jürgen Scharna, Oliver Lerone Schultz,…

Carola Schmid: Korruption, Gewalt und die Welt der Polizisten . Deutschland, Chile, Bolivien und Venezuela im Vergleich

Cover
Vervuert Verlag, Frankfurt a.M. 2007
ISBN 9783865272287, Kartoniert, 424 Seiten, 36.00 EUR
Lateinamerikanische Polizisten gelten als korrupt und brutal. Die Studie geht diesem Vorwurf vergleichend und differenzierend nach. Empirisch basiert wird in der theoretischen Argumentation gezeigt, dass…

Fausto Cattaneo: Deckname Tato. Als Undercoveragent gegen die Drogenkartelle

Pendo Verlag, Zürich 2001
ISBN 9783858424181, Gebunden, 374 Seiten, 19.90 EUR
Mit einem Vorwort von Jean Ziegler. Der Autor gibt uns einen Einblick in die Drogenkartelle und ihre Verbindungen zu Polizei und Politik. Klaus Barbie, die kolumbianischen Drogenkartelle, die türkische…

Nello Scavo: Bergoglios Liste. Papst Franziskus und die argentinische Militärdiktatur. Eine Geschichte von verschwundenen Menschen und geretteten Leben

Cover
Herder Verlag, Freiburg 2014
ISBN 9783451340468, Gebunden, 208 Seiten, 16.99 EUR
Als am 24. März 1976 das Militär die Macht übernimmt, beginnen für Argentinien sieben Jahre staatlichen Terrors. Die Armee entführt, foltert und ermordet Zehntausende Menschen. Das Drama trägt den Namen…

Muruchi Poma: Evo Morales. Die Biografie

Cover
Militzke Verlag, Leipzig 2007
ISBN 9783861897729, Gebunden, 222 Seiten, 29.90 EUR
Aus dem Spanischen von Erik Engelhardt. Mit zahlreichen Abbildungen, Farbtafeln und Karten. Vom Kokabauern zum Regierungschef: Vor über einem Jahr gewann Juan Evo Morales Ayma überraschend die Präsidentschaftswahlen…

Tariq Ali: Piraten der Karibik. Die Achse der Hoffnung. Castro, Chavez, Morales

Cover
Diederichs Verlag, München 2007
ISBN 9783720530019, Gebunden, 304 Seiten, 22.00 EUR
Nach Jahren einer Weltpolitik der USA ohne Opposition bringt die neue Linke in Lateinamerika Bewegung in die politische Diskussion. Ausgehend vom Kampf gegen die Armut entwickelten sich in Venezuela und…

Bernd Wulffen: Eiszeit in den Tropen. Botschafter bei Fidel Castro

Cover
Ch. Links Verlag, Berlin 2006
ISBN 9783861534068, Gebunden, 320 Seiten, 19.90 EUR
Kein Staatschef auf der Welt amtiert so lange wie Fidel Castro. Seit über 47 Jahren ist er an der Macht, am 13. August 2006 wird er 80 Jahre. Der alte Mann will das Staatsruder nicht aus der Hand geben.…

Ulrich Brand (Hg.): Lateinamerikas Linke. Ende eines Zyklus? Eine Flugschrift in Kooperation mit neues deutschland

Cover
VSA Verlag, Hamburg 2016
ISBN 9783899657005, Gebunden, 120 Seiten, 11.00 EUR
Rechte Wahlsiege in Argentinien und Venezuela, die brasilianische und bolivianische Regierung unter Druck. Gibt es noch linke Perspektiven in Lateinamerika? Und was brachten die bisherigen Versuche,…

Carmen Boullosa / Mike Wallace: ¡Es reicht!. Der Fall Mexiko: Warum wir eine neue globale Drogenpolitik brauchen

Cover
Antje Kunstmann Verlag, München 2015
ISBN 9783956140594, Gebunden, 250 Seiten, 19.95 EUR
Aus dem Englischen von Thomas Wollermann und Gabriele Gockel. Seit Jahren lesen wir über die Schrecken, die der Krieg gegen die Drogen in Mexiko mit sich bringt. Das Massaker an 43 Studenten in der Region…

Kirstin Büttner (Hg.) / Ina Hilse (Hg.): Engagiert - resistent - bedroht. Handlungsspielräume und Perspektiven sozialer Bewegungen in Mittelamerika

Cover
Schmetterling Verlag, Stuttgart 2015
ISBN 9783896576170, Kartoniert, 212 Seiten, 14.80 EUR
Das Buch gibt einen Überblick über aktuelle Fragestellungen der sozialen Bewegungen in Mittelamerika und beleuchtet aktuelle Themen, die für alle Länder relevant sind. Der Sammelband umfasst Artikel mit…

Oscar Martinez: Eine Geschichte der Gewalt. Leben und Sterben in Lateinamerika

Cover
Antje Kunstmann Verlag, München 2016
ISBN 9783956140990, Gebunden, 304 Seiten, 24.95 EUR
Aus dem Spanischen von Hans-Joachim Hartstein. In den Staaten Zentralamerikas herrscht das organisierte Verbrechen. Die strategische Lage hat Länder wie Guatemala, Honduras, El Salvador und Nicaragua…

Stefan Peters: Sozialismus des 21. Jahrhunderts in Venezuela. Aufstieg und Fall der Bolivarischen Revolution von Hugo Chávez

Cover
Schmetterling Verlag, Stuttgart 2019
ISBN 9783896576194, Gebunden, 248 Seiten, 19.80 EUR
Am Beginn des 21. Jahrhunderts ruhten die Hoffnungen auf Veränderungen wieder einmal auf Lateinamerika. Die dortige Linkswende markierte das "Ende des Endes der Geschichte" und in Venezuela wurde unter…