Ähnliche Bücher

Mark Buchanan: Das Sandkorn, das die Erde zum Beben bringt. Dem Gesetz der Katastrophen auf der Spur oder Warum die Welt einfacher ist, als wir denken

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main - New York 2001
ISBN 9783593366630, Gebunden, 280 Seiten, 20.35 EUR
Aus dem Englischen von Carl Freytag. Mark Buchanan macht auf Ideen aus der theoretischen Physik aufmerksam, die auch Historikern helfen können. Sein Buch handelt von Katastrophen und Umwälzungen der verschiedensten…
Land: Italien, Stichwort: Römisches Reich

Dirk Husemann: Der Sturz des Römischen Adlers. 2000 Jahre Varusschlacht

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2008
ISBN 9783593382593, Gebunden, 223 Seiten, 24.90 EUR
Dirk Husemann hebt den Blick über das bloße Schlachtengeschehen hinaus. Er beleuchtet die beiden Protagonisten Varus und Arminius und zeigt zugleich, wie eng die römische und germanische Kultur miteinander…

Girolamo Arnaldi: Italien und seine Invasoren. Vom Ende des Römischen Reiches bis heute

Klaus Wagenbach Verlag, Berlin 2005
ISBN 9783803136176, Gebunden, 208 Seiten, 23.50 EUR
Aus dem Italienischen von Friederike Hausmann. Eine flüssig und spannend geschriebene Geschichte Italiens als eine Geschichte von Eroberungen - von den Römern im fünften Jahrhundert bis zu den Urlaubern…

Edward Gibbon: Verfall und Untergang des römischen Imperiums. Bis zum Ende des Reiches im Westen. 6 Bände

Cover
dtv, München 2003
ISBN 9783423590624, Kartoniert, 2270 Seiten, 78.00 EUR
Aus dem Englischen von Michael Walter und Walter Kumpmann. Die reichste, raffinierteste Zivilisation der Welt geht an ihrer eigenen Unzulänglichkeit zugrunde, die Metropole versinkt im Chaos, die letzte…

Frank M. Ausbüttel: Theoderich der Große. Der Germane auf dem Kaiserthron

Cover
Primus Verlag, Darmstadt 2003
ISBN 9783896784704, Gebunden, 191 Seiten, 24.90 EUR
Theoderich der Große (474-526) war einer der mächtigsten Herrscher der Völkerwanderungszeit. Obwohl von 'barbarischer' Herkunft, erlangte er eine Stellung, die der des römischen Kaisers glich. Sein Reich…

Michael J. Klein (Hg.): Die Römer und ihr Erbe. Fortschritt durch Innovation und Integration

Cover
Philipp von Zabern Verlag, Mainz 2003
ISBN 9783805329484, Gebunden, 228 Seiten, 28.50 EUR
Genau genommen gab es ihn schon im römischen Reich - den Euro. Schließlich waren die Dinare nicht nur in Rom selbst, sondern auch in Wien und in London, in Kairo und Mainz gültig. Das war sinnvoll, weil…

Martin Kemkes / Jörg Scheuerbrandt / Nina Willburger: Am Rande des Imperiums. Der Limes. Grenze Roms zu den Barbaren

Cover
Jan Thorbecke Verlag, Sigmaringen 2002
ISBN 9783799534000, Broschiert, 288 Seiten, 18.00 EUR
Begleitbuch zur Dauerausstellung des Limesmuseums Aalen. Herausgegeben vom Württembergischen Landesmuseum Stuttgart. Mit 342 meist farbigen Abbildungen. Der obergermanisch-raetische Limes zwischen Rhein…

Ingemar König: Kleine Römische Geschichte

Cover
Reclam Verlag, Stuttgart 2001
ISBN 9783150104828, Gebunden, 507 Seiten, 18.82 EUR
Rom ist ein Phänomen: ein aus kleinsten Anfängen erwachsenes staatliches Gebilde, das zu einem Weltreich wurde, mehr als tausend Jahre Bestand hatte und auch nach seinem Untergang eine der prägenden Mächte…

Peter Heather: Der Untergang des Römischen Weltreichs

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2007
ISBN 9783608940824, Gebunden, 630 Seiten, 34.50 EUR
Aus dem Englischen von Klaus Kochmann. Mit 16 farbigen Abbildungen auf Tafeln. Der geheimnisvolle Tod der Westhälfte des Imperiums zählte zu den grundlegenden Revolutionen der Geschichte, zu einer Folge…

Eckhard Meyer-Zwiffelhoffer: Imperium Romanum. Geschichte der römischen Provinzen

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2009
ISBN 9783406562679, Kartoniert, 128 Seiten, 7.90 EUR
Dieses Buch bietet einen Überblick über die Entwicklung des römischen Weltreichs im Spiegel seiner Provinzen. Schwerpunkte der Darstellung liegen auf der militärischen Ausbreitung der römischen Provinzialherrschaft,…

Robin Lane Fox: Die klassische Welt. Eine Weltgeschichte von Homer bis Hadrian

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2010
ISBN 9783608944679, Gebunden, 730 Seiten, 34.90 EUR
Auf den Spuren des antikenbegeisterten römischen Kaisers Hadrian, der um 120 n. Chr. begann, sein gesamtes Imperium von Schottland bis Ägypten zu bereisen, lässt Robin Lane Fox die Antike lebendig werden,von…

Wolfgang Will: Veni, vidi, vici. Caesar und die Kunst der Selbstdarstellung

Cover
Primus Verlag, Darmstadt 2008
ISBN 9783896783332, Gebunden, 152 Seiten, 16.90 EUR
Caesar steht für überragende militärische Leistungen, für das Ende der römischen Republik, für den Beginn der Romanisierung West- und Mitteleuropas und auch für die Einführung des Kalenders, der noch…

Ralf-Peter Märtin: Die Varusschlacht. Rom und die Germanen

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2008
ISBN 9783100506122, Gebunden, 459 Seiten, 22.90 EUR
Im Herbst des Jahres 9 n. Chr. wurden in den Wäldern Germaniens drei römische Legionen von den eigenen Hilfstruppen, den Cheruskern, überfallen und niedergemetzelt. Der Feldherr der Römer, Varus, stürzte…