Ähnliche Bücher

Heiner Timmermann (Hg.): Die DDR - Analysen eines aufgegebenen Staates

Duncker und Humblot Verlag, Berlin 2001
ISBN 9783428104161, Gebunden, 860 Seiten, 74.00 EUR
Land: Lateinamerika, Sachbuch: Kulturgeschichte / Kulturwissenschaft

Jeanette Erazo Heufelder: Der argentinische Krösus. Kleine Wirtschaftsgeschichte der Frankfurter Schule

Cover
Berenberg Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783946334163, Gebunden, 208 Seiten, 24.00 EUR
Manchmal braucht es zur Verwirklichung einer Idee einfach Geld! Der Ruhm des von Horkheimer und Pollock gegründeten, von Adorno nach 1945 geprägten Frankfurter Instituts für Sozialforschung strahlt in…

Sabine Hofmann: Die Konstruktion kolonialer Wirklichkeit. Eine diskursanalytische Untersuchung französischer Karibiktexte des frühen 17. Jahrhunderts

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2001
ISBN 9783593367637, Broschiert, 263 Seiten, 34.77 EUR
Foucaults Diskursanalyse, seit langem Gegenstand theoretischer Debatten, wird in dieser Studie methodologisch an konkretem Textmaterial erprobt. Die Autorin zeigt, wie in Missionarsrelationen, Chroniken…

Inger Sjorslev: Glaube und Besessenheit. Ein Bericht über die Candomble-Religion in Brasilien

Merlin Verlag, Gifkendorf 1999
ISBN 9783926112811, gebunden, 622 Seiten, 24.54 EUR
Aus dem Dänischen von Kerstin Schöps. Der Bericht der dänischen Ethnologin Inger Sjorslev über die synkretistische Candomblé-Religiion, die - wie die Voodoo-Religion auf Haiti - vor dem Hintergrund der…

Daisy Rubiera Castillo: Ich, Reyita. Ein kubanisches Leben

Cover
Rotpunktverlag, Zürich 2000
ISBN 9783858691910, Gebunden, 263 Seiten, 18.41 EUR
Aus dem Spanischen übersetzt und mit einem Nachwort von Max Zeuske.

Norbert Rehrmann: Lateinamerikanische Geschichte. Kultur, Politik, Wirtschaft im Überblick

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek 2005
ISBN 9783499556760, Kartoniert, 320 Seiten, 14.90 EUR
Beschrieben wird die kulturelle, politische und ökonomische Entwicklung des Subkontinents vom präkolumbianischen Amerika über die Kolonialzeit bis in die Gegenwart. Exemplarisch werden insbesondere Mexiko…

La Malinche. Übersetzung, Interkulturalität und Geschlecht

Walter Frey Verlag, Berlin 2001
ISBN 9783925867552, Kartoniert, 280 Seiten, 19.43 EUR
Herausgegeben von Barbara Dröscher und Carlos Rincon. Keine andere Frauengestalt spielt in den Darstellungen der Eroberung Mexikos eine so zentrale Rolle wie La Malinche. Lange Zeit war das Bild der Übersetzerin…

Querungen. Literarische Texte zu beiden Amerikas

Cover
Ritter Verlag, Klagenfurt 2001
ISBN 9783854152903, Broschiert, 326 Seiten, 18.90 EUR
Herausgegeben von R. Vesely und V. Widder. Neunzehn Schriftsteller - neun Österreicher, ein Rumäne, vier Angloamerikaner und fünf Lateinamerikaner - beschäftigen sich in essayistischen Beiträgen mit Themen,…

Hans Christoph Buch: Das rollende R der Revolution. Lateinamerikanische Litanei

Cover
zu Klampen Verlag, Springe 2008
ISBN 9783866740259, Geheftet, 159 Seiten, 16.00 EUR
Nirgendwo auf der Welt erfreut sich revolutionäres Pathos einer so ungebrochenen Konjunktur wie in Lateinamerika, wo es mit rhetorischer Kraftmeierei, Eros, Exotismus und Folklore eine schier unwiderstehliche…

Petra Schaeber: Die Macht der Trommeln. Olodum und die Blocos Afros aus Salvador/Bahia - afro-brasilianische Kultur und Rassenbeziehungen

Cover
Archiv der Jugendkulturen, Berlin 2006
ISBN 9783936068979, Gebunden, 250 Seiten, 20.00 EUR
Die "Blocos Afros", Karnevalsgruppen aus Salvador/Bahia im Nordosten Brasiliens, haben entscheidende Bedeutung für den Aufbau einer neuen schwarzen Identität im Land mit der größten dunkelhäutigen Bevölkerung…

Horacio Salas: Der Tango

Cover
Schmetterling Verlag, Stuttgart 2001
ISBN 9783896576040, Kartoniert, 412 Seiten, 25.00 EUR
Mit einem Vorwort von Ernesto Sabato. Diese detaillierte Kulturgeschichte des Tango eignet sich auch als Nachschlagewerk.

Fausto Cattaneo: Deckname Tato. Als Undercoveragent gegen die Drogenkartelle

Pendo Verlag, Zürich 2001
ISBN 9783858424181, Gebunden, 374 Seiten, 19.90 EUR
Mit einem Vorwort von Jean Ziegler. Der Autor gibt uns einen Einblick in die Drogenkartelle und ihre Verbindungen zu Polizei und Politik. Klaus Barbie, die kolumbianischen Drogenkartelle, die türkische…