Ähnliche Bücher

Ferdinand Schmatz: tokyo, echo oder wir bauen den schacht zu babel, weiter

Cover
Haymon Verlag, Innsbruck und Wien 2004
ISBN 9783852184517, Gebunden, 144 Seiten, 17.90 EUR
Erneut spannt Ferdinand Schmatz den Bogen von dichterischer Innenwelt zu sinnlich wahrnehmbarer Außenwelt: im dreiteiligen "echo" seiner eigenen Dichtung bereist Schmatz die realen Räume zweier Städte…
Land: Japan

Philipp Weiss: Am Weltenrand sitzen die Menschen und lachen. 5 Bände. Roman

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783518428177, Kartoniert, 1064 Seiten, 48.00 EUR
In "Am Weltenrand sitzen die Menschen und lachen" erzählt Philipp Weiss von der Verwandlung der Welt im Anthropozän - jener Epoche der Erdgeschichte, in welcher der Mensch zur zentralen gestaltenden Kraft…

Seiichi Furuya: Memoires. 1984 - 1987

Cover
Edition Camera Austria, Graz 2010
ISBN 9783900508807, Gebunden, 352 Seiten, 45.00 EUR
Unter dem gemeinsamen Titel "Memoires" sind seit 1989 fünf Bücher von Seiichi Furuya erschienen, die dem Andenken an seine Frau gewidmet sind. Fotografien aus der Zeit in Ostdeutschland bilden den Schwerpunkt…

Lucy Fricke: Takeshis Haut. Roman

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek 2014
ISBN 9783498020163, Gebunden, 192 Seiten, 18.95 EUR
Frida ist eine der Besten ihres Fachs. Sie kann Horror und Kriege simulieren, sie weiß, dass es zwanzig Arten gibt, eine Zigarette zu rauchen, und dass jede anders klingt. Nur das Hüftknacken, das ihre…

Yoko Tawada: Überseezungen. Literarische Essays

Cover
konkursbuchverlag, Tübingen 2002
ISBN 9783887691868, Broschiert, 158 Seiten, 12.90 EUR
Es geht um die Vermischungen und Verwirrungen der Sprachen, um quer über die Welt geworfene Blicke und Laute, um die Kommunikation in den verschiedensten Sprachen, "zwischen den Kulturen", mit Maschinen.…

Helge Timmerberg: Tiger fressen keine Yogis. Stories von unterwegs

Cover
Solibro Verlag, Münster 2001
ISBN 9783932927164, Gebunden, 256 Seiten, 19.94 EUR
"Tiger fressen keine Yogis" versammelt die besten Geschichten, Reportagen und Abenteuer von Helge Timmerberg, die zum Teil zuerst in diversen Zeitschriften erschienen sind, wie "Merian", "Süddeutsche…

Großes japanisch-deutsches Wörterbuch. Wadokudaijiten. Band I: A bis I

Cover
Iudicium Verlag, München 2010
ISBN 9783891299883, Gebunden, 2544 Seiten, 278.00 EUR
Herausgegeben von Irmela Hijiya-Kirschnereit, Koji Ueda, Wolfgang Schlecht und Jürgen Stalph. Über 45.000 Stichwörter der modernen japanischen Sprache (frühe Meiji-Zeit bis Gegenwart) mit zahllosen Zusammensetzungen…

Susanne Boos: Fukushima lässt grüßen. Die Folgen eines Super-GAUs

Cover
Rotpunktverlag, Zürich 2012
ISBN 9783858694744, Kartoniert, 272 Seiten, 19.80 EUR
Mit einem Nachwort von Tomoyuki Takada. In Zusammenarbeit mit: WOZ - Die Wochenzeitung, Greenpeace Schweiz u. a.. Gleich in drei Reaktoren von Fukushima kommt es am 11. März 2011 zur Kernschmelze. Die…

Reinhard Zöllner: Japan. Fukushima. Und wir. Zelebranten einer nuklearen Erdbebenkatastrophe

Cover
Iudicium Verlag, München 2011
ISBN 9783862053117, Kartoniert, 164 Seiten, 14.00 EUR
Am 11. März 2011 ereignete sich in Ost-Japan die erste nukleare Erdbebenkatastrophe in der Menschheitsgeschichte. Der Autor, Japanologe an der Universität Bonn, erlebte sie in Tokyo mit. Er stellt den…

Shingo Shimada / Christian Tagsold: Alternde Gesellschaften im Vergleich. Solidarität und Pflege in Deutschland und Japan

Cover
Transcript Verlag, Bielefeld 2006
ISBN 9783899424768, Kartoniert, 178 Seiten, 18.80 EUR
Die Alterung der Gesellschaft zwingt zur erneuten Auseinandersetzung mit den Grundlagen des Sozialstaates. Können die drängenden Probleme der demografischen Entwicklung noch mit dem Verweis auf Solidarität…

François Jullien: Die Kunst, Listen zu erstellen

Cover
Merve Verlag, Berlin 2004
ISBN 9783883962016, Kartoniert, 121 Seiten, 9.80 EUR
Aus dem Französischen von Ronald Voullie. Drei Texte von Francois Jullien, Karine Chemla und Jacqueline Pigeot zu einer sehr alten chinesischen und japanischen Praktik: Vom alten Sumer bis zu Rabelais,…

Günter Rommel: Zukunftsmodell Deutschland. Was wir von Amerika und Japan lernen können

Cover
Schäffer-Poeschel Verlag, Stuttgart 2005
ISBN 9783791024011, Gebunden, 207 Seiten, 29.95 EUR
Mit 96 farbigen Abbildungen. Reformstau in Deutschland. Was muss sich ändern? Und wie sollen wir es anpacken? Der Unternehmer und Berater Günter Rommel zeichnet ein plastisches Bild unserer Lebensbedingungen…

Volker Schubert: Pädagogik als vergleichende Kulturwissenschaft. Erziehung und Bildung in Japan

Cover
VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden 2005
ISBN 9783531148243, Broschiert, 182 Seiten, 22.90 EUR
Die viel beschworene Chance, das Eigene durch die Auseinandersetzung mit Fremdem neu sehen zu lernen, ist in der neueren Erziehungswissenschaft noch kaum genutzt worden. Der vorliegende Band stellt eine…