Ähnliche Bücher

Oliver Williamsons Organisationsökonomik

Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2001
ISBN 9783161476709, Broschiert, 245 Seiten, 29.00 EUR
Herausgegeben von Ingo Pies und Martin Leschke.
Land: Italien, Stichwort: Rom

Ralph Bollmann: Lob des Imperiums. Der Untergang Roms und die Zukunft des Westens

Cover
wjs verlag, Berlin 2006
ISBN 9783937989211, Gebunden, 208 Seiten, 18.00 EUR
In seinem Buch zeigt Ralph Bollmann, dass das antike Rom mit ähnlichen Problemen zu kämpfen hatte wie der heutige Westen: Das Versagen der einst so erfolgreichen Integrationspolitik, der zunehmende Druck…

Jhumpa Lahiri: Mit anderen Worten. Wie ich mich ins Italienische verliebte

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2017
ISBN 9783498039455, Gebunden, 144 Seiten, 14.95 EUR
Aus dem Englischen von Margit Knapp. Dies ist die Geschichte eines kulturellen und linguistischen Abenteuers. Mit zwei Sprachen wuchs Jhumpa Lahiri auf: In der Familie wurde Bengalisch gesprochen, Lesen…

Sandro Veronesi: Die Berührten. Roman

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2014
ISBN 9783608939934, Gebunden, 384 Seiten, 21.95 EUR
Aus dem Italienischen von Michael von Kilisch-Horn. Rom, ewige Stadt der Jugend. Der junge Graphologe Mète lässt sich treiben: auf Partys und von einer Affäre zur nächsten. Erst allmählich wird ihm bewusst,…

Ingeborg Bachmann: Ein Tag wird kommen. Gespräche in Rom. Ein Porträt von Gerda Haller. Mit 1 CD

Cover
Jung und Jung Verlag, Salzburg - Wien 2004
ISBN 9783902144829, Broschiert, 103 Seiten, 25.00 EUR
Mit 34 s/w-Fotos. Als sie im Herbst 1973 starb - "das entsetzliche Ende, der Feuertod", wie Hans Werner Henze schrieb -, da war das Leben einer der faszinierendsten Dichterinnen der deutschsprachigen…

Luigi Pirandello: Der Mann seiner Frau. Roman. Gesammelte Werke in 16 Bänden, Band 15

Cover
Propyläen Verlag, Berlin 2000
ISBN 9783549055441, Gebunden, 376 Seiten, 34.77 EUR
Deutsche Erstveröffentlichung des 1911 im Original erschienenen Romans von Pirandello. Herausgegeben, aus dem Italienischen übersetzt und mit einem Nachwort von Michael Rössner. Dieser Roman ist in manchen…

Gustav Rene Hocke: Im Schatten des Leviathan. Lebenserinnerungen 1908-1984

Cover
Deutscher Kunstverlag, München 2005
ISBN 9783422064287, Gebunden, 879 Seiten, 68.00 EUR
Hocke war stets an den Brennpunkten des politischen und künstlerischen Geschehens präsent: sei es als junger Journalist der von den Nationalsozialisten argwöhnisch beobachteten Kölnischen Zeitung, sei…

Ben Pastor: Kaputt Mundi. Kriminalroman

Cover
Piper Verlag, München 2005
ISBN 9783492270939, Kartoniert, 485 Seiten, 14.00 EUR
Aus dem Italienischen von Sylvia Höfer und Barbara Krohn. Rom, 1944. Während sich die alliierten Truppen nähern, erlebt die Stadt die dramatischsten Tage der deutschen Besatzung. In dieser spannungsgeladenen…

Carlo Levi: Die Uhr. Roman

Cover
Aufbau Verlag, Berlin 2005
ISBN 9783351030452, Gebunden, 488 Seiten, 24.90 EUR
Aus dem Italienischen und mit einem Nachwort von Verena von Koskull. Im Spätsommer 1945 herrscht in ganz Italien Aufbruchstimmung. Der Krieg ist überwunden, GIs kurven in Jeeps durch die Straßen Roms,…

Andrea Riccardi: Der längste Winter. Die vergessene Geschichte der Juden im besetzten Rom 1943/44

Cover
Theiss Verlag, Darmstadt 2017
ISBN 9783806236224, Gebunden, 464 Seiten, 29.95 EUR
Nachdem die Herrschaft Mussolinis in Italien zusammengebrochen war, besetzten deutsche Truppen im September 1943 die Hauptstadt Rom. Für die römischen Juden begann nun ein schrecklicher, bis zur Befreiung…

Christine Beese: Marcello Piacentini. Moderner Städtebau in Italien

Cover
Dietrich Reimer Verlag, Berlin 2015
ISBN 9783496015468, Gebunden, 624 Seiten, 77.00 EUR
Marcello Piacentini (1881-1960) gilt als der einflussreichste italienische Architekt des frühen 20. Jahrhunderts. Seine Piazza della Vittoria in Brescia, die Via Roma in Turin oder der römische Stadtteil…

Eva Maria Gajek: Imagepolitik im olympischen Wettstreit. Die Spiele von Rom 1960 und München 1972

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2013
ISBN 9783835311961, Gebunden, 559 Seiten, 48.00 EUR
Bereits zehn Jahre nach Kriegsende sprach das IOC Rom die Austragung der XVII. Olympischen Spiele im Jahr 1960 zu. 1966 folgte die Vergabe der Spiele 1972 an München. Die internationale Medienaufmerksamkeit…

Rosetta Loy: Via Flaminia 21. Meine Kindheit im faschistischen Italien

Piper Verlag, München 2001
ISBN 9783492232593, Taschenbuch, 176 Seiten, 8.64 EUR
Aus dem Italienischen von Maja Pflug. Rosetta Loy erinnert sich an ihre römische Kindheit zur Zeit des Faschismus. Das schöne herrschaftliche Haus in Rom, die Ferien in den Bergen - Bilder einer nur scheinbar…