Ähnliche Bücher

Jon Halliday / Jung Chang: Mao. Das Leben eines Mannes, das Schicksal eines Volkes

Cover
Karl Blessing Verlag, München 2005
ISBN 9783896672001, Gebunden, 976 Seiten, 34.00 EUR
Aus dem Englischen von Ursel Schäfer, Heike Schlatterer und Werner Roller. Es war nicht das Wohl seines Volkes, das Mao Tse-tung, dem Großen Vorsitzenden der Volksrepublik China, am Herzen lag. Es war…
Land: Japan

Chalmers Johnson: Ein Imperium verfällt. Wann endet das Amerikanische Jahrhundert?

Cover
Karl Blessing Verlag, München 2000
ISBN 9783896671097, gebunden, 350 Seiten, 21.93 EUR
Aus dem Amerikanischen von Thomas Pfeiffer und Renate Weitbrecht. Unter den Ursachen für den Zusammenbruch der UdSSR war nach Meinung des Autors die politische Instinktlosigkeit der sowjetischen Machthaber…

Juliette Morillot: Die roten Orchideen von Shanghai. Das Schicksal der Sangmi Kim

Cover
Goldmann Verlag, München 2003
ISBN 9783442309825, Gebunden, 479 Seiten, 22.90 EUR
Aus dem Französischen von Gaby Wurster. Die Koreanerin Sangmi wächst in den zwanziger Jahren als Tochter einer wohlhabenden und gebildeten Familie in Seoul heran. Doch ihre Jugend ist alles andere als…

Pankaj Mishra: Aus den Ruinen des Empires. Die Revolte gegen den Westen und der Wiederaufstieg Asiens

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2013
ISBN 9783100488381, Gebunden, 448 Seiten, 26.99 EUR
Nachdem die letzten Erben des Mogul-Reiches getötet und der Sommerpalast in Peking zerstört war, schien die asiatische Welt vom Westen besiegt. Erstmals erzählt der Essayist und Schriftsteller Pankaj…

Heinz Eberhard Maul: Warum Japan keine Juden verfolgte. Die Judenpolitik des Kaiserreiches Japan während der Zeit des Nationalsozialismus (1933-1945)

Cover
Iudicium Verlag, München 2007
ISBN 9783891295359, Kartoniert, 195 Seiten, 18.00 EUR
Shanghai, Dezember 1938: Der erste Flüchtlingsstrom europäischer Juden erreichte nach den Schrecken der Reichskristallnacht und strapaziösem Exodus die chinesische Metropole, den weltweit einzigen Ort,…

Klaus Scherer: Nagasaki. Der Mythos der entscheidenden Bombe

Cover
Hanser Berlin, Berlin 2015
ISBN 9783446249479, Gebunden, 272 Seiten, 19.90 EUR
Im August 1945 detonierten über Hiroshima und Nagasaki die beiden einzigen Atombomben der Kriegsgeschichte. Die erste, so hieß es damals, habe Japan beeindruckt, doch erst die zweite ließ es kapitulieren.…

Winfried Scharlau: Der General und der Kaiser. Die amerikanische Besatzung Japans 1945-1952

Cover
H. M. Hauschild Verlag, Bremen 2003
ISBN 9783897571976, Gebunden, 152 Seiten, 14.50 EUR
Als nach dem Abwurf der Atombomben Japan kapitulierte und Ende August 1945 amerikanische Truppen das Land besetzten, begann ein gesellschaftlich/politisches Reformprojekt, das zwei Kulturen aufeinanderprallen…

Robert B. Stinnett: Pearl Harbor. Wie die amerikanische Regierung den Angriff provozierte und 2476 ihrer Bürger sterben ließ

Zweitausendeins Verlag, Frankfurt am Main 2003
ISBN 9783861506034, Kartoniert, 550 Seiten, 14.90 EUR
Pearl Harbor gilt hierzulande immer noch als heimtückischer Angriff der hinterlistigen Japaner auf ein ahnungsloses Amerika. In den USA rührten sich aber schon kurze Zeit nach Pearl Harbor die Stimmen,…

Dieter Kuhn: Der Zweite Weltkrieg in China

Duncker und Humblot Verlag, Berlin 1999
ISBN 9783428097319, gebunden, 385 Seiten, 50.11 EUR

Sebastian Conrad: Auf der Suche nach der verlorenen Nation. Geschichtsschreibung in Westdeutschland und Japan 1945-1960

Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen 1999
ISBN 9783525357989, kartoniert, 485 Seiten, 29.65 EUR
Sebastian Conrad vergleicht in seiner Dissertation die geschichtswissenschaftlichen Diskurse in Deutschland und Japan nach 1945 im Rahmen von drei Themenfeldern: Die Geschichtsschreibung leistete mit…

Klaus Scherer: Kamikaze. Todesbefehl für Japans Jugend. Überlebende berichten

Cover
Iudicium Verlag, München 2001
ISBN 9783891297285, Kartoniert, 172 Seiten, 14.32 EUR
Für viele sind sie noch immer die tapfersten Piloten der Geschichte: Mehrere tausend junge Männer, die sich im letzten Jahr des Zweiten Weltkrieges vor Japans Küsten auf feindliche Schiffe stürzten,…

Franziska Koblitz: Die Frauen von Lampersari. Im japanischen KZ auf Java

Cover
Czernin Verlag, Wien 2000
ISBN 9783707600193, Gebunden, 150 Seiten, 20.86 EUR

John Hersey: Hiroshima. 6. August 1945 / 8 Uhr 15

Cover
Europäische Verlagsanstalt, Hamburg 2005
ISBN 9783434505969, Kartoniert, 187 Seiten, 14.50 EUR
Beauftragt vom Magazin "The New Yorker" fuhr der amerikanische Kriegsreporter John Hersey im Mai 1946 nach Hiroshima, um über die Ausmaße des Atombombenabwurfs zu recherchieren. Bei seinen Nachforschungen…