Ähnliche Bücher

Samira Bellil: Durch die Hölle der Gewalt

Cover
Pendo Verlag, Zürich 2003
ISBN 9783858425607, Gebunden, 281 Seiten, 19.90 EUR
Samira Bellil wächst auf in der gewaltbeherrschten Atmosphäre der Vorstädte von Paris, in denen Vergewaltigung fast zum Alltag gehört. In ihrem muslimischen Elternhaus findet sie weder Trost noch Hilfe,…
Land: Italien

Marilina Giaquinta: Malanotte. Stimmen in der Nacht

Cover
Launenweber Verlag, Köln 2018
ISBN 9783947457038, Gebunden, 160 Seiten, 20.00 EUR
Aus dem Italienischen von Barbara Pumhösel. "… Lächelt euren Kindern zu, die an euch glauben, und versteckt euer Gesicht unter ihren Umarmungen, damit sie eure Lügen nicht sehen und eure Tränen, versteckt…

Manuele Fior: Die Tage der Amsel

Cover
Avant Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783945034811, Gebunden, 104 Seiten, 22.00 EUR
Aus dem Italienischen von Carola Köhler. Die Tage der Amsel ist eine Sammlung von Kurzgeschichten Manuele Fiors, die über die letzten Jahre entstanden sind. So wie Fior sich in jeder bisherigen Veröffentlichung…

Roberto Calasso: Der Traum Baudelaires

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2012
ISBN 9783446239982, Gebunden, 496 Seiten, 34.90 EUR
Aus dem Italienischen von Reimar Klein. Baudelaire, Dichter, Kunstliebhaber, bedeutender Kritiker, Flaneur und seine Mutter abgöttisch liebender Sohn, ist der Protagonist dieses Buchs. Roberto Calasso…

Rechtsextreme Ideologien in Geschichte und Gegenwart. Schriften des Hannah-Arendt-Instituts für Totalitarismusforschung, Band 23

Cover
Böhlau Verlag, Köln 2003
ISBN 9783412037031, Gebunden, 385 Seiten, 39.90 EUR
Herausgegeben von Uwe Backes. Die aktuelle Auseinandersetzung mit dem Rechtsextremismus erschöpft sich oft in einer kurzatmigen Gegenwartsdiagnose. Dieser Band stellt die Debatte auf eine historisch…

Ornela Vorpsi: Die Hand, die man nicht beißt. Roman

Cover
Zsolnay Verlag, Wien 2010
ISBN 9783552054981, Gebunden, 112 Seiten, 12.90 EUR
Aus dem Italienischen von Karin Krieger. Mirsad, ein alter Freund aus Sarajevo, ist angeblich krank, und so eilt ihm die Erzählerin aus Paris mit großem Getöse zu Hilfe. Doch schnell wird ihr klar, es…

Lawrence Ferlinghetti: Little Boy. Roman

Cover
Schöffling und Co. Verlag, Frankfurt am Main 2019
ISBN 9783895614415, Gebunden, 216 Seiten, 22.00 EUR
Aus dem Englischen von Ron Winkler. "So habe ich mein ganzes Leben lang geschrieben", sagt der legendäre Beatnik-Dichter Lawrence Ferlinghetti über "Little Boy", den Roman über sein Leben, das nun bald…

Elena Ferrante: Lästige Liebe. Roman

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783518428283, Gebunden, 206 Seiten, 22.00 EUR
Aus dem Italienischen von Karin Krieger. Dreimal ruft sie an, sie klingt überdreht und verstört, und eigentlich sollte sie im Zug nach Rom sitzen, unterwegs zu Delia, ihrer Tochter. Wenig später wird…

Ulrich Kluge: Ökowende. Agrarpolitik zwischen Reform und Rinderwahnsinn

Siedler Verlag, Berlin 2001
ISBN 9783886807369, Gebunden, 186 Seiten, 18.41 EUR
Eine rätselhafte Krankheit bedroht das Leben von Menschen und Tieren; sie weckt kollektive Ängste und ruiniert wirtschaftliche Existenzen. Nicht "andere" Bauern sind gefragt, sondern eine "andere" Land-…

Giorgio Agamben: Was von Auschwitz bleibt. Das Archiv und der Zeuge

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2003
ISBN 9783518123003, Kartoniert, 160 Seiten, 9.00 EUR
Aus dem Italienischen von Stefan Monhardt. Dieses Buch ist keine Sammlung neuer historischer Materialien zu Auschwitz, sondern "ein Kommentar zu den Zeugnissen": Es unternimmt den eigenständigen und grundsätzlichen…

Valerio Aiolli: Ich und mein Bruder. Roman

Cover
Pendo Verlag, Zürich 2001
ISBN 9783858424099, Gebunden, 226 Seiten, 17.38 EUR
Als der Arno 1966 über die Ufer tritt, scheint dies ein Vorbote dafür zu sein, dass die Welt aus den Fugen gerät. Bislang hat sich der kleine Junge vor allem für den ersten Tag im Kindergarten interessiert.…

Maurizio Viroli: Das Lächeln des Niccolo. Macchiavelli und seine Zeit

Cover
Pendo Verlag, Zürich 2000
ISBN 9783858423757, Gebunden, 349 Seiten, 24.54 EUR
Aus dem Italienischen von Friederike Hausmann. Viroli schildert das Leben Macchiavellis: die Begegnungen mit den Mächtigen, Freundschaften, Amouren, Reisen, Siege und Niederlagen. Zugleich lernen wir…

Camilla Costanzo / Giuseppina Vitale: Ich war eine Mafia-Chefin. Mein Leben für die Cosa Nostra

Cover
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2010
ISBN 9783421044426, Gebunden, 188 Seiten, 17.99 EUR
Aus dem Italienischen von Julia Eisele. Giuseppina Vitale ist die erste Bezirkschefin mit Befehlsgewalt in der Geschichte der sizilianischen Mafia. Aufgewachsen als jüngstes von fünf Geschwistern in einer…