Ähnliche Bücher

Virgil W. Foutz: Tatanka. Das Tal des Bären. (Ab 13 Jahre)

Cover
Thienemann Verlag, Stuttgart 2005
ISBN 9783522177740, Gebunden, 527 Seiten, 18.00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Elisabeth Spang. Tatanka Najin ist der Sohn eines Schotten und einer Lakota-Indianerin. Erzogen von einer indianischen Schamanin und ausgebildet von einem chinesischen Shaolin-Mönch,…
Land: Lateinamerika, Literatur: Erinnerungen/Autobiografien

Isabel Allende: Mein erfundenes Land

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2006
ISBN 9783518418307, Gebunden, 205 Seiten, 16.80 EUR
Aus dem Spanischen von Svenja Becker. Ihre früheste Erinnerung an Chile ist die an ein Haus, das sie nie gesehen hat: das "große Eckhaus", in dem ihre Mutter geboren wurde und von dem ihr Großvater so…

Daniel Everett: Das glücklichste Volk. Sieben Jahre bei den Piraha-Indianern

Cover
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2010
ISBN 9783421043078, Gebunden, 414 Seiten, 24.95 EUR
Als Daniel Everett 1977 mit Frau und Kindern in den brasilianischen Urwald reiste, wollte er als Missionar den Stamm der Piraha, der ohne Errungenschaften der modernen Zivilisation an einem Nebenfluss…

Fen Montaigne / Stanley Williams: Der Feuerberg. Wie ich den Ausbruch des Vulkans Galeras überlebte

Cover
C. Bertelsmann Verlag, München 2001
ISBN 9783570005408, Gebunden, 319 Seiten, 22.50 EUR
Am 14. Januar 1993 geschieht die Katastrophe: Der Vulkan Galeras in Kolumbien bricht in einer gewaltigen Eruption aus. Der Geologe Stanley Williams und sein Team erleben eine Hölle aus glühenden Gesteinsgeschossen,…

Giovanni Rossi: Cecilia, Anarchie und Freie Liebe

Cover
Verlag Das kulturelle Gedächtnis, Berlin 2018
ISBN 9783946990185, Gebunden, 240 Seiten, 22.00 EUR
Aus dem italienischen von Alfred Sanftleben. Der italienische Veterinär, Agronom und Anarchist Giovanni Rossi gründet 1890, in den Tiefen des südbrasilianischen Hinterlandes, die Siedlung Cecilia. Mangel…

Bernd Wulffen: Eiszeit in den Tropen. Botschafter bei Fidel Castro

Cover
Ch. Links Verlag, Berlin 2006
ISBN 9783861534068, Gebunden, 320 Seiten, 19.90 EUR
Kein Staatschef auf der Welt amtiert so lange wie Fidel Castro. Seit über 47 Jahren ist er an der Macht, am 13. August 2006 wird er 80 Jahre. Der alte Mann will das Staatsruder nicht aus der Hand geben.…

Fernando Vallejo: Der Abgrund. Roman

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2004
ISBN 9783518416556, Gebunden, 190 Seiten, 19.80 EUR
Aus dem Spanischen von Svenja Becker. Der Abgrund ist unauslotbar. In den Abgrund zieht es alles. So tritt uns dieser kolumbianische Roman entgegen: als Requiem, das zur Himmelundhöllebeschwörung gerät.…

Fernando Vallejo: Blaue Tage. Eine Kindheit in Medellin

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2008
ISBN 9783518420188, Gebunden, 222 Seiten, 22.80 EUR
Aus dem Spanischen von Elke Wehr. Eine Kindheit in Medellin, der verlässlich chaotischen Stadt, in der Fernando Vallejo in den vierziger Jahren des fast schon betrauerten vergangenen Jahrhunderts aufwächst.…

Alberto Manguel: Die verborgene Bibliothek. Eine Elegie und zehn Abschweifungen

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2018
ISBN 9783103973693, Gebunden, 192 Seiten, 18.00 EUR
Aus dem Argentinischen von Achim Stanislawski. Alberto Manguel erzählt in zehn Abschweifungen von der wunderbaren Komplizenschaft zwischen Leser und Buch und von seinen ganz persönlichen Leseeindrücken.…

Clara Rojas: Ich überlebte für meinen Sohn

Cover
Blanvalet Verlag, München 2009
ISBN 9783764503376, Gebunden, 288 Seiten, 16.95 EUR
Aus dem Französischen von Stephan Gebauer. Sechs Jahre Martyrium: Im Februar 2002 werden die kolumbianischen Politikerinnen Clara Rojas und Ingrid Betancourt von der Terrororganisation FARC in den Dschungel…

Hector Abad: Brief an einen Schatten. Eine Geschichte aus Kolumbien

Cover
Berenberg Verlag, Berenberg 2009
ISBN 9783937834283, Gebunden, 220 Seiten, 24.00 EUR
Dies ist die Geschichte von Hector Abad, vor allem aber die seines Vaters, einem der fähigsten Ärzte Lateinamerikas, der 1987 in Medellin erschossen wurde. Nachdem alle Epidemien besiegt waren, hatte…

Sergio Pitol: Die Kunst der Flucht

Cover
Matthes und Seitz, Berlin 2008
ISBN 9783882218824, Gebunden, 383 Seiten, 26.80 EUR
Aus dem mexikanischen Spanisch von Ulrich Kunzmann. Sergio Pitol sieht in "Die Kunst der Flucht" sein wichtigstes Buch. Es ist die freudige und reflektierende Summe seines Lebens, seiner Reisen und Lektüren;…

Roberto Bolano: Exil im Niemandsland. Fragmente einer Autobiografie

Cover
Berenberg Verlag, Berlin 2008
ISBN 9783937834269, Gebunden, 140 Seiten, 19.00 EUR
Aus dem Spanischen von Kirsten Brandt und Heinrich von Berenberg. Roberto Bolano, in Chile geboren, in Mexiko aufgewachsen, in Spanien zu literarischem Weltruhm gelangt und früh gestorben, ist so etwas…