Ähnliche Bücher

Land: Italien, Epoche: 18. Jahrhundert

Manfred Hardt: Geschichte der italienischen Literatur. Von den Anfängen bis zur Gegenwart

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2003
ISBN 9783518399613, Kartoniert, 906 Seiten, 20.00 EUR
Von Dante, Boccaccio und Ariosto bis Svevo, Eco und Ungaretti, von der sizilianischen Minnelyrik bis zur Neoavanguardia spannt Manfred Hardt, der einer der führenden Romanisten Deutschlands war, den Bogen…

Ingeborg Allihn (Hg.): Barockmusikführer. Instrumentalmusik 1570-1770. 126 Komponisten und ihre Instrumentalkompositionen

Cover
J. B. Metzler Verlag, Stuttgart 2001
ISBN 9783476009791, Gebunden, 551 Seiten, 44.90 EUR
Herausgegeben von Ingeborg Allihn. Der vorliegende Band erschließt dieses in großen Teilen bisher nur Spezialisten bekannte Material. Vorgestellt wird das instrumentale Schaffen von 125 Komponisten aus…

Philippe Sollers: Casanova

Agenda Verlag, München 2000
ISBN 9783896880819, Gebunden, 176 Seiten, 15.24 EUR
Aus dem Französischen von Angelika Schneeberger-Chmelar.

Atto Melani: Die Geheimnisse der Konklaven und die Laster der Kardinäle

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2005
ISBN 9783608937374, Gebunden, 96 Seiten, 9.90 EUR
Entdeckt, bearbet und herausgegeben von Rita Monaldi und Francesco Sorti. Aus dem Italienischen von Annette Kopetzki. Keiner kannte die Umstände einer Papstwahl besser als er, der Meisterintrigant vor…

Hildegard Wiegel (Hg.): Italiensehnsucht. Kunsthistorische Aspekte eines Topos

Cover
Deutscher Kunstverlag, München 2004
ISBN 9783422064478, Paperback, 232 Seiten, 39.90 EUR
Die frühe Sekundärliteratur Jakob Burckhardts und John Ruskins beschäftigte sich bereits mit verschiedenen Rezeptionsperspektiven dieses Phänomens, deren Wurzeln in der Grand Tour seit dem 17. Jahrhundert…

Jean Starobinski: Die Zauberinnen. Macht und Verführung in der Oper

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2007
ISBN 9783446208438, Gebunden, 160 Seiten, 24.90 EUR
Aus dem Französischen von Horst Günther. Illustriert von Karl-Ernst Herrmann. Mit Personenregister und 8 farbigen Bildtafeln. Gäbe es keine Zauberinnen, die Oper wäre um ihre besten Werke gebracht. Die…

Frederic Morton: Die Rothschilds. Porträt einer Dynastie

Cover
Deuticke Verlag, Wien 2004
ISBN 9783216307347, Gebunden, 344 Seiten, 24.90 EUR
Die Rothschilds zählen seit 200 Jahren zu den reichsten und angesehensten Familien der Welt. Mayer Amschel Rothschild (1744-1812), der Begründer der Rothschild-Dynastie, wirkte als Textilkleinhändler…

Meisterwerke neu gehört. Ein kleiner Kanon der Musik. 14 Werkporträts

Cover
Bärenreiter Verlag, Kassel 2004
ISBN 9783761816608, Kartoniert, 334 Seiten, 12.95 EUR
Herausgegeben von Hans-Joachim Hinrichsen und Laurenz Lütteken. Mit Notenbeispielen. Der "Kleine Kanon der Musik" 14 Porträts von Spitzenwerken der klassischen Musik. Ein Kanon der Musikgeschichte zum…

Eva Bachmann / Ursula Butz / Jon Mathieu: Majestätische Berge. Die Monarchie auf dem Weg in die Alpen 1760-1910

Cover
Hier und Jetzt Verlag, Baden 2018
ISBN 9783039194469, Gebunden, 160 Seiten, 39.00 EUR
Mit 33 Abbildungen. Für die Aufklärer waren die Alpen Sinnbild republikanischer Freiheit. In der Romantik änderte sich der Wertekanon. Nun betonte man im alpinen Kontext vermehrt die Ergebenheit und Treue…

Hanjo Kesting: Bis der reitende Bote des Königs erscheint. Über Oper und Literatur

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2017
ISBN 9783835331266, Gebunden, 415 Seiten, 24.90 EUR
Nur selten in der Operngeschichte gab es glückliche Partnerschaften zwischen den Komponisten und ihren Textdichtern. So tauchen auf Verdis 27 Opernpartituren die Namen von vierzehn Librettisten auf. Der…

Giorgio Agamben: Pulcinella oder Belustigung für Kinder

Cover
Schirmer und Mosel Verlag, München 2018
ISBN 9783829608527, Gebunden, 144 Seiten, 39.80 EUR
Aus dem Italienischen von Marianne Schneider. Mit Farb- und Duotone-Tafeln. Pulcinella - Giovanni Domenico Tiepolo - Giorgio Agamben: ein Dreigestirn, das neugierig macht. Doch der Reihe nach. Pulcinella…

Frederic Chaudiere: Geschichte einer Stradivari

Cover
Klaus Wagenbach Verlag, Berlin 2007
ISBN 9783803112460, Gebunden, 140 Seiten, 15.90 EUR
Aus dem Französischen von Sonja Finck. Der französische Autor Frederic Chaudiere, selbst Geigenbauer, erzählt die wechselhafte Lebensgeschichte eines Instruments und der Menschen, die im Laufe der Jahrhunderte…