Ähnliche Bücher

Elke Mascha Blankenburg: Dirigentinnen im 20. Jahrhundert

Cover
Europäische Verlagsanstalt, Hamburg 2003
ISBN 9783434505365, Gebunden, 312 Seiten, 29.50 EUR
Ist das Dirigieren ein "männlicher Beruf"? Seit 150 Jahren jedenfalls sieht es so aus, und in den letzten 25 Jahren sind in Deutschland ganze sieben Chef-Positionen an Frauen vergeben worden. Blankenburg,…
Land: Japan, Sachbuch: Kulturgeschichte / Kulturwissenschaft

Tiziano Terzani: In Asien. Mentalität, Kultur, Politik

Cover
Riemann Verlag, München 2003
ISBN 9783570500408, Gebunden, 541 Seiten, 24.00 EUR
Ein Kontinent im Umbruch - der Journalist und Schriftsteller Tiziano Terzani hat 25 Jahre lang als Asien-Korrespondent des SPIEGEL in Fernost gelebt. Seine Reportagen machen Mentalitäten verständlich…

Irmela Hijiya-Kirschnereit: Japan. Die verspiegelte Fremde

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2000
ISBN 9783518121924, Taschenbuch, 250 Seiten, 10.17 EUR
Irmela Hijiya-Kirschnereits Essays liefern Einblicke in die Bedeutungssysteme und japanischen Lebensweisen: Ob es über das Denken in Geschlechterdichotomien geht oder über den Mythos vom Japanischen als…

Claude Levi-Strauss: Die andere Seite des Mondes. Schriften über Japan

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2012
ISBN 9783518585771, Gebunden, 175 Seiten, 24.95 EUR
Aus dem Französischen von Eva Moldenhauer. Mit zehn Abbildungen. Was ist der Platz der japanischen Kultur in der Welt? Lassen sich Kulturen überhaupt miteinander vergleichen? Das sind zwei der Fragen,…

Tanizaki Jun'ichiro: Liebe und Sinnlichkeit

Cover
Manesse Verlag, Zürich 2011
ISBN 9783717540809, Gebunden, 96 Seiten, 14.95 EUR
Aus dem Japanischen von Eduard Klopfenstein. Zurückhaltung und große Höflichkeit bestimmten in der japanischen Gesellschaft traditionell den Umgang zwischen Mann und Frau. Welchen kulturellen Wurzeln…

Lafcadio Hearn: Japans Geister

Cover
Die Andere Bibliothek, Berlin 2015
ISBN 9783847703723, Gebunden, 416 Seiten, 42.00 EUR
Aus dem Englischen von Berta Franzos, mit Holzschnitten von Franziska Neubert und einem Nachwort von Christoph Neidhart. Nicht einfach als Beobachter, sondern wie ein Mensch, der teilnimmt am Alltagsdasein…

Yoshimi Takeuchi: Japan in Asien. Geschichtsdenken und Kulturkritik nach 1945

Cover
Iudicium Verlag, München 2005
ISBN 9783891291177, Kartoniert, 302 Seiten, 28.00 EUR
Herausgegeben und aus dem Japansichen übersetzt von Wolfgang Seifert und Christian Uhl. Der japanische Sinologe, Lu Xun-Übersetzer und Kulturkritiker Takeuchi Yoshimi (1910-1977) prägte vor allem in…

Anna Lowenhaupt Tsing: Der Pilz am Ende der Welt. Über das Leben in den Ruinen des Kapitalismus

Cover
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2018
ISBN 9783957575326, Gebunden, 448 Seiten, 28.00 EUR
Aus dem Englischen von Dirk Höfer. Das erste neue Leben, das sich nach der nuklearen Katastrophe in Hiroshima wieder regte, war ein Pilz. Ein Matsutake, der auf den verseuchten Trümmern der Stadt wuchs…

Andrea Hirner: Japanisches Bayern. Historische Kontakte

Cover
Iudicium Verlag, München 2003
ISBN 9783891296653, Kartoniert, 279 Seiten, 16.80 EUR
Mit zahlreichen Abbildungen. Durch seine lange Abschließung war Japan im 19. Jahrhundert weitgehend unbekannt. Und das, obgleich im 17. und 18. Jahrhundert jesuitische Bühnen in ganz Bayern Dramen mit…